PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Turbospoke und Carbonrahmen / Lightweights...Problem?!?



sick
20.12.2014, 14:50
Hi...hab leider etwas vorschnell im Eifer des kindlichen Habenwollen-Reflexes eines dieser vielversprechenden Turbospokes bestellt, ohne groß über eventuelle Probleme beim Carbonrahmen (Kettenstrebe) und den Lightweight-Carbonspeichen nachzudenken. Kann´s da technische Probleme geben eventuell?!?


https://www.youtube.com/watch?v=qqpcBpSsj1A

Will mir jetzt nicht mein Cervelo RCA ruinieren...daher frage ich. Fährt vielleicht irgendwer genau diese Kombi auch...also Turbospoke, RCA und LW Meilenstein?!? Ein Erfahrungsaustausch wäre cool...AX-Lightness hat meine Anfrage per Mail nach eventuellen Carbon-Tuningteilen für das Turbospoke leider noch nicht beantwortet. Ich denke aber, daß die da bald auch eine Vollcarbon-Motocard speziell für RR-Fahrer anbieten werden wahrscheinlich abgestimmt auf Resonanz-Probleme mit DTSwiss-Freiläufen. Oder eine Vollcarbon-Soundtröte für Bergfahren...naja...mal abwarten, ich bin noch voller Hoffnung!!

Danke vorab!

vogonjelz
20.12.2014, 14:52
Was um himmels willen ist das denn??

Wasi
20.12.2014, 14:59
Hi...hab leider etwas vorschnell im Eifer des kindlichen Habenwollen-Reflexes eines dieser vielversprechenden Turbospokes bestellt, ohne groß über eventuelle Probleme beim Carbonrahmen (Kettenstrebe) und den Lightweight-Carbonspeichen nachzudenken. Kann´s da technische Probleme geben eventuell?!?


https://www.youtube.com/watch?v=qqpcBpSsj1A

Will mir jetzt nicht mein Cervelo RCA ruinieren...daher frage ich. Fährt vielleicht irgendwer genau diese Kombi auch...also Turbospoke, RCA und LW Meilenstein?!? Ein Erfahrungsaustausch wäre cool...AX-Lightness hat meine Anfrage per Mail nach eventuellen Carbon-Tuningteilen für das Turbospoke leider noch nicht beantwortet. Ich denke aber, daß die da bald auch eine Vollcarbon-Motocard speziell für RR-Fahrer anbieten werden wahrscheinlich abgestimmt auf Resonanz-Probleme mit DTSwiss-Freiläufen. Oder eine Vollcarbon-Soundtröte für Bergfahren...naja...mal abwarten, ich bin noch voller Hoffnung!!

Danke vorab!

Geiles Teil! Video bitte zu Ende gucken

Dierk
20.12.2014, 15:20
Ist schon wieder 1. April?

Dave Gahan
20.12.2014, 15:38
Soll das ernstgemeint sein?



AX-Lightness hat meine Anfrage per Mail nach eventuellen Carbon-Tuningteilen für das Turbospoke leider noch nicht beantwortet. Ich denke aber, daß die da bald auch eine Vollcarbon-Motocard speziell für RR-Fahrer anbieten werden wahrscheinlich abgestimmt auf Resonanz-Probleme mit DTSwiss-Freiläufen. Oder eine Vollcarbon-Soundtröte für Bergfahren...naja...mal abwarten, ich bin noch voller Hoffnung!!

Danke vorab!

sick
20.12.2014, 15:46
Nach Spaß ist mir grad nicht...was ne Frage...:D

Eben die Stahl-Schrauben gegen Titanschrauben getauscht...erster Eindruck: Hält aber optisch beißen sich die Schwarztöne der Halterung mit dem Rahmen....und die Speichenreflektoren mußt ich abnehmen leider, sonst knattert es eher holprig. Naja - man kann nicht alles haben...;)

vogonjelz
20.12.2014, 15:49
Mach bitte mal Fotos, kann das ganze immernoch nicht so richtig glauben oder ernst nehmen.

Mountainbiker
20.12.2014, 16:00
Mach bitte mal Fotos, kann das ganze immernoch nicht so richtig glauben oder ernst nehmen.

Du bist nicht zufällig der Nick von ihm hier:
https://pbs.twimg.com/profile_images/3534654750/25d451388594c74f40d1e05a586f1e5a.jpeg

atg68
20.12.2014, 16:01
ich habe da 2 stück von angebaut..mit einem auspuffrohr fahren doch nur buchhalter und hausfrauen :D

vogonjelz
20.12.2014, 16:04
Du bist nicht zufällig der Nick von ihm hier:
https://pbs.twimg.com/profile_images/3534654750/25d451388594c74f40d1e05a586f1e5a.jpeg

??Von wem?

Mountainbiker
20.12.2014, 16:09
??Von wem?

http://rs1img.memecdn.com/prof-dc-sheldon-cooper_c_1413867.jpg
http://3.bp.blogspot.com/-UrNl_T-3ukM/UIZ1OjvosHI/AAAAAAAABvM/7yC6i8lSrYw/s1600/sarcasm.jpg
http://shirtoid.com/wp-content/uploads/2010/10/immune-to-your-sarcasm-2.jpg

sick
20.12.2014, 16:09
Mach bitte mal Fotos, kann das ganze immernoch nicht so richtig glauben oder ernst nehmen.

Versuche was nachzureichen bis heut abend...

ich habe da 2 stück von angebaut..mit einem auspuffrohr fahren doch nur buchhalter und hausfrauen :D

hahaha....geil, gleiche Idee gehabt, guter Mann!!...und pünktlich kam auch schon der AX-Lightness-Prototyp per DHL eben...montiere eben schnell alles...Motocards sind gerade aus bei denen leider, aber Lightweight liefert mir wohl ein Testexemplar Typ "Blitzkrieg" nächste Woche nach...

http://technikfreun.de/motorrad/HPIM4422.jpg



??Von wem?

Laß Dich nicht veräppeln...der macht nur Spaß...:D

vogonjelz
20.12.2014, 16:11
http://rs1img.memecdn.com/prof-dc-sheldon-cooper_c_1413867.jpg
http://3.bp.blogspot.com/-UrNl_T-3ukM/UIZ1OjvosHI/AAAAAAAABvM/7yC6i8lSrYw/s1600/sarcasm.jpg
http://shirtoid.com/wp-content/uploads/2010/10/immune-to-your-sarcasm-2.jpg

Versteh ich jetzt nicht.:confused::D

hate_your_enemy
20.12.2014, 16:21
ich würde um die Lightweight-Speichen an den Berührungspunkten zu der Soundkarte Kevlar-Umwicklungen vorschlagen.

Den Rahmen würde ich an den Befestigungspunkten des Turbospoke-Klangrohres mit Steinschlagfolie schützen.

Denke dann kann der Sache nichts im Wege stehen.

Titanschrauben halte ich hier für zu viel des guten – Alu reicht da völlig.
Achte auf das richtige Anzugsmoment und den Schraubenfestiger !!!

hate_your_enemy
20.12.2014, 16:25
ach ja, wenn du zu deinem Rahmen passende Decals haben willst, meld dich per PN.

Die mitgelieferten sind ja nicht so gut

sick
20.12.2014, 16:32
ich würde um die Lightweight-Speichen an den Berührungspunkten zu der Soundkarte Kevlar-Umwicklungen vorschlagen.

Den Rahmen würde ich an den Befestigungspunkten des Turbospoke-Klangrohres mit Steinschlagfolie schützen.

Denke dann kann der Sache nichts im Wege stehen.

Titanschrauben halte ich hier für zu viel des guten – Alu reicht da völlig.
Achte auf das richtige Anzugsmoment und den Schraubenfestiger !!!

Ja so naiv wie Du war ich anfangs auch erst...bis ich das zu den AX-Lightness-Pipes mitgelieferte Manual studiert hab...Titan ist Vorschrift, da spare ich lieber nicht an der falschen Stelle...Sicherheit geht vor!


ach ja, wenn du zu deinem Rahmen passende Decals haben willst, meld dich per PN.

Die mitgelieferten sind ja nicht so gut

Perfekt!!...PN ist raus! ;)

sick
20.12.2014, 16:34
Hmmm...Doppel-Pipes übereinander links oder doch lieber links/rechts einzeln?!? Rechts steht das Schaltwerk etwas im Weg...gibt doofe Spaltmaße...manmanman, nur Probleme heut!! :mad:

hate_your_enemy
20.12.2014, 17:27
häufiger Anfängerfehler:

mehr Sound erreichts du über einen akkustischen Verstärker, nicht über eine zweite Turbospoke-Anlage !

Bei einer zweiten Turbospoke-Anlage, die bauartbedingt natürlich nur linksseitig erfolgen kann droht eine Beschädigung des Rahmens durch assymetrische Belastung !!

vogonjelz
20.12.2014, 17:45
Das ist ja alles Spielzeug für Weicheier. Ich habe mal auf die Schnelle was gebastelt in Tim Taylor Manier.:5bike:

482228

sick
20.12.2014, 17:48
Hmmm...heißt es aber nicht eigentlich:

http://upload.wikimedia.org/math/5/3/8/53899f64c18ddea20d94a40c2891cc56.png

...und demzufolge korrekterweise doch:

http://upload.wikimedia.org/math/9/4/d/94daa1b7c7e9a860773905060fa9db92.png

Wobei wir da ja quasi die unterschiedlichen Abstände der Schallquellen vernachlässogen können und einfach....

http://upload.wikimedia.org/math/5/6/b/56bf85757d4af951173941a09bfcd4ec.png

...anwenden können - Fazit: Keine effektive Verdopplung des Schalldrucks aber nah dran...:D

hate_your_enemy
20.12.2014, 17:51
ha ha – du kannst wohl nicht rechnen.

Schonmal was von binomischen Formeln gehört ? Oder Punkt vor Strich ...

wenn man eine Turbospoke-Anlage verwendet sollte man etwas mehr Fachwissen aufweisen.

Dierk
20.12.2014, 17:58
Das ist ja alles Spielzeug für Weicheier. Ich habe mal auf die Schnelle was gebastelt in Tim Taylor Manier.:5bike:

482228

Ist das oben offene Sitzrohr Teil des Systems? Wie stark erhitzt sich das Auspuffrohr?

Könnte man nicht auch noch eine Anlage an die Gabel basteln für Stereo-Effekt?

hate_your_enemy
20.12.2014, 18:07
das oben offene Sitzrohr ist ein neueres Konzept – da wird der Fahrer selbst noch über einen Adapter angeschlossen.

die Erhitzung des Klangrohres kannst du dir selbst ausrechnen – benutz mal die SuFu.

PS: red ich hier nur mit absoluten Anfängern ?

vogonjelz
20.12.2014, 19:41
Ist das oben offene Sitzrohr Teil des Systems? Wie stark erhitzt sich das Auspuffrohr?

Könnte man nicht auch noch eine Anlage an die Gabel basteln für Stereo-Effekt?

Zu Punkt 1:
Ich dachte wirklich ich hätte es hier mit Freaks, mit Profis zu tun. Das nach oben offene Sitzrohr ist die neuste Entwicklung einer bisher noch relativ unbekannten Bike-Schmiede, namens Ghost Parts.

Man muss die Komplexibilität des gesamten Konstruktes verstehen um die Funktionalität der offenen Stütze zu erkennen.
Der Sattel wird erst sichtbar und nutzbar wenn die Leukozyten im Blut in einer bestimmten Frequenz vibrieren.
Dies wiederum wird ermöglicht durch das nutzen des gesamten Auspuffs als Resonanzkörper, der durch einen implantierten Macromotor angetrieben wird.
Dieser Motor wird gesteuert über das beiliegende Bluetooth Modul, daß mit jedem IOS und Android bedient werden kann.

Hättet ihr etwas Sachverstand müsste ich jetzt Punkt 2 nicht erklären.
Die Temperatur.
Es ist natürlich ein rein passives System, dürfte aber wohl jedem eh schon klar gewesen sein.:rolleyes:

hate_your_enemy
20.12.2014, 20:07
Schwachsinn – alles nur ergoogeltes Halbwissen.

Ich bin hier raus.

vogonjelz
21.12.2014, 07:57
Schwachsinn – alles nur ergoogeltes Halbwissen.

Ich bin hier raus.

Ah ja, kaum wird man auf technische Missstände hingewiesen wird man empfindlich und unterstellt mir ich würde googeln.
Gegen solch eine Unterstellung, ja Diffamierung, wehre ich mich entschieden.
Das wird meinen Lehrjahren bei Peter Lustig in keinster Art und Weise gerecht.

hate_your_enemy
21.12.2014, 13:36
fahr doch erstmal den Ötztaler – dann darfst du hier weiter mit mir argumentieren !!!