PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Simplon Kiaro - kaufen?



immerflach
23.12.2014, 16:24
Auf der Suche nach einem komfortablen Marathonrenner ist mir das vor die Augen gekommen. Soll mit Ultegra Gruppe 2400,- kosten, schon reduziert. Habe bisher keine Erfahrung mit der Marke, ist der Renner zB einem Madone oder Synapse vorzuziehen, wenn ja warum?

cg75
23.12.2014, 16:38
Nö.
Sind alle drei genannten gute Räder.
Synapse und Kiaro gehen in Richtung Komfort, von Trek das Pendant ist aber das Domane und nicht das Madone.
Kauf das Rad mit passender Geometrie.

Tomahawk
23.12.2014, 16:38
Fahre auch ein Kiaro und bin sehr zufrieden mit dem Rahmen. Er ist enorm steif und fahrstabil und relativ komfortabel. Das Carbon/Rot-Matt Rahmenset ist etwa 50 Gramm leichter als das Weiße. Einzig das untere Steuerlager sitzt etwas fest, ansonsten kann ich über den Rahmen nichts Schlechtes sagen. Würde ihn auf jeden Fall als "meinen besten Komfortrenner" (Cervelo, BMC, Specialized) bezeichnen. Im Gegensatz zum Synapse kommt dort eine Standard 27,2 mm Sattelstütze rein und keine 25,x

immerflach
23.12.2014, 20:05
Nö.
Sind alle drei genannten gute Räder.
Synapse und Kiaro gehen in Richtung Komfort, von Trek das Pendant ist aber das Domane und nicht das Madone.
Kauf das Rad mit passender Geometrie.

Die Geometrie bestimmt für mich den Komfort, da passen z.B. das Madone oder das Cube Agree GTC rein ohne das diese als komfortrenner angepriesen werden. Optisch sind Kiaro und Agree vorn, Ausstattung ist identisch, Preisunterschied aktuell 700€ ?

Holzmann
13.01.2015, 16:31
Ich finde meins klasse :D.

Ich empfehle eine Probefahrt, vor allem, wenn die Geo noch nicht genau definiert ist.

LG Peter