PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : 1130 Gramm Laufräder für Drahtreifen



Helius
25.09.2004, 17:53
In der neuen Tour sind die Bontrager Triple X Laufräder angeblich für Drahtreifen mit ca.1100 Gramm abgebildet. Auf der Homepage finde ich leider nichts, da sind bloß die XXX für Schlauchreifen.
Weiß von euch schon jemand was über die Laufräder?
Ich vermute mal das ist ein Druckfehler und soll heißen, " ausschließlich für Schlauchreifen und nicht für Draht!!!!!

OCLV
25.09.2004, 18:11
Ne is schon richtig, es gibt ab 2005 die XXX Lite LR auch in einer Drahtreifenversion! Ob die nu 1100 gr wiegt weiss ich nich, aber ich wäre vorsichtig bei Carbonfelgen für Drahtreifen (siehe Corima) Und auch wenn du einen Platten hast und nicht gleich anhalten kannst, was meinst du wie sich die Felgenhörner (sind ja auch aus Carbon!) dann freuen! Ne Alufelgehält das schon ein Stück aus, die Carbonfelge aber nicht unbedingt! Unten ist ein Bild von den neuen LR von der Eurobike. Oben (die mit den roten Speichen) sind für Schlauchreifen und haben eine Carbonnabe, die darunter mit den silbernen Speichen sind die für Drahtreifen.

Gruß Thomas, der sich zum Abi (2006) mit einem Satz Hyperons beschenkt!

Camelfred
25.09.2004, 19:14
In der neuen Tour sind die Bontrager Triple X Laufräder angeblich für Drahtreifen mit ca.1100 Gramm abgebildet. Auf der Homepage finde ich leider nichts, da sind bloß die XXX für Schlauchreifen.
Weiß von euch schon jemand was über die Laufräder?
Ich vermute mal das ist ein Druckfehler und soll heißen, " ausschließlich für Schlauchreifen und nicht für Draht!!!!!

Hallo , steht da auch ein Preis dabei ?
Danke und Grüße
Camelfred

Limited
25.09.2004, 20:23
Hallo , steht da auch ein Preis dabei ?
Danke und Grüße
Camelfred

1600.- Euronen :) :mad: :)

Camelfred
25.09.2004, 21:02
1600.- Euronen :) :mad: :)

Hallo , leider bin ich jetzt nicht mal negativ überrascht ... :ü
Grüße Camelfred

Helius
26.09.2004, 10:25
Da stellt sich natürlich dann schon die Frage: Nem ich da nicht gleich lieber die Hyperon Ultra die sind nicht viel teuerer und vom Gewicht nehmen die sich ja auch nichts.

gämse
01.12.2004, 15:15
Da stellt sich natürlich dann schon die Frage: Nem ich da nicht gleich lieber die Hyperon Ultra die sind nicht viel teuerer und vom Gewicht nehmen die sich ja auch nichts.
also sei mir mal nicht böse helius, aber stell doch bitte mal ein bild von deinem rad ein.
hyperon nimmt man nicht einfach die kosten 1800€!!!
die passen schon vom stiel her nicht an jedes rad.
hast du einen italiener auf dem die hyperons glänzen können?
oder hast du überhaupt ein rad... oder sogar nur eins ab?
erst schreibst du eine frage über die triple x dann quasselst du von hyperons.
eins kann ich dir sagen: diese beiden felgen kann man(n) nicht auf das selbe rad montieren.
also stell ein bild ein!

HeikoP
01.12.2004, 15:50
ui, ein ganz schlauer. Pass lieber auf Gämse, sonst kommt der Steinadler (alias Forumsmod.) und zeigt dir mal, wer hier "ein rad ab hat".

nee, Leute gibts. :ybel:

RigobertGruber
01.12.2004, 15:52
Und das auch noch 2 Monate zu spät...

Tobias
01.12.2004, 15:56
also sei mir mal nicht böse helius, aber stell doch bitte mal ein bild von deinem rad ein.
hyperon nimmt man nicht einfach die kosten 1800€!!!
die passen schon vom stiel her nicht an jedes rad.
hast du einen italiener auf dem die hyperons glänzen können?
oder hast du überhaupt ein rad... oder sogar nur eins ab?
erst schreibst du eine frage über die triple x dann quasselst du von hyperons.
eins kann ich dir sagen: diese beiden felgen kann man(n) nicht auf das selbe rad montieren.
also stell ein bild ein!


...in die ecke!

Inspire280978
01.12.2004, 15:58
also sei mir mal nicht böse helius, aber stell doch bitte mal ein bild von deinem rad ein.
hyperon nimmt man nicht einfach die kosten 1800€!!!
die passen schon vom stiel her nicht an jedes rad.
hast du einen italiener auf dem die hyperons glänzen können?
oder hast du überhaupt ein rad... oder sogar nur eins ab?
erst schreibst du eine frage über die triple x dann quasselst du von hyperons.
eins kann ich dir sagen: diese beiden felgen kann man(n) nicht auf das selbe rad montieren.
also stell ein bild ein!

gerade mal 2 Beiträge und schon eine grosse Klappe, mit der Art wirste dir gleich Freunde machen :rolleyes:

Elwoody
01.12.2004, 16:06
also sei mir mal nicht böse helius, aber stell doch bitte mal ein bild von deinem rad ein.
hyperon nimmt man nicht einfach die kosten 1800€!!!
die passen schon vom stiel her nicht an jedes rad.
hast du einen italiener auf dem die hyperons glänzen können?
oder hast du überhaupt ein rad... oder sogar nur eins ab?
erst schreibst du eine frage über die triple x dann quasselst du von hyperons.
eins kann ich dir sagen: diese beiden felgen kann man(n) nicht auf das selbe rad montieren.
also stell ein bild ein!
*plonk*

Windschatten
01.12.2004, 16:24
Was kosten eigentlich die Velomax Ascent und Tempest und wo gibts die?
Gewicht wäre nicht uninteressant und die Optik find ich gut.

Cinellissimo
01.12.2004, 16:37
Bei mir? Oder schau bei Grofa auf die Seite, für einen Händler in Deiner Nähe.
Tempest II gew. 1500 gr 749,-€, Ascent II gew.1419gr. 699,-€
Alex

gämse
01.12.2004, 16:38
ui, ein ganz schlauer. Pass lieber auf Gämse, sonst kommt der Steinadler (alias Forumsmod.) und zeigt dir mal, wer hier "ein rad ab hat".

nee, Leute gibts. :ybel:
wie gesagt, ich meins nicht böse.
möchte aber trotzdem gerne das rad sehn.

Windschatten
01.12.2004, 16:40
Bei mir? Oder schau bei Grofa auf die Seite, für einen Händler in Deiner Nähe.
Tempest II gew. 1500 gr 749,-€, Ascent II gew.1419gr. 699,-€
Alex

Danke aber bzgl. Gewicht hab ich da andere Info:


Siehe unter velomax.com

Windschatten
01.12.2004, 16:43
Tschuldige meinte die Carbon - Hufe.

Cinellissimo
01.12.2004, 16:43
Das steht da auch nur, oder haste unter 650C geschaut?
By the way...die kommen jetzt von Easton.

Windschatten
01.12.2004, 16:51
Und die Carbonis sind ja wahrscheinlich unbezahlbar. Preise dafür hab ich allerdings noch nicht gefunden.!?!