PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Rollentrainer gesucht - Empfehlung?



lacoon
12.12.2014, 19:09
Hallo!

Ich suche einen Rollentrainer auf dem ich die Intervalle aus Wasis Trainingsplan fahren kann.

Eigentlich fahre ich auch beim Sturm und Regen (wie heute) die Intervalle draußen. Da ich aber demnächst längere Arbeitszeiten habe und erst im dunkeln von der Arbeit komme, hätte ich gerne als Alternative eine feste Rolle.

Meine Anforderungen an den Trainer sind ein verstellbarer Widerstand und eine Wattanzeige da mein altes Rennrad keinen PM hat.

Ich bin auf den Taxc Satori (http://www.bike24.de/p199357.html) gestoßen. Taugt der was? Kennt ihr günstigere Alternativen? Preislich möchte ich nichts teureres kaufen.

Gruß J.

kapi
12.12.2014, 20:09
Hast du ein Rad mit Leistungsmesser?
Das könnte die Entscheidung möglicherweise beiinflussen.

Fortis76
12.12.2014, 20:37
Habe mir gerade den Elite Turbo Muin zugelegt. In Kombination mit meinem PM ist das ne super Sache, wenn das Wetter mal wirklich zu übel ist.
Gerade für Intervalle geeignet.

lacoon
12.12.2014, 20:46
Mein altes Rennrad, mit dem ich auf der Rolle trainieren würde, hat keinen PM. Mein Canyon Ultimate SLX möchte ich nicht in die Rolle spannen. Habe an diesem ein Stages PM. Allerdings sind die Kurbellängen an beiden Rädern nicht gleich.

Turbo Muin ist zu teuer.