PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Campagnolo Fulcrum?



austronom
25.09.2004, 16:32
Hallo!
weiß jemand etwas über die neuen campa fulcrum laufräder die bei der eicma vorgestellt wurden?

Beast
25.09.2004, 16:35
HABEN ! :eek:

Gefunden:
The new Fulcrum line of wheels was officially introduced at EICMA. A flanker brand of Campagnolo, Fulcrum is creating wheels with the extensive know-how of Campagnolo, but pointed at a wider market. Pointed directly at market leader Mavic, it looks like, as Fulcrum has a three wheel range. Racing 1 is the top of the line, featuring a 26mm double wall aluminum rim with 16 front and 21 rear aero aluminum spokes, laced to oversized aluminum hubs with adjustable high precision bearings. Fulcrum Racing 1 is compatible with 10 speed and is offered in Silver & Black models as well as a version for tubulars. Claimed weight is 700g front and 870g rear (without quick release)

austronom
25.09.2004, 16:49
Hallo!
weiß jemand den preis oder zumindest die preisklaase in der sich die laufräder befinden?

henry77
25.09.2004, 18:03
sehen irgendwie aus wie Ksyriums :ybel: , nurn bisschen mehr blingbling...
Ich find die normale Campagnoloreihe irgendwie schicker... (hab immer noch nicht genug Moos für Eurus)

Greetz
Henry

Mr. Woiza
25.09.2004, 18:22
sehen irgendwie aus wie Ksyriums :ybel: , nurn bisschen mehr blingbling...
Ich find die normale Campagnoloreihe irgendwie schicker... (hab immer noch nicht genug Moos für Eurus)

Greetz
Henry
eurus sind zu trocken, neutron rocken!

Thomas Vitzthum
25.09.2004, 18:26
hallo austronom

es handelt sich hierbei nicht um campa-laufräder,
sondern um eine eigenständige firma mit sitz in
italien (vicenza).
es gibt von denen drei laufradsätze, racing 1,
racing 3 und racing 5.
sehen gar nicht mal so schlecht aus. hab die
teile live auf der eurobike gesehen. im prospekt,
der gerade vor mir liegt, stehen aber leider auch
keine preise.
hab leider keinen scanner, sonst hätte ich die
bilder ins forum stellen können. eine kopie kann
ich dir allerdings schon anfertigen, musst mir nur
deine adresse geben( falls du interesse daran hast).

gruss, thomas

Camelfred
25.09.2004, 19:09
Hallo , hier (http://www.velonews.com/tech/report/articles/6976.0.html) steht auch nix bzgl. der Preise , und die Fulcrum-Website (http://www.fulcrumwheels.com/) gibt auch noch keine Infos her ... :heulend:
Grüße Camelfred

Beast
25.09.2004, 21:23
Ich finde die richtig lecker.

Wenn die Qualität nur annähernd Campa Niveau hat werde ich mir die statt der geplanten Protons zulegen.

PLAYLIFE
26.09.2004, 10:24
hahahaha die sehn aus wie ksyriums :Applaus:

crustymalte
29.10.2004, 22:55
jööööö - die fulcrum site ist endlich oben (http://www.fulcrumwheels.com)

racing 1 -> 1570g
racing 3 -> 1635g
racing 5 -> 1930g

greyscale
29.10.2004, 23:03
Mal ganz plump gefragt:

Es gab doch von Gipiemme einen LRS namens "Fulcrum"?

Stecken die dahinter?

P.

crustymalte
29.10.2004, 23:05
Mal ganz plump gefragt:
Es gab doch von Gipiemme einen LRS namens "Fulcrum"?
Stecken die dahinter?

neeee

Mr. Woiza
29.10.2004, 23:06
Mal ganz plump gefragt:

Es gab doch von Gipiemme einen LRS namens "Fulcrum"?

Stecken die dahinter?

P.

nö, aber es gibt gerüchte, dass gipiemme die felgen für campa baut.

fulcrum ist ne marke von campa, damit sich die shimano-fahrer nichtmehr nen campa-LR ans rad knallen müssen. das is alles. außerdem ne super konkurrenz zu den hässlichen ksyriums - ja ich hab auch welche, aber schön sind sie dennoch ned :D

Traktor
29.10.2004, 23:09
in der neuen tour steht auf seite 54 unten (sinngemäß): Campa hat die laufräder mit dem namen fulcrum entwickelt, wovon sie sich erhoffen, dass auch Shimanofahrer die Räder kaufen, weil die meisten kaum bei Campa- Laufräder zugriffen.

Regenhasser
29.10.2004, 23:12
Wäre aber trotzdem schön gewesen, wenn es die Dinger auch für Campa geben würde....

DerBergschreck
30.10.2004, 12:21
es handelt sich hierbei nicht um campa-laufräder,
sondern um eine eigenständige firma mit sitz in
italien (vicenza).

"Fulcrum" ist eine Marke von Campagnolo, um Kunden zum Kauf zu bewegen, die kein Laufrad der "Konkurrenz-Marke" Campagnolo an ihr ansonsten mit Shimano-Komponenten ausgerüstetes Rad montieren würden. Da gab's wohl Marktanalysen, die genaus dies zum Ergebnis hatten.

Ich finde den Namen übrigens häßlich - er weckt bei mir die Assoziation von "Furunkel" - igitt! (Aber ist vielleicht nur mein Problem)

AndreasIllesch
30.10.2004, 12:32
Ich finde den Namen übrigens häßlich - er weckt bei mir die Assoziation von "Furunkel" - igitt! (Aber ist vielleicht nur mein Problem)

fulcrum heisst drehpunkt/rotationszentrum.
fulcrum ist der nato codename für die MiG-29.

Beast
30.10.2004, 16:07
fulcrum ist der nato codename für die MiG-29.

Und deshalb finde ich den Namen auch recht hip.

Fulcrum Laufräder, Flanker Vorbau, Akula Kurbeln...

Doch, hätte was. :Applaus:

Und dann an die hinteren Ausfallenden ein gelbes Schildchen "Danger - Exhaust. this direction ->"

medias
30.10.2004, 16:25
nö, aber es gibt gerüchte, dass gipiemme die felgen für campa baut.

fulcrum ist ne marke von campa, damit sich die shimano-fahrer nichtmehr nen campa-LR ans rad knallen müssen. das is alles. außerdem ne super konkurrenz zu den hässlichen ksyriums - ja ich hab auch welche, aber schön sind sie dennoch ned :D
Campa hat noch nie Felgen selber gemacht.Zudem werden Komponenten überall zugekauft.Das ist doch normal.Ein BMW ist auch zu 80 % fremdhergestellt.

Mr. Woiza
30.10.2004, 16:36
Campa hat noch nie Felgen selber gemacht.Zudem werden Komponenten überall zugekauft.Das ist doch normal.Ein BMW ist auch zu 80 % fremdhergestellt.

ich seh darin nix schlechtes und hab auch kein wort darüber geschrieben. entweder kommen die dinger eben von ambrosio (was ich eher unterstreichen würde) oder von gipiemme.

ciao

medias
30.10.2004, 16:53
ich seh darin nix schlechtes und hab auch kein wort darüber geschrieben. entweder kommen die dinger eben von ambrosio (was ich eher unterstreichen würde) oder von gipiemme.

ciao
Nein absolut nicht.Finde es sogar besser wenn sie vom Spezialisten zukaufen und zu einem pefekten Produkt machen.Ein Titan-Zulieferer kenne ich und das ist sicher besser als wenn jeder das "Rad"nochmals selber erfinden will.

Mr. Woiza
30.10.2004, 16:55
Nein absolut nicht.Finde es sogar besser wenn sie vom Spezialisten zukaufen und zu einem pefekten Produkt machen.Ein Titan-Zulieferer kenne ich und das ist sicher besser als wenn jeder das "Rad"nochmals selber erfinden will.

klar, wobei ich die qualität von gipiemme nicht grad so subba finde. deshalb kommen die felgen meiner meinung nach von ambrosio. auch von der oberfläche her sehr ähnlich :)

generell sind campa-lr ganz gut.

PLAYLIFE
30.10.2004, 17:04
die fulcrum homepage ist mittlerweile in betrieb...

medias
30.10.2004, 17:08
Ambrosio wird ja von Mutter und Tochter geführt,der Senior ist gestorben.Die Mama hat mir mal gesagt dass sie für Campa produzieren,das war zur Zeit als die ersten LRS in Carbon auf den Markt kamen.Zu Alu weiss ich nichts ganaues.

Mr. Woiza
30.10.2004, 17:10
Ambrosio wird ja von Mutter und Tochter geführt,der Senior ist gestorben.Die Mama hat mir mal gesagt dass sie für Campa produzieren,das war zur Zeit als die ersten LRS in Carbon auf den Markt kamen.Zu Alu weiss ich nichts ganaues.
die tochter kenn ich. die hat mir neulich aufkleber geschickt :D

ambrosio kauft inzwischen leider bei carbon heftig dazu. ich denke die machen momentan maximal die x-carbo und die scheibe selber. der rest kommt aus taiwan :heulend:

medias
30.10.2004, 17:18
die tochter kenn ich. die hat mir neulich aufkleber geschickt :D

ambrosio kauft inzwischen leider bei carbon heftig dazu. ich denke die machen momentan maximal die x-carbo und die scheibe selber. der rest kommt aus taiwan :heulend:
Es ist leider so, die Taiwanesen und ganz stark jetzt auch die Chinesen haben sich zu absoluten Kompetenzzentren entwickelt was die Carbo Verarbeitung betrifft.Nätürlich sind auch die Lohnkosten ein Thema,aber das Wissen ist das die sich erarbeitet haben das ist eher....
Freuen wir uns das die Design Kompetenz in Italien ist!

Mr. Woiza
30.10.2004, 17:22
Es ist leider so, die Taiwanesen und ganz stark jetzt auch die Chinesen haben sich zu absoluten Kompetenzzentren entwickelt was die Carbo Verarbeitung betrifft.Nätürlich sind auch die Lohnkosten ein Thema,aber das Wissen ist das die sich erarbeitet haben das ist eher....
Freuen wir uns das die Design Kompetenz in Italien ist!

ja, aber ambrosio bietet den frank drahtreifen-LRS an. ich will nicht wissen, was der bei ambrosio kostet. das macht mich ärgerlich.

zum glück bewegen sich meine radausgaben eher im oberen preisbereich, wo die sachen dann tatsächlich noch selbst hergestellt werden :D

ansonsten sehen die x-carbo geil aus....und bald sehen meine corima mit den aufklebern genauso lecker aus :piano:

TaiLLeFeR
30.10.2004, 18:03
Also ich fahre Shimano Ultegra und hab Campa Laufräder

ich finde das nicht schlimm man kann doch beides an einem Rad haben :)

Superbiker
30.10.2004, 19:22
Also ich fahre Shimano Ultegra und hab Campa Laufräder

ich finde das nicht schlimm man kann doch beides an einem Rad haben :)

igittigitt!

Don Vélo
30.10.2004, 19:51
fulcrum ist der nato codename für die MiG-29.
Stimmt! Ich wusste doch, dass ich den Namen kenne.

DerBergschreck
31.10.2004, 11:47
Und deshalb finde ich den Namen auch recht hip.


Leider haben Namen von Kriegswaffen im Fahrradbereich eine perverse Tradition - z.B. die Torpedo 3-Gang Nabe oder der Rapid-Fire-Schalthebel von Shimano.

Ich verstehe nicht, was man daran "hip" finden kann (Bush-Wähler mögen das natürlich anders sehen).

Hummel256
01.11.2004, 00:05
Sehen doch nett aus - fragt sich nur, ob man die gleich im "ersten" Jahr kaufen sollte - oder ob man besser erst die Beseitigung der Kinderkrankheiten abwartet.

Spannend wären die Preise... ;-)

pistensau
01.11.2004, 00:19
gibts eigentlich auch Campa-Fahrer, die Shimano-LRS fahren? :hmm:

Tour-Forum-Adm
01.11.2004, 08:57
gibts eigentlich auch Campa-Fahrer, die Shimano-LRS fahren? :hmm:

du meinst freiwillig?:D
ich denke eher nicht, wenn du jetzt die richtigen Shimano-LRS meinst.

poki
01.11.2004, 09:05
Ich hatte Fulcrum vor einiger Zeit mal angeschrieben und bekam die Antwort, daß man nicht vor Januar 2005 den deutschen Markt beliefern werde und auch noch keinen Importeur gefunden hätte (komisch, komisch).
Ich hab mich ja selbst angeboten, damit´s schneller geht, aber die suchen wohl wen professionelles. :heulend:

Beast
01.11.2004, 10:27
Leider haben Namen von Kriegswaffen im Fahrradbereich eine perverse Tradition - z.B. die Torpedo 3-Gang Nabe oder der Rapid-Fire-Schalthebel von Shimano.

Ich verstehe nicht, was man daran "hip" finden kann (Bush-Wähler mögen das natürlich anders sehen).

Das mit der perversen Tradition verstehe ich nicht... :confused: Mir fallen ausser den beiden genannten Teilen sonst keine weiteren Beispiele ein.

Und selbst wenn. Wo ist das Problem? Eine Mig 29 (als mögliche Assoziation zu Fulcrum) ist ein interessanter Vergleich. Wer den Vogel kennt, weiss das es sich dabei um eine absolute technologische Spitzenleistung handelt. Einer der wenigen Jets auf der Welt der senkrecht (!) steigen kann.

Man könnte die Laufräder natürlich auch "Pastinakenbrei" oder "Butterblume" nennen, dummerweise verbindet damit kein Mensch Begriffe wie technologische Spitzenleistung oder agressives Styling... :rolleyes:

Merke: Nicht Waffen sind böse sondern der Mensch der sie benutzt.

Ach ja und übrigens, Bush halte ich für den dümmsten und gefährlichsten Menschen auf dieser Welt.

Beast
01.11.2004, 10:29
gibts eigentlich auch Campa-Fahrer, die Shimano-LRS fahren? :hmm:

Nur wenn die LR's unter anderem Namen rausbringen und ich das nicht merke. :D

Don Vélo
01.11.2004, 13:39
Torpedo 3-Gang
Jeah, TORPEDO 3 GANG Geil! Jippi!!! :piano:

:D :D

Gerolf
01.11.2004, 13:51
Leider haben Namen von Kriegswaffen im Fahrradbereich eine perverse Tradition - z.B. die Torpedo 3-Gang Nabe...

Der Name ist schon hundealt, zuerst war die Torpedo ohne Getriebe da, also Eingang. Hab zu Hause eine rumliegen, ich glaub von 1934. Ich denk aber die gab es schon in den Zwanzigern. Die erste Torpedo-3-Gang tauchte laut www.3gang.de 1953 auf.

http://www.3gang.de/3-gang/images/image4.jpg

Und wie ich gerade lese gab es die Zweigangversion schon ab 1907 und dann ist auch irgendwie klar, warum die so heißt.

http://www.3gang.de/3-gang/images/f_s-zweigang_bj_1952.jpg

Gerolf - findet Torpedo-Naben trotz des Namens gut

Don Vélo
01.11.2004, 14:05
Du bist ja ein richtieger TORPEDO 3 GANG Fan!
:D

:piano:

Gerolf
01.11.2004, 14:08
Du bist ja ein richtieger TORPEDO 3 GANG Fan!
:D

:piano:

Was gab´s denn heut zum Frühstück, Clowns oder sowas? Ich find´s einfach nur bemerkenswert, daß eine Nabe die ein halbes Jahrhundert alt ist einfach noch funktioniert.

Gerolf

Don Vélo
01.11.2004, 14:11
Was gab´s denn heut zum Frühstück, Clowns oder sowas?
:confused:

Gerolf
01.11.2004, 17:23
:confused:

Okay, hierbei handelt es sich wohl um ein klassisches Internet-Mißverständnis. Dein Posting sah so trollig aus.

Gerolf

Don Vélo
01.11.2004, 19:41
Alles klar !:)
Liebe Grüsse,
Don ;)

curry
10.11.2004, 12:28
na ja, bush ist sicher nicht der dümmste, aber eben an einer sehr (falschen) machtvollen position

warum so viel berührungsängste vor dem militär?? sollten wir es abschaffen und die andere wange hinhalten?

ist doch bestimmt nur zufall, dass die fulcrum fulcrum heissen...

greyscale
10.11.2004, 12:33
ist doch bestimmt nur zufall, dass die fulcrum fulcrum heissen...

Genau und die G3-Speichung war auch nur Zufall...

P.

BMig
10.11.2004, 12:40
Genau und die G3-Speichung war auch nur Zufall...
P.
Die ist nach unbestätigten Gerüchten eines Mitarbeiters nach der Campagnolo Weihnachtsfeier entstanden, als der zuständige Ingenieur in das Modell der Bora nach dem Genuß von 3 Flaschen Gavi (daher der Name), ja, bei Campagnolo gibt es keinen Reiswein auf der Party, am nächsten Morgen freihändig mit der Hilti die Löcher in die Felge gebohrt hat. :eek:

greyscale
10.11.2004, 12:46
Ich finde, "G3" suggeriert ewas Unverwüstliches, mit dem man gut durch den Dschungel kommt.

P.

Beast
10.11.2004, 12:48
Ich finde, "G3" suggeriert ewas Unverwüstliches, mit dem man gut durch den Dschungel kommt.

P.

Kevlar Unterhosen? :confused:

BMig
10.11.2004, 12:49
Ich finde, "G3" suggeriert ewas Unverwüstliches, mit dem man gut durch den Dschungel kommt.

P.
Ich hatte damit schon in der Eifel Probleme...

greyscale
10.11.2004, 12:52
Den Gerüchten zufolge arbeitet man stellenweise bereits am Nachfolger.

P.

BMig
10.11.2004, 12:54
Den Gerüchten zufolge arbeitet man stellenweise bereits am Nachfolger.

P.
G11 ?

Seinerzweit als inhuman abgelehnt, da es tödlich sein konnte. :rolleyes:

greyscale
10.11.2004, 12:56
Charakteristische Merkmale

* Überzeugend ist [...] die Bedienerfreundlichkeit. Sämtliche Hauptbaugruppen sind mit nur drei Haltebolzen [...]befestigt. Daher lässt sich [...] G36 zur Reinigung und Pflege ohne Werkzeug leicht in die Hauptbaugruppen zerlegen.

P.

Cinellissimo
10.11.2004, 13:34
Zitat von curry
ist doch bestimmt nur zufall, dass die fulcrum fulcrum heissen...

Hoffentlich ist das nicht italienisch für... vollkrumm :)

Nur Spaß
nur spaß....

hokmann
10.11.2004, 13:36
Ich finde, "G3" suggeriert ewas Unverwüstliches, mit dem man gut durch den Dschungel kommt.


G3 erinnert mich dann doch zu sehr an das Heckler & Koch G3 Sturmgewehr. Kann man also auch nicht mehr kaufen. Und nachdem die Offensive auf Falludscha "Morgendämmerung" heißt, werde ich zu dieser Tageszeit auch nicht mehr mit dem Rad fahren können. Ganz zu schweigen die Stiletto-Gabel (X3 Aufklärungsflugzeug) und für die MTBler das Cannondale Raven (Militärhubschrauber) und und und...
Ich häng das Rad an den Nagel. Ist mir politisch einfach zu unkorrekt der Sport.


P.S.: Nur gut, dass ein japansiche Flugzeugträger Shinano hieß. ;)

varenga
10.11.2004, 14:16
Hm,
da würde ich noch gerne wissen, ob es Konuslager sind bei den Fulcrum 1 (in echter Campa-Tradition) oder eben auch Industrielager wie bei Mavic.

Weiß jemand, ob die auch ihr Gewicht halten? Mavic schreibt ja auch bei den 03 SSC SL Laufrädern, daß sie 1500 g wiegen bzw. die SSC SL2 1475g. Diese Angaben sind natürlich völliger Bullshit.


Meine Ksyriums 03 wiegen mal schlappe 80 (!) g mehr als angegeben.

Und wenn dann auch die Fulcrums dann auch deutlich über 1600g liegen, gibts dann preislich wohl schon echte Alternativen, die wesentlich günstiger sind.

Gruß,

Varenga

Richie392
10.11.2004, 14:31
Und wenn dann auch die Fulcrums dann auch deutlich über 1600g liegen, gibts dann preislich wohl schon echte Alternativen, die wesentlich günstiger sind.


Hi,

was kosten denn die Fulcrum?

Gruß

varenga
10.11.2004, 14:57
Was die Fulcrum kosten, weiß noch kein Mensch. Roadcycling UK gibt die Preise an von 159 bis 599 britische Pfund für die drei Laufradsätze. Und das ist dann doch recht happig. Für uns auf dem Kontinent wirds zwar etwas billiger, aber trotzdem wird das was Exklusives werden, zumindest der Racing 1 Laufradsatz.

Aber wer leichte Laufräder für Drahtreifen möchte (bei etwa 1600g), wird auf jeden Fall billiger wegkommen als das, was die Fulcrums kosten.


Gruß,

Varenga

Kadikater
10.11.2004, 15:06
Was die Fulcrum kosten, weiß noch kein Mensch. Roadcycling UK gibt die Preise an von 159 bis 599 britische Pfund für die drei Laufradsätze. Und das ist dann doch recht happig. Für uns auf dem Kontinent wirds zwar etwas billiger, aber trotzdem wird das was Exklusives werden, zumindest der Racing 1 Laufradsatz.

Aber wer leichte Laufräder für Drahtreifen möchte (bei etwa 1600g), wird auf jeden Fall billiger wegkommen als das, was die Fulcrums kosten.


Gruß,

Varenga


hast du schon mal radteile zum uvp vk gekauft? warscheinlich werden die erheblich günstiger im laden sein.!

gruss

karsten

Manitou
16.12.2004, 11:31
.


Sind das die EK Preise??? Wenn ja, was soll das??? Willst du den Markt für die Laufräder gleich kaputt machen??? :ybel: :mad:

Manitou

Hummel256
16.12.2004, 18:29
Das waren dann wohl eher die Endverbraucher-Preise.
Löschen des Beitrags war also nicht wirklich erforderlich...

Caddy
17.12.2004, 09:33
Hallo Manitou,


glaubst Du Fulcrum gibt seine EK Preise an jeden dahergelaufenen E-Mailschrieber raus? Ich bin kein Händler, habe mich auch nie als einer ausgegeben. Hab lediglich ne Mail nach den Preisen an Fulcrum geschickt.



Mal nebenbei:


Zudem wären die für das Geld ja zu schade zum fahren. Wenn das nur die EK Preise wären, wollte ich gar net wissen was die dann reel gekostet hätten. Da würde sich Fulcrum ja den Markt selbst kaputt machen, weil die für den Preis keiner kaufen würde. Da wären ja sogar die Ksyrium SL noch billiger.

Gruß

Carsten

cinelli
06.02.2005, 23:41
@ caddy
ich weiss ja nicht was du für "ek-preise" veröffentlicht hast...

habe aber mitlerweile vk's gefunden....
bei http://ciclicorsa.shop.t-online.de

falcrum 1 719,-
falcrum 3 499,-
falcrum 5 189,-
auch ja euronen...
und das ist, denke ich, im rahmen des üblichen

pistensau
07.02.2005, 07:02
und dort gibt sogar auch die VK-UVPs.
F-R1= 839,- (Ang. 719,-)
F-R2= 529,- ("Schnäppchen"-Angebot 499,-)
F-R3= 229,- ( " " 189,-)
waren diese VKs nicht sogar identisch mit denen, die bei Caddy vom Admin wegzensiert wurden? Typisch wieder, dass CC nur bei der Topversion Gewichtsangaben macht. Altbekanntes Discounterverhalten. Ich kenne den Laden.

BMig
15.03.2005, 14:59
F-R1= 839,- (Ang. 719,-)
F-R2= 529,- ("Schnäppchen"-Angebot 499,-)
F-R3= 229,- ( " " 189,-)

Und welches Modell fährt Senor Zaballa hier :rolleyes:
http://grahamwatson.com/gw/imagedocs.nsf/images/05parniceSt6/$file/8.jpg

Beast
15.03.2005, 15:29
Keine Ahnung aber er fährt meinen Helm! :D

Müsing
15.03.2005, 15:56
Keine Ahnung aber er fährt meinen Helm! :D

hmmm :raar: für mich sieht das aus, als würde er mit dem rad fahrn :D

und dieser Valverde (ist er doch, oder) trägt schwarze socken!!! :eek:

Stephan1980
15.03.2005, 16:18
fulcrum ist der nato codename für die MiG-29.

Aber dir ist schon klar das ein MIG-29 "Fulcrum" von zwei Tumanski RD-33 Mantelstromtriebwerke mit Nachbrenner von je 80 kN Schub angetrieben wird? Deshalb haben die "Fulcrum" auch Probleme bei balistischen Flugmanövern besonders in Rückenlage. Jedoch beherrschen sie das "Kobra-Manöver" und das jagt einem einen Kalten Schauer über den Rücken Brrrr!!

Das haben die Laufräder sich auch ! ;-)

Den "Schauer" meine ich.

AndreasIllesch
15.03.2005, 16:35
Aber dir ist schon klar das ein MIG-29 "Fulcrum" von zwei Tumanski RD-33 Mantelstromtriebwerke mit Nachbrenner von je 80 kN Schub angetrieben wird?
Diese Tatsache ist inzwischen veraltet.
Deshalb haben die "Fulcrum" auch Probleme bei balistischen Flugmanövern besonders in Rückenlage. Woher hast du das denn?
Jedoch beherrschen sie das "Kobra-Manöver" und das jagt einem einen Kalten Schauer über den Rücken Brrrr!!
Warscheinlich nur, wenn man drin sitzt. Von außen siehts ganz hübsch aus.

Stephan1980
15.03.2005, 16:55
Zitat von Stephan1980
Deshalb haben die "Fulcrum" auch Probleme bei balistischen Flugmanövern besonders in Rückenlage.
---Woher hast du das denn?


Ich habs gelernt!

AndreasIllesch
16.03.2005, 09:01
Ich habs gelernt!Was gelernt?
Wo und von wem?

recordfahrer
16.03.2005, 09:36
Spitze, wieder so ein Laufradsatz, den kein Mensch braucht. Durch die flache Felge (beim "Topmodell" auch noch abgefräst :mad: , dadurch hat die Felge die Aerodynamik einer stinknormalen Kastenfelge) und die offenbar verwendeten Sapimspeichen in viel zu großer Anzahl eine besch*** Aerodynamik (weniger Speichen wären auch weniger Gewicht :D ), die fetten Aluspeichen sind wahrscheinlich noch schlechter. Bei dem Sturm, der ständig bläst, ist der Luftwiderstand ja leider wohl der wichtigste Aspekt bei Laufrädern geworden. Da lob ich mir meine Shamal 12 HPW und Cosmic Pro-Laufräder :rolleyes: .

pistensau
16.03.2005, 09:54
Und welches Modell fährt Senor Zaballa hier :rolleyes:
keine Ahnung! ich tippe auf etwas umgelabeltes... LWs, Boras o.sonstwas aber auf www.fulcrumwheels.com gibt's die hier (noch) nicht

lord helmchen
16.03.2005, 10:39
ich tippe auch auf Boras im Formationsflug ....... ups

BMig
16.03.2005, 11:20
keine Ahnung! ich tippe auf etwas umgelabeltes...Boras
Was erlaube......Fulcrum :D

jomilesa
16.03.2005, 11:59
keine Ahnung! ich tippe auf etwas umgelabeltes... LWs, Boras o.sonstwas aber auf www.fulcrumwheels.com gibt's die hier (noch) nicht

Bin deiner Meinung, habe gehört das Fulcrum eigendlich Campa Laufräder sind (man hat die Marke auf den Markt genommen, damit Shimano Fahrer kein Problem mehr mit Campa Laufräder haben sollen). Ich denke es sind umgelabelte Bora.

Beast
16.03.2005, 12:00
Bin deiner Meinung, habe gehört das Fulcrum eigendlich Campa Laufräder sind (man hat die Marke auf den Markt genommen, damit Shimano Fahrer kein Problem mehr mit Campa Laufräder haben sollen). Ich denke es sind umgelabelte Bora.

Ne, schon klar! :D Umgelabelte Boras...

Auf was für Ideen die Leute kommen...