PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Suche den perfekten Lenker



Elias-M
22.11.2014, 20:30
Hallo,

für mein neues Rad suche die DEN Lenker :rolleyes:

Ich hab so meine Vorstellungen wie mein perfekter Lenker ausschauen sollte, da ich jedoch
bisher nur ein paar wenige in der Hand hatte, wollt ich mal schauen, ob mir hier jemand
vielleicht ein Modell oder einen Hersteller empfehlen kann.


Hersteller:
am liebsten italienisch, 3T, Deda, Fizik, Cinelli etc.


Material:
ich würde am liebsten bei Alu bleiben.


Oberlenker:
sollte abgeflacht sein, finde ich angenehmer zu greifen, auch ist es schöner, dass auf
der Unterseite Platz für die Brems- und Schaltzughüllen ist um diese schöner zu verlegen.
Mein aktueller FSA SL-K Lenker ist so, hier ist jedoch die abgeflachte Stelle für mich im
falschen Winkel, so dass ich nicht so ganz die gerade Stelle greife.
Der FSA Wing Pro Compact ist zB so, nur wird der wohl bald nicht mehr verkauft.


Vorlagerung/Form:
am liebsten Kompaktlenker, jedoch mit einem nicht zu geringen Drop, sonst sehen die so
zusammen gedätscht aus, hier gefällt mir der Fizik Cyrano for Chamäleon gut, der ist sehr
rund gebogen, wie ein klassischer Lenker, aber mit weniger Drop.


Drops:
die Drops bei vielen FSA Lenkers sind nach außen gebogen, finde ich recht angenehm.
Gibt es einen Lenker, bei dem die Drops so nach außen gebogen sind, dass die Bremsgriffe
schräg sind (so wie der Salsa Cowbell) ?



Derzeit sind meine Favoriten der Fizik Cyrano Chamäleon Lenker und der FSA Pro Wing Compact,
aber der ist eigentlich nicht italienisch genug :D .

Ich weiß, dass es nicht DEN Lenker gibt, aber vielleicht einen, der dem recht nahe kommt.
Hab leider keine Ahnung was Deda oder 3T so anbietet und ja die Fotos im Internet zeigen oft
nicht alles, hab einige Detail des SL-K Lenkers auf den Fotos auch nicht erkannt.

Kann mir jemand weiterhelfen?


Vielen Dank

seankelly
22.11.2014, 20:41
ist auch gerade mein Thema. Nicht italienisch, aber ergonomisch, abgeflacht, Alu und günstig geschossen:
Ritchey WCS Streem 2. Test steht aber noch aus.

Ebenfalls auf meiner Liste (aber auch nicht italienisch): FSA K-wing Carbon.

Ansonsten guck dir mal den 3T Ergonova Team Carbon von Kollege mantaklanter hier ausm Forum an.

vielleicht auch interessant, wenn auch etwas schwer:
Control Tech formidable.
http://www.bike24.de/1.php?content=8;navigation=1;product=53796;page=1; menu=1000,4,133,31;mid=528;pgc=0

Leitifax
22.11.2014, 21:18
3t ergonova pro! 😀

Compass-SO
23.11.2014, 11:00
Wenn neben Compact - allerdings nur 120 mm Drop - die Außenbiegung der Drops a la Cowbell relevant ist:

Rose Attack GF Aero

http://www.roseversand.de/artikel/rose-race-attack-gf-aero-rennlenker/aid:721019

Den habe ich schon eine Weile unter Beobachtung weil ich auch was ähnliches suche. Müsste nur meinen Vorbau auch umstellen, fahre noch 26.0.

Edit: Leider weder italienisch noch schräge Bremsgriffe

alsi
24.11.2014, 19:36
3t ergonova pro! 😀

:gut:

Nologo
24.11.2014, 19:51
Hersteller:
am liebsten italienisch, 3T, Deda, Fizik, Cinelli etc.

Ja dann Deda Zero 100 - Alu,steif und sehr schön zu greifen,tolle Form u. herrlich beim umgreifen.
Hier stimmt alles - beste Mittelklasse.
Gruß
Nologo

Pedalierer
24.11.2014, 20:48
Der einzige italientische Lenker ist WR Compositi, der Rest ist wie 99% aller Alu-Radware made in Asia.

Kannst also aufs Label pupsen und rein nach Form kaufen, ist ja eh nicht aus Italien. Bei 3T und ITM sind ja sogar die Eigentümer Taiwanesen, da ist nur noch der Name/die Geschichte italienisch. Also für Popo.

koto
24.11.2014, 21:00
Hersteller:
am liebsten italienisch, 3T, Deda, Fizik, Cinelli etc.

Ja dann Deda Zero 100 - Alu,steif und sehr schön zu greifen,tolle Form u. herrlich beim umgreifen.
Hier stimmt alles - beste Mittelklasse.
Gruß
Nologo

:gut:

altmeister
25.11.2014, 09:24
Hersteller:
am liebsten italienisch, 3T, Deda, Fizik, Cinelli etc.

Ja dann Deda Zero 100 - Alu,steif und sehr schön zu greifen,tolle Form u. herrlich beim umgreifen.
Hier stimmt alles - beste Mittelklasse.
Gruß
Nologo

Genau! Der Lenker greift sich angenehm, mir passt er jedenfalls sehr gut. Schicke Grafik.

marvin
25.11.2014, 10:18
3T Ergonova gefällt mir sehr gut und erfüllt IMHO alle genannten Kriterien.
Ich hab den Ltd. am Cervelo und würde ihn nicht hergeben.

Elias-M
25.11.2014, 15:51
Der einzige italientische Lenker ist WR Compositi, der Rest ist wie 99% aller Alu-Radware made in Asia.

Kannst also aufs Label pupsen und rein nach Form kaufen, ist ja eh nicht aus Italien. Bei 3T und ITM sind ja sogar die Eigentümer Taiwanesen, da ist nur noch der Name/die Geschichte italienisch. Also für Popo.


Das ist mir schon bewusst, mein Bianchi wird wohl auch aus Taiwan kommen, aber zum einen juckt mich schon das Label und zum anderen sehe ich nicht eine rein italienische (/europ.) Produktion automatisch als Qualitätsprädikat, die Taiwanesen können schon was, aber das ist hier nicht das Thema. Aber trotzdem danke dir, wegen dem Tipp mit WR Compositi.


Der Deda Lenker schaut zwar schon gut aus, erfüllt jedoch nur das Kriterium des italienischen Labels.
Hingegen steht der 3T weit oben auf der Liste; gibts eigentlich Unterschiede zwischen den ARX Pro und Pro II Vorbauten?

Mit schrägen Drops meine ich übrigens das (in Draufsicht):


477928