PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Erfahrung mit Aerycs C40 SL



Gosy
30.12.2014, 12:53
Die Laufräder kosten unter 1000 Euro und lt Hp. 1270 Gramm as Clincher. Hat die jemand schon länger in Betrieb und Erfahrungen dazu ?

3hausen
30.12.2014, 15:37
Hallo,
ich habe die C 50 und bin bislang ca. 5000 km problemlos im Flachen und im Mittelgebirge gefahren. Hatte erst die Vorgängermodelle (mit Basaltbeschichtung), diese haben sich im Bereich der Ventillöcher verzogen und wurden von Aerycs problemlos getauscht. Bremsleistung der neuen Felgen ist zwar nicht so sensationell wie bei den basaltbeschichteten, aber in Kombination mit Black Prince Belägen absolut ok.

Bagger Vance
10.01.2015, 09:20
Ich möchte nochmal Fragen, ob es weitere Erfahrungen gibt.

kogaman
10.03.2015, 09:46
Null Probleme an dem Rad meiner Frau.

at59
10.03.2015, 10:37
Null Probleme an dem Rad meiner Frau.

Man beachte die bianchifarbene Unterwäsche im Schaufenster:D
Johann

Mallorca
10.03.2015, 14:38
Ich fahre seit einem Jahr die Aerycs A 20 SL (1330 g, Systemgewicht ~85 kg), damals neu für 240€. Ich kann absolut nichts negatives berichten. Keine Geräusche, Freilauf sehr leise und trotz geringem Gewicht sehr steif. Alltagstauglichkeit ist voll gegeben.

Gruss
Mallorca

Lamma
10.03.2015, 15:06
Ich habe die Aerycs C 24 SL Disc.
Zwar noch nicht sehr lange, aber machen auch einen guten Eindruck.