PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Suche geschmacksneutrale Trinkflasche



Dolomiti
18.12.2014, 11:56
Hey,

meine Freundin sucht eine vollkommen geschmacksneutrale Trinkflasche...sie meint es gäbe Plastikflaschen mit einem Kern aus Alu, der sich quetschen läßt...quasi wie eine Alufolie ... habe sie schon mal in einem Radurlaub in den Händen gehabt.
Ich finde da nix... Habt Ihr eine Idee ??

Bambini
18.12.2014, 12:05
http://www.radsport-smit.de/epages/RSSmit.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/RSSmit/Products/00037492/SubProducts/00037492_6072

leisure17
18.12.2014, 14:11
Hallo,

hab mit den Camelbak-Flaschen wirklich gute Erfahrungen gemacht, und ich bin auch sehr geschmackssensibel. Von der Speci-Flasche würde ich persönlich die Finger lassen, da "Nano..."-Beschichtungen doch eher unerprobt sind in Bezug auf physiologische Wirkungen. Aber das mag jeder für sich entscheiden. Und möglichst gleich nach Gebrauch gründlich spülen ist gegen gesundheitlich bedenkliche Rückstände (Schimmelbildung) sowieso sinnvoll, ob mit oder ohne Beschichtung.

Alu in Kontakt mit sauren Getränken (Apfelschorle o.ä.) geht gar nicht, ist auch nach einschlägigen Verordnungen nicht für säurehaltige Lebensmittel zugelassen. Wenn Alu nur als Zwischenschicht vorhanden ist, dient es zur Wärmeisolation und ist mangels Kontakt zum Inhalt nicht schädlich.
Normale lebensmittelzugelassene Kunststoffe sind derzeit wohl das kleinste Übel. Müsste mal das flexible unzerbrechliche Glas erfinden, aber bin noch mit anderen unverzichtbaren Projekten beschäftigt ;-))

Wolfgang

klemmi86
18.12.2014, 14:16
ich bin mit den schwarzen standardflaschen von rose ganz zufrieden. Ich denke, ein großer Anteil am "gefühlten Geschmack" haben auch die Trinkventile - wenn dort das Plastik "riecht" - bekommt unsere Nase das mit und schmecken ohne riechen geht halt nicht.

so ein Thema gab es hier doch schonmal - oder?

altmeister
18.12.2014, 16:07
Diese hier:

http://www.specializedwaterbottles.com/purist/

die ist wirklich geschmacksneutral, auch nach längerer Nutzung.
Camelbak Podium ist auch ganz o.k.

hate_your_enemy
18.12.2014, 18:35
da gabs doch schonmal nen Thread ... einfach mal SuFu benutzen – warn aber glaub fast die gleichen Tipps

radtop
18.12.2014, 18:40
Hey,

meine Freundin sucht eine vollkommen geschmacksneutrale Trinkflasche...sie meinte Plastikflaschen mit einem Kern aus Alu, der sich quetschen läßt...quasi wie eine Alufolie ... habe sie schon mal in einem Radurlaub in den Händen gehabt.
Ich finde da nix... Habt Ihr eine Idee ??

Ich habe mehrere Tacx Bio Bottle Flaschen und bin selbst sehr zufrieden damit. Schreib mir eine pN , wenn du Interesse hast.

Gruß

Dolomiti
18.12.2014, 19:49
merci,

hab mir jetzt mal die specialized Flasche bestellt.

Mal sehen was die kann.