PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : logo aus metall lasern o.ä.



Schlaffe Wade
22.10.2014, 15:00
da hier der materialfetischismus ausgelebt wird, hoffe ich hier auf fachkundigen rat :D

ich möchte ein firmenlogo aus metall anfertigen lassen. insgesamt benötigen wir max. 4, eher 2 stk. , material stahl (kein edelstahl), kupfer o.ä., das ganze darf "handwerklich" aussehen. ist für messeauftritt gedacht.
momentan scheitert das u.a. an der menge und / oder am preis, noch kenne ich eine firma, die das umsetzen kann / will. die mir bekannten anbieter sind eher auf industriefertigung, stückzahlen etc. ausgelegt, die stöhnen, wenn da solch gefrickel angefragt wird :D

bin für alle tipps dankbar !

Avner
22.10.2014, 16:24
Was hat das mit Fahrrad zu tun? Ein Blick in die Gelben Seiten würde deine Frage beantworten. Wenn es für dich am Preis scheitert liegt sicherlich an der Arbeitsvorbereitung für dein Gefrickel, das musst du zahlen oder es lassen. Das war mein fachkundiger Rat.

Mr.Hyde
22.10.2014, 16:27
Wasserstrahlschneiden, Logo als STEP-Datei gleich an den Fertiger, billiger dürfte es nicht werden.
Da hat die Bude in der ich vor hundert Jahren im Praktikum gemacht habe immer Teile machen lassen, waren zumindest damals günstig, schnell und gut: www.lungmetall.de .

Schlaffe Wade
22.10.2014, 16:58
Was hat das mit Fahrrad zu tun? Ein Blick in die Gelben Seiten würde deine Frage beantworten. Wenn es für dich am Preis scheitert liegt sicherlich an der Arbeitsvorbereitung für dein Gefrickel, das musst du zahlen oder es lassen. Das war mein fachkundiger Rat.

hatte ich geschrieben, daß es mit fahrrad zu tun hat ? und wenn du schon so aufmerksam gelesen hast, hast du auch sicher bemerkt, daß ich einige anbieter kontaktiert habe aber trotzdem vll. um hilfestellung bitte. die arbeitsvorbereitung laß mal meine sorge sein und hat in diesem fall nichts mit der preisgestaltung zu tun.
dein post war weder ein rat, noch fachkundig.

Schlaffe Wade
22.10.2014, 16:59
Wasserstrahlschneiden, Logo als STEP-Datei gleich an den Fertiger, billiger dürfte es nicht werden.
Da hat die Bude in der ich vor hundert Jahren im Praktikum gemacht habe immer Teile machen lassen, waren zumindest damals günstig, schnell und gut: www.lungmetall.de .

danke, anfrage stelle ich.

Noize
22.10.2014, 17:39
Die Steuerkopfschilder für meine Räder hat www.lasercut.at gemacht.

http://forum.tour-magazin.de/attachment.php?attachmentid=394506&d=1378905697

bob600
22.10.2014, 19:20
Lasern ist bei so Dünnblechzeugs normalerweise etwas billiger als Wasserstahlschneiden.
Wir nehmen immer vektor-dateien (.dfx) und schicken die dann an unseren Schneider. Der macht sowohl Wasserstrahl- als auch Laserschneiden: http://www.genthner.com/

Ich finds im übrigen meist garnicht so teuer...

Bursar
22.10.2014, 20:20
Beim Material und der Wandstärke solltest du dich nach dem richten, was der Laserschneider ohnehin gerade schneidet.

Sparky
24.10.2014, 00:25
Hat denn ja mal einer einen Vorschlag, wie ich aus einer DXF-Datei eine Geo-Datei (Triumpf-Maschine) mache?

chesssy
24.10.2014, 11:00
Eine DXF oder DWG Datei reicht. Mit dem Trumpf Programmier Programm zB. TOPS) kann man die Einlesen und in eine GEO umwandeln. !!!!!!