PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : gebhard kettenblätter



luftschwimmer
16.09.2004, 08:53
hallo,
wer kennt gebhard kettenblätter? sollen aus tschechien sein finde keine internet seite.

ll_marvin
16.09.2004, 13:57
hab so ein gebhard als großes blatt an meinem mountainbike, seit vielleicht zwei jahren. hat mir damals mein händler vor ort empfohlen und gemeint, die seien besser als die original-shimano. ob das jetzt allerdings stimmt oder der händler mir nur seinen ladenhüter verkaufen wollte, kann ich nicht garantieren (glaube ich aber eher nicht.) und bis jetzt bin ich zufrieden mit dem blatt. hab zwar am mounti keinen tacho, aber so 3 - 4tausend km hat das blatt jetzt bestimmt schon runter - keinerlei verschleiß.

gruß,
rainer

ps: sollte vielleicht noch hinzufügen, daß ich das mounti als statdrad benutze und durchaus meistens auf dem großen blatt unterwegs bin

chubika
16.09.2004, 17:19
Hallo,

habe an meinem Wintertrainingsrad das mittlere KB (36) von Gebhardt. Verarbeitung ist OK. Allerdings keine Schalthilfen. Schaltet aber trotzdem ordentlich. Hatte allerdings den Eindruck, dass das Material etwas weiche ist. Musste jetzt vor der neuen (Winter-)Saison das Blatt wg. Haifischzaehnen tauschen.
Fahrleistung: ca. 6000km bei schlechtem Wetter und fast nur mittleres Blatt wg. Trittfrequenz. Naja, reicht ja wirklich. Vor allem bei dem Preis.

Ciao
Der Frosch
C.

puy_de_dome
20.09.2004, 15:19
hallo,
wer kennt gebhard kettenblätter? sollen aus tschechien sein finde keine internet seite.


http://www.gebhardt.cz

benutze ich auf dem Crossrad, funktionieren sehr gut