PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Unterschenkel



K. Thomas
11.01.2003, 23:12
Hallo Zusammen,

ich hatte letzes Jahr immer wieder Schmerzen in der hinteren rechten Unterschenkelmuskulatur. Zuerst dachte ich, dass sich durch eine geringere Sitzhöhe eine Besserung einstellen würde, was jedoch nicht der Fall war.
Nach einer längeren Pause (ca. 6 Wochen ohne Rad) trainiere ich seit 2 Wochen wieder auf der Rolle.
Die Hoffnung, dass mein Problem nach dieser Pause verschwunden wäre hat sich leider nicht erfüllt.
Kann mir jemand von Euch einen Rat geben?

Vielen Dank und Grüße!

Jochen Meloh
12.01.2003, 00:32
Ein paar Informationen mehr könnten hilfreich sein. Wann tuts weh? Wie tuts weh? Wie entwickelt sich der Schmerz weiter?
Es gibt Schmerzen, die tun weh beim Start, so die ersten 10 km, werden dann besser, und steigern sich wieder nach dem Sport. Am nächsten Morgen ist es besonders schlimm.
Andere Schmerzen werden langsam immer stärker, so dass man nicht mehr weiter fahren kann.
Schmerzen ziehend, stechend, bohrend, brennend, tief, oberflächlich, punktuell, sich ausbreitend.
Jede dieser Schmerzarten kann eine andere Ursache haben.

Ohne näheres zu wissen, könnte sich hinter dem bis jetzt beschriebenen Schmerz ein so genanntes "Long distance knie" verstecken, und zwar mit klemmendem Wadenbeinköpfchen. Das strahlt zum Teil in die Wade. hinten, außen.
Oder eine Beckenblockierung.
Oder eine Baker Zyste.

mfg: Jochen Meloh

K. Thomas
12.01.2003, 13:02
Der Schmerz stellt sich nach etwa einer Stunde ein und nimmt zu je höher die Belastung ist und hält auch nach dem Training an.
Ich würde den Schmerz als ziehend bezeichnen (Rückseite Unterschenkel, direkt unterhalb des Knies).

Jochen Meloh
12.01.2003, 13:22
Wenn der Schmerz erst nach 1 Stunde anfängt, vermute ich kein muskuläres Problem als Ursache. Muskeln machen, wenn sie erst mal warm sind zunächst weniger Schmerz.
Ist die Kniekehle auf der Seite dicker, weicher?
Zieht der Schmerz auch oberhalb des Knies in den hinteren Oberschenkel? Tut der Rücken ab und zu mal weh? (Muss nicht in direktem zeitlichen Zusammenhang mit dem US-Schmerz sein).
mfg: Jochen Meloh

sportinform
12.01.2003, 16:06
also jochen, mit den angaben stocherst auch du nur im nebel herum. der tom muß schon konkret sagen, was ihm weh tut: muskeln ? sehnen ? oberschenkel ? unterschenkel ? als quelle !

am konkreten beispiel zeigt sich, wie nützlich es sein kann, sich grundkenntnisse der anatomie zu verschaffen, dann kann man wenigstens das übel benennen.

ansonsten live-cam und zeigen.

day
12.01.2003, 16:09
Original geschrieben von K. Thomas
Hallo Zusammen,

ich hatte letzes Jahr immer wieder Schmerzen in der hinteren rechten Unterschenkelmuskulatur. Zuerst dachte ich, dass sich durch eine geringere Sitzhöhe eine Besserung einstellen würde, was jedoch nicht der Fall war.
Nach einer längeren Pause (ca. 6 Wochen ohne Rad) trainiere ich seit 2 Wochen wieder auf der Rolle.
Die Hoffnung, dass mein Problem nach dieser Pause verschwunden wäre hat sich leider nicht erfüllt.
Kann mir jemand von Euch einen Rat geben?

Vielen Dank und Grüße!



hmmm vielleicht ne muskelfaser überdehnt? oder gar eingerissen? oder ein bandl?

auf jeden fall würd ich dir raten das untersuchen zu lassen, wenns dich nervt und stört

K. Thomas
12.01.2003, 21:20
sorry, aber sehr viel genauer kann ich es leider nicht beschreiben. Es ist eben ein ziehender Schmerz im oberen Bereich des Wadenmuskels...
Da ich mir sowieso neue Sporteinlagen verschreiben lassen wollte, werde ich bei der Gelebenheit mal einen Arzt fragen...
Vielen Dank für Eure Mühe!

Jochen Meloh
12.01.2003, 22:09
Ja, das mit den Einlagen ist doch schon mal ein weiterer Hinweis. Schau mal was die bringen.

mfg; Jochen Meloh