PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Campa mit Ergopower für gerade Lenker auf Chorus-Basis!



hotwheel
23.09.2004, 20:43
Hallo,

Campagnolo bietet ab 2005 Ergopower-Hebel aus Carbon-Faser für gerade Lenker an. Laut Campa auf der EICMA in Mailand, soll das allerdings nicht der Rückfall in Mountainbike-Zeiten sein, sondern lediglich den Kundenkreis des Fitness-Bikes ansprechen. Die Hebel gibt es ab 2005 im Handel allerdings nur für 3-fach, was ja im Endeffekt für diese Zielgruppe auch verständlich ist. Außerdem kommt eine Centaur-Carbonkurbel (111mm) auf den Markt und bei den LR´s setzt Campa nun auf Carbonnaben und bietes die EURUS mit Carbonnabe und silberner Alufelge im G3 Einspeichsystem an.

Gruß Michael

diddlmaedchen
23.09.2004, 20:45
Wo warst du denn seit der Eurobike ? ;)

http://www3.mtb-news.de/fotos/data/4769/18669IMG_1689-med.jpg

bike65
23.09.2004, 20:46
Hallo,

Campagnolo bietet ab 2005 Ergopower-Hebel aus Carbon-Faser für gerade Lenker an. Laut Campa auf der EICMA in Mailand, soll das allerdings nicht der Rückfall in Mountainbike-Zeiten sein, sondern lediglich den Kundenkreis des Fitness-Bikes ansprechen. Die Hebel gibt es ab 2005 im Handel allerdings nur für 3-fach, was ja im Endeffekt für diese Zielgruppe auch verständlich ist. Außerdem kommt eine Centaur-Carbonkurbel (111mm) auf den Markt und bei den LR´s setzt Campa nun auf Carbonnaben und bietes die EURUS mit Carbonnabe und silberner Alufelge im G3 Einspeichsystem an.

Gruß Michael

ist hier ein CAMPA Vertreter online :D

messenger
23.09.2004, 21:04
Nichtsdestotrotz provoziert das ja geradzu den Gedanken, sich ein hübsches Mtb mit Campa aufzubauen. :D

So erster Gedanke ein Stahl - Breezer, da ließe sich dann auch besser der Hinterbau zusammendrücken, wegen der 130mm-Nabe. Bremsen wären wohl die alten Cantis nötig.

Über Details müßte man mal in Ruhe nachdenken...

Gruß mess.

diddlmaedchen
23.09.2004, 21:17
Ach ja, noch eine Neuigkeit: in der Centaur Gruppe gibt es nächstes Jahr 44 versch. Umwerfer zur Auswahl. :eek:

siggi
23.09.2004, 21:18
Hallo,

Außerdem kommt eine Centaur-Carbonkurbel (111mm) auf den Markt

Gruß Michael

111mm ist mir etwas zu kurz, da bleibe ich lieber bei meinen 170mm :)

hotwheel
23.09.2004, 21:21
111mm ist mir etwas zu kurz, da bleibe ich lieber bei meinen 170mm :)

Nun, ich glaube es dürfte relativ schwierig sein die 170mm ohne die 111mm zu montieren, oder klebst Du die Kurbeln fest???

denti
23.09.2004, 21:59
könnte ja auch mit nem stock passen... ;)

Richie392
24.09.2004, 07:27
So wie's aussieht, ist das eine Schaltbrems-Einheit? Sti-Shifter-mäßig im guten alten Shimano-Stil? *händereib* sieht gut aus
Was der Spaß wohl kosten wird? :4bicycle:

benjorito
24.09.2004, 07:56
Hmm, nur ist ein Vier-Finger-Bremshebel am MTB für meinen Geschmack etwas zu viel des Guten...sonst könnte ich auch schwach werden.

Was waren das noch für Zeiten :6bike2: mein erstes MTB Anfang der Neunziger (ein Scott Boulder) mit kompletter Deore DX Ausstattung und dabei die guten STI´s mit den übereinanderliegenden Schaltknöpfen....

Bin jetzt im Keller, Retro-Bike aufbauen! :D :D