PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Montage Lenker mit Innenzügen



dreale
20.11.2014, 21:07
Hi Zusammen

habe mir deine 3T Ergonova team gekauft und will ihn nun montieren. Es ist mein erster Lenker mit innenverlegten Zügen.

Er kam mit durchsichtigen Liners. Meine Frage dazu: muss ich die Züge durch diese Liner führen oder müssen die Liner raus und normale Aussenhüllen rein?? Die Aussenhüllen passen gaaanz knapp durch die Löcher.

Falls ich die Liner benutzen soll, wie funktioniert das genau?

Vielen dank im voraus für Eure Hilfe!!

dreale

hier noch ein paar fotos:

476951

476952

tango@team_bt
20.11.2014, 21:19
Zug durch Liner (= Einführhilfe). Liner raus. Bowdenzug rein. Wichtig ist: es muss immer was im Lenker bleiben, sonst hast du ein Jesus-Gefrickel, da die Züge wieder durch zu bekommen (weiß wovon ich rede, hatte mir den gebraucht hier in der Börse gekauft und bei meinem waren keine Liner drin).

pirat
20.11.2014, 21:23
Liner brauchst du nicht,
die Züge werden mit der Außenhülle durch den Lenker gelegt.
Liner dient hier nur als "Einbauhilfe", damit du den Weg mit den Außenhüllen auch wieder aus dem Lenker findest.

Und noch was, Liner anschließend nicht in den Müll werfen, kann man immer wieder mal brauchen :-)

Al_Borland
20.11.2014, 22:25
Kann mir mal jemand den Sinn erklären? Am Oberlenker wird doch eh drüber gewickelt. Wieso sollen dann dort noch die Züge im Lenker verlaufen?

dreale
20.11.2014, 22:27
Liner brauchst du nicht,
die Züge werden mit der Außenhülle durch den Lenker gelegt.
Liner dient hier nur als "Einbauhilfe", damit du den Weg mit den Außenhüllen auch wieder aus dem Lenker findest.

Und noch was, Liner anschließend nicht in den Müll werfen, kann man immer wieder mal brauchen :-)

Danke Pirat, deine Erklärung macht Sinn! Ohne aussenhüllen wäre komisch...

dreale
20.11.2014, 22:34
Kann mir mal jemand den Sinn erklären? Am Oberlenker wird doch eh drüber gewickelt. Wieso sollen dann dort noch die Züge im Lenker verlaufen?

Aber Löcher sind doch da um gestopft zu werden:

http://t.myspass.de/#video?8973

Im Ernst: berechtigter Einwand. Ich muss mir das nochmals überlegen. Kann mir sogar vorstellen dass die Züge außen verlegt besser funktionieren wegen den etwas größeren radien.

Abstrampler
20.11.2014, 22:37
Kann mir mal jemand den Sinn erklären? Am Oberlenker wird doch eh drüber gewickelt. Wieso sollen dann dort noch die Züge im Lenker verlaufen?

Optische Gründe.
Der Ergonova ist von der Oberlenkerform und der Beschriftung so, dass das Lenkerband nicht besonders weit gewickelt werden kann, wenn man die Schriften nicht halb verdecken will.
Deshalb würden die Züge ohne Kanal schon recht weit außen mit dem Bogen beginnen und sehr weit unten am Steuerrohr kreuzen.

Al_Borland
20.11.2014, 22:42
Also behebt der Lenker ein Problem, das man ohne ihn gar nicht erst hätte. :applaus:

Abstrampler
20.11.2014, 22:45
Also behebt der Lenker ein Problem, das man ohne ihn gar nicht erst hätte. :applaus:

Ja...jein. :D

Ist ja oft bei den Modellen mit abgeflachten Oberlenkerbereichen so, dass es schon bei normalen 42er Breiten knapp wird mit der Länge des Lenkerbands. Insofern...

Al_Borland
20.11.2014, 22:46
OK OK, ich hör ja schon auf. Ich gebe auch zu, dass ich das LB an meinem Syntace auch nur bis zum Logo gewickelt habe. :D

Abstrampler
20.11.2014, 22:48
:Applaus: