PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : WO FSA SUPERLIGHT IN 175mm für ISIS am billigsten???



Orchid
21.09.2004, 18:29
JA wo denn???

Kadikater
21.09.2004, 18:54
JA wo denn???

z.b. hier.

http://www.bike-box.de/index.html?target=KurbelnFSA.html



gruss

karsten

veldt01
21.09.2004, 19:06
Würde mir da für 299 Euro ein Octalink version bei Salden (math salden Limbricht) holen und einige Dura ace tretlager zulegen. Sind nicht schwer und Isis hält auch nicht ewig.

Orchid
21.09.2004, 19:33
Und wo die Stronglight Pulsion am billigsten zu erstehen ist.
Mob Bikes kann wohl nicht liefern :( !!!

mtbmarcus
21.09.2004, 20:45
Gib mal bei Google Stronglight Pulsion ein. Dann kommt so was mit Radsport Aktiv. Dort bekommt man dann so etwas:

floh
21.09.2004, 21:05
Gib mal bei Google Stronglight Pulsion ein. Dann kommt so was mit Radsport Aktiv. Dort bekommt man dann so etwas:

:eek: sind die leicht!

Orchid
22.09.2004, 07:33
Meint ihr die Stronglight Pulsion würde überhaupt gut aussehen an nem 99er Klein Quantum Pro????
Lackierung ( silver cloud )ist die selbe wie Puy de Dome und Lightweight sie haben!

floh
22.09.2004, 08:13
mit schwarzen blättern, why not?

Orchid
22.09.2004, 08:40
Silberne Blätter fände ich bei ner Carbonkurbel schöner!!!
Immer diese Überlegerei!!!
Macht mich noch W A H N S I N N I G :heulend: !!!

floh
23.09.2004, 19:02
Meint ihr die Stronglight Pulsion würde überhaupt gut aussehen an nem 99er Klein Quantum Pro????
Lackierung ( silver cloud )ist die selbe wie Puy de Dome und Lightweight sie haben!

hi orchid

hier mal ein bild der montierten stronglight. ich find sie immer noch gewöhnungsbedürftig...

Tobias
23.09.2004, 19:13
hi orchid

hier mal ein bild der montierten stronglight. ich find sie immer noch gewöhnungsbedürftig...

...hmm, schön ist was anderes, oder?

RigobertGruber
23.09.2004, 19:38
Ich finde das ganze Rad wunderschön.

rocket
23.09.2004, 20:09
@floh
Was für eine Sattel/-stützen Kombi ist an dem Rad verbaut?

gozilla
23.09.2004, 20:12
@floh:
Finde das Rad richtig klasse!!! Ist aber eben ein SCOTT also nichts für mich aber ich denke eine FSA Kurbel würde besser aussehen...
Bin am überlegen ob ich mir auch eine für mein KUOTA rauslasse allerdings nicht die Superlight sondern die TEAM...hätte vorher fast schon eine Frustkauf getätigt. :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes:
Gruß G.

floh
23.09.2004, 20:18
hi leute!

also das ist nicht mein rad! ist von nem weenie, guckt mal hier: http://weightweenies.starbike.com/phpBB2/viewtopic.php?t=3105 (warum geht der link-verstecker nicht mehr?), da findet ihr auch jedes teil gelistet.

sattel ist der neue concorde von tune (sollen aber schon ein paar gebrochen sein, schaut mal im ww-forum), stütze ist die new ultimate, knapp 90gr in 250mm :eek:

@gozilla: bin jetzt auch zwei jahre fsa-kurbeln gefahren, sind eigentlich schon ok, der q-faktor ist mit 150mm halt gute zwei cm grösser als bei campa (130mm auf nem heylight lager). soll biomechanisch nicht optimal sein, ich würde sagen, man gewöhnt sich dran und ob das so viel ausmacht? wenn ne fsa, dann aber gleich die carbon pro! günstiger und leichter als die team ;)

gozilla
23.09.2004, 20:30
@Floh:
Das mit dem q-Faktor ist so eine Sache...als ich bei meinem C´dale von TUNE auf Truvativ umgestellt habe hat sich mein Knie auch bedankt...aber ist glaube ich auch eine Frage des persönlichen Tretstil und den Pedalen...bei Speedplay wäre das wohl nicht passiert aber die rühr ich nicht mehr an.
Die Carbon Pro ist eigentlich ja nur billiger als die Pro Team Issue (die hatte ich gemeint) und etwas schwerer...flexen tun sie beide im Vgl. zu einer DA Kurbel aber sie sehen an einem schwarzen Carbonrad einfach geil aus...
Gruß G.

Rosti
23.09.2004, 20:31
hi leute!

also das ist nicht mein rad! ist von nem weenie, guckt mal hier: http://weightweenies.starbike.com/phpBB2/viewtopic.php?t=3105 (warum geht der link-verstecker nicht mehr?), da findet ihr auch jedes teil gelistet.

sattel ist der neue concorde von tune (sollen aber schon ein paar gebrochen sein, schaut mal im ww-forum), stütze ist die new ultimate, knapp 90gr in 250mm :eek:

@gozilla: bin jetzt auch zwei jahre fsa-kurbeln gefahren, sind eigentlich schon ok, der q-faktor ist mit 150mm halt gute zwei cm grösser als bei campa (130mm auf nem heylight lager). soll biomechanisch nicht optimal sein, ich würde sagen, man gewöhnt sich dran und ob das so viel ausmacht? wenn ne fsa, dann aber gleich die carbon pro! günstiger und leichter als die team ;)

Was ist denn bitte der q-Faktor?

floh
23.09.2004, 20:51
Was ist denn bitte der q-Faktor?

der abstand der pedalaugen zueinander.

@gozilla: wenn du glück hast, erwischt du ein exemplar der pro, das leichter als die team ist. war bei mir so, ausserdem find ich sie schöner, ist aber geschmackdache. aber warum rührste speeplays nicht mehr an? und was fährste jetzt?

gozilla
24.09.2004, 07:39
@Floh:
Nja das mit dem gewicht zwischen den beiden FSA Kurbel ist ja relativ Placebo mäßig und etwa 150 € Preisdifferenz ist auch nicht von Pappe...mal schauen...bin gerade eh etwas am Umplanen mit meinen Rädern dann werden wir schauen.
Zu den Speedplay...naja bin die Dinger in meiner "harten" Triazeit gefahren...von 94 bis 97 habe da 2 Stück verschlissen und bin dann auf TIME beim Straßenrad und später auch beim Triarad umgestiegen...Hauptgrund damals die Compensationdiscs von TIME mit denen man eine Beinlängendifferenz ausgleichen kann. Nachdem ich das jetzt aber schon 5 Jahre nicht mehr drin habe und gescheite Pedale fahre (SPD-R) ist es mit den TIME so wie früher mit den Speedplay ...sind angenehm im Triathlon (wegen Einstieg und Bewegungsfreiheit) aber für Straßenrennen wegen der Antritte mir wenigsten zu "weich".
An den Speedplay hat mich hauptsächlich das rumgebastel mit den Platten und der Ärger mit der Achse geärgert...von der Bewegungsfreiheit sind sie unerreicht...das Gewicht stört mich sowieso nicht so sehr ...sonst würde ich keine TIME fahren. :D :D :D
Gruß G.