PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Tretlager läuft vor



Manni
21.09.2004, 18:42
Ich habe das Gefühl ein "leeres" Stück aufarbeiten zu müssen und dann geht es weiter mit Vortrieb.
Continuierliches treten ist kein Problem, es läuft auch leicht und geräuchlos.
Mein Winter- Stadtrad ebenfalls mit Choruslager kennt diese Macke nicht.
Hat jemand eine Idee ?

AndreasIllesch
21.09.2004, 18:48
das kann nicht am tretlager (innenlager) liegen.

eher an der hinterradnabe.

Gerolf
21.09.2004, 18:49
Kurbelarm locker? Kenne das von alten Keillagern, da waren die Keile gelockert oder ausgeschlagen. Vielleicht also der Vierkant oder die Passung an der Kurbel ausgenudelt?

:vertel: Forrest Gump mit Doppel-R

Kadikater
21.09.2004, 19:02
kette oder freilauf? gräusche?

gruss

karsten

Manni
21.09.2004, 19:28
Nach dem was zur Tour hier abging und auf welchen Niveau hatte ich schon gar keine Lust mehr mich irgendwo einzubringen.
Aber das ist ein anderer Fred, vielleicht für Dies und Das.

gandalf
das kann nicht am tretlager (innenlager) liegen.eher an der hinterradnabe

könntest du das in Bezug auf die Nabe genauer erklären ?

kadikater
kette oder freilauf? gräusche?
wäre abzuklopfen, die Kette ist auf jeden Fall nicht mehr die beste.
Das Innenlager macht keine Geräuche, der Freilauf ist vielleicht lauter als sonst (Mein Kumpel hat sich über meine Campa-Symphonie noch am Sonntag lustig gemacht)


gerolf

lose oder ausgeschlagen ist da nichts.


Fred

AndreasIllesch
21.09.2004, 19:34
der freilauf, wie kadikater schon sagte, könnte durchrutschen (bruch von sperrklinken?).

setze mal ein anderes hinterrad rein.

Manni
21.09.2004, 20:11
der freilauf, wie kadikater schon sagte, könnte durchrutschen (bruch von sperrklinken?).

setze mal ein anderes hinterrad rein.

Teste ich aus
dann hätte man ja schon einiges ausgeschlossen.

Kann man das durchrutschen provozieren ?

Fred

AndreasIllesch
21.09.2004, 20:37
Kann man das durchrutschen provozieren ?



offenbar in deinem fall, wenn du mal kurz das treten aussetzt. :)

siggi
21.09.2004, 21:21
Teste ich aus
dann hätte man ja schon einiges ausgeschlossen.

Kann man das durchrutschen provozieren ?

Fred

Wenn man gar nicht weiter weiss, dann die Teile probeweise tauschen. Z.B. Dein Hinterrad mal in ein anderes Rad einbauen oder in Dein Rad ein anderes Hinterrad und dann einfach mal probieren ob die Probleme mit gewechselt haben.