PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Shimano Kurbel + Sram Red Umwerfer?



Sokrates
22.10.2014, 22:29
Hallo,

dürfte doch eingentlich ohne Probleme funktionieren:

Kurbel Dura Ace 52/36 + Sram Red Umwerfer (+ Sram Kassette + Sram Kette + Sram Schaltwerk)

Gibt es da Bedenken?

Die Dura Ace Kurbel incl. Pressfit Lager dürfte doch leichter sein als das Pendant von Sram, oder?

Danke für Euere Antworten!

Gruß

S

easyrider
23.10.2014, 06:32
Guten Morgen,

ich behaupte das geht. Bin jetzt zwei Jahre die Dura Ace Kurbel mit dem Red Yaw Umwerfer und Schaltwerk ohne Probleme gefahren. Kette und Kassette waren allerdings Shimano. Das sollte aber keinen großen Unterschied machen.

Gruß
easyrider

141p
23.10.2014, 08:05
Sram mit GXP ist leichter 53/39 mit ca. 609 gr. DA 9000 ca 683 gr. (Gewichte von R2 Seite)

Sokrates
23.10.2014, 09:11
Guten Morgen!

Gelten die ca. 610 g bei Sram nicht ausschließlich für die Kurbel?

Folgender Hintergrund:
Habe mir im Frühjahr den Scott Addict SL mit Dura Ace aufgebaut. Möchte jetzt x die Sram Red fahren und
jetzt beim Wechsel soviel Gewicht wie möglich einsparen. Soweit ich weiß, sind die 683 g bei Shimano inclusive
Lager. Wenn die DA Kurbel + Lager leichter ist als das Pendant von Sram, so müsste ich die DA Kurbel nicht demontieren, würde Geld sparen und hätte noch einen weiteren kleinen Gewichtsvorteil gegenüber einer kompletten Sram Red,
vorausgesetzt die Kombination funktioniert, was offensichtlich der Fall ist.

Danke schon x, für weitere Antworten/Hilfen,

S

141p
23.10.2014, 10:37
http://brimages.bikeboardmedia.netdna-cdn.com/wp-content/uploads/2012/12/2013-Dura-Ace-9000-crankset-actual-weights02.jpg demach 9000-er Kurbel 632 gr.
Lt. hier http://weightweenies.starbike.com/forum/viewtopic.php?f=3&t=103730&start=75#p900593 wiegt die Red 22 GXP um die 580 gr. http://weightweenies.starbike.com/forum/viewtopic.php?f=3&t=103730&start=75#p900593
http://brimages.bikeboardmedia.netdna-cdn.com/wp-content/uploads/2013/04/SRAM-Red-22-mechanical-component-weights06.jpg GXP?

edit: Da http://weightweenies.starbike.com/forum/viewtopic.php?f=3&t=103730&start=165#p925450 ist noch eine auf der Waage. Es scheint aber auch welche mit über 600 gr. zu geben.

Reisender
23.10.2014, 19:07
Gegen Sram Kurbel spricht meiner Meinung nach die etwas aufwändigere Montage. Mein Shimano ist das wesentlich einfacher, meine Erfahrung mit beiden Systemen.

Alpensepp
23.10.2014, 19:09
Passt zwar nicht genau zu Deiner Frage - ich fahre folgende Kombi und alles funktioniert prima:
- Sram Red 22 double taps mit Red 22 Schaltwerk und Yaw-Umwerfer
- Cannondale Hollowgram Kurbel 50/34 mit FSA Bättern
- Shimano DA 9000 Kassette 11-25 und Shimano DA 9000 Kette

Meiner Meinung nach müsste Deine Kombi ebenfalls gut funktionieren.

kuehma
24.10.2014, 10:33
rotor 3d+ mit stronglight ct2 52/35 fubnktioniert mit yaw force22 umwerfer super, genauso wie mit nem campa chorus 11s.
mit ner CN6800 ultegra 11s kette...

Alumini
24.10.2014, 13:09
Da fehlt mir wohl Erfahrung, kann mir jemand erklären, warum ein bestimmter Umwerfer (der für sich genommen gut funktioniert) nicht mit einer bestimmten Kurbel zusammenarbeiten sollte (die für sich genommen gut funktioniert)?

Danke!

Pfau
24.10.2014, 14:11
Gegen Sram Kurbel spricht meiner Meinung nach die etwas aufwändigere Montage. Mein Shimano ist das wesentlich einfacher, meine Erfahrung mit beiden Systemen.

Einfacher als Sram Gxp geht nicht. Achse durch die Lager schieben, linken Kurbelarm aufsetzen und mit einer Schraube festziehen. Das wars. Für die Demontag ist der Abzieher gleich mit integriert.

Reisender
26.10.2014, 18:55
Einfacher als Sram Gxp geht nicht. Achse durch die Lager schieben, linken Kurbelarm aufsetzen und mit einer Schraube festziehen. Das wars. Für die Demontag ist der Abzieher gleich mit integriert.
Vergiss nicht die Schraube mit ~50nm fest zu ziehen. Bei Shimano reicht gutes Handfest und du läufst nicht Gefahr das dir die Aluschraube wie bei Sram durchnudelt. Das ist mit meiner nämlich schon passiert und dann krieg mal Ersatz am Freitag Nachmittag. xP