PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Kraftsparen mit Bikedrive??



Isarrider
20.09.2004, 19:34
http://www.bikedrive.com/

Warum hat sich das nicht durchgesetzt?
Nicht mal bei Trekkingrädern oder so?

Gruß :5bike:



.

ritzeldompteur
20.09.2004, 19:36
was soll das bringen?

andy
20.09.2004, 19:44
kannst meine Kurbel haben (MTB-Version 3fach, mit Innenlager)

Isarrider
20.09.2004, 19:52
was soll das bringen?

Darum geht es mir eigentlich!
Warum bringt es nichts?
Ist das ganze nur Humbuk :confused:

Tobias
20.09.2004, 19:52
...ist nicht schlecht. schwer, aber meiner erfahrung nach (also sehr subjektiv)
bringt es einen runderen tritt, speziell bei langsameren kadenzen
mit viel kraft (bsp im tt um die 80-90up/m).
wer es mal ausprobieren will, ich hab noch eine einheit (leider mit relativ schlechtem gewinde...).
grüsse

tobias.

http://www3.mtb-news.de/fotos/data/3866/14781bikedrive_1_130LK_-med.JPG

geierwally
20.09.2004, 22:19
wieviel ist 0 x 0 ??
:Bluesbrot

Tribikedevil
20.09.2004, 22:36
wieviel ist 0 x 0 ??
:Bluesbrot


Hööö?

Tribikedevil
20.09.2004, 22:37
Darum geht es mir eigentlich!
Warum bringt es nichts?
Ist das ganze nur Humbuk :confused:


Angeblich soll die Feder an der Garnitur dafür sorgen, dass der Schwerpunkt leichter überwunden wird.

Thomas_69
20.09.2004, 22:38
wieviel ist 0 x 0 ??
:Bluesbrot

Da ist es ja, mein Perpetomobile. Am Gefälle bauts Energie auf und an der Steigung gibts es sie wieder her. Und gleich noch mathematisch begründet...

:D

Elwoody
20.09.2004, 23:41
Du kannst auch hinten an den Sattel fassen und Dich selbst schieben, hat den gleichen Effekt. Das Ding kann nur die Energie abgeben die Du reinsteckst, abzüglich Reibung natürlich. Und das Extra-Gewicht kommt natürlich noch dazu. Besser wird es sein Du arbeitest gezielt an einem runderen Tritt.

wielrenner
20.09.2004, 23:44
genau. und aus den genannten gründen fährt kaum einer den mist!

Tobias
20.09.2004, 23:50
gefahren ists aber noch keiner von euch, oder?

ich könnte jetzt auch sagen, die titanic liesse sich schlecht steuern, ist ja schliesslich auf den eisberg gelaufen!

wielrenner
20.09.2004, 23:54
gefahren ists aber noch keiner von euch, oder?

ich könnte jetzt auch sagen, die titanic liesse sich schlecht steuern, ist ja schliesslich auf den eisberg gelaufen!


ne danke kein interesse !

David_E
20.09.2004, 23:58
wenn das was bringen würde, müsste ja ein weniger steifer Rahmen besser sein, oder?

wielrenner
21.09.2004, 00:02
wenn das was bringen würde, müsste ja ein weniger steifer Rahmen besser sein, oder?


lol stimmt der würde auch lustig federn :-)

Thomas_69
21.09.2004, 00:02
genau. und aus den genannten gründen fährt kaum einer den mist!


wie wärs, man würd einfach die druckfedern durch spiralfedern ersetzen? hey wouw, das würde einen enormen kraftkick an gewünschter stelle erzeugen können (release-trigger freilich vorrausgesetzt). das gewicht und die aufladearbeit werden hier dezenterweise und selbstredend vernachlässt.

MfG
Thomas

geierwally
21.09.2004, 00:14
Ich!! habe es gefahren und deshalb kann ich sagen 0 x 0 = 0 - X = - Y !!

wielrenner
21.09.2004, 00:18
Ich!! habe es gefahren und deshalb kann ich sagen 0 x 0 = 0 - X = - Y !!


ja wasn nun;-) also für dumme studies ma erklärt bitte...

fighterplane
21.09.2004, 01:56
Meine linke Kurbel war auch mal n paar Monate n bischen weiter vorne,als die rechte,da war der Totpunkt auch nicht mehr da,wo er sein sollte.

Mal tat das linke Knie weh,dann das rechte.

Vielleicht sollte ich mich bikedrive sponsern lassen.

Im Ernst,könnte ich mir echt vorstellen,dass es nicht soo verkehrt ist,am Ende zählt aber dann doch nur die nackte Physik und die Trägheit der Masse.

Tobias
21.09.2004, 02:25
Ich!! habe es gefahren und deshalb kann ich sagen 0 x 0 = 0 - X = - Y !!


...dir ist aber schon klar, dass es darum gar nicht geht, oder?
wenn 0 die leistung in watt ist, dann machts natürlich wieder sinn.

Elwoody
21.09.2004, 09:09
gefahren ists aber noch keiner von euch, oder?

ich könnte jetzt auch sagen, die titanic liesse sich schlecht steuern, ist ja schliesslich auf den eisberg gelaufen!

Nein, ich bins noch nicht gefahren, weil ich weiß, dass ichs mir sparen kann. Prinzipiell kann das Ding allerhöchstens einen miserablen Tritt ein wenig besser machen. Ganz sicher kostet es in der Endbilanz Leistung und bringt außerdem zusätzliches Gewicht. Nun bin ich zwar nicht der Star-Radfahrer, aber immerhin habe ich einen ganz guten Tritt, wie mir schon verschiedentlich von kompetenter Stelle bescheinigt wurde. Und wer einen unrunden Tritt hat, kann auch hier durch Training ganz sicher mehr gewinnen als mit so einer Krücken-Lösung.

"Man muss nicht jede Suppe auslöffeln, um zu wissen wie Suppe schmeckt." Marcel Reich-Ranicki.
"... und deshalb, euer Majestät, wissen wir, dass die Erde eine Banane ist."
Monty Python's Die Ritter der Kokosnuss.