PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : PowerTap G3 Freilauf mit viel Spiel bei Kassette - normal?



Leitifax
14.02.2015, 13:10
Hallo an die PowerTap G3-User,

habe diese Nabe und immer wieder Probleme, dass es wenn die Kette auf den großen Ritzeln hinten liegt, beim Treten knackt. Dachte das kommt von den Lagern, hab daher alles zerlegt soweit es ging, die Lager getestet - passt alles.

Was mir aber aufgefallen ist (entgegen eigentlich aller Naben bzw. Freilaufkörper die uch sonst so habe), dass die kassette (SRAM) viel Spiel auf dem Freilaufkörper hat.

Hab mal ein kurzes Video davon gemacht:
https://drive.google.com/folderview?id=0B2l9f1TFoOQGflZoLVNUZlZMQUxlbjJDb0t BQkNfZ2k0Q1dNbzNvTWdsZUtKUDJzN3NaZ2c&usp=sharing

Was meint ihr dazu?

Danke,
Markus

Leitifax
19.02.2015, 16:10
Hülfä :)

prince67
19.02.2015, 16:52
Hat die selbe Kassette auf einem anderen Freilauf weniger Spiel?
Für mich sieht das aus, dass die Verzahnung des Ritzelträgers ausgeschlagen ist.

ceight
19.02.2015, 16:55
Hülfa:

Kenne die Teilekombi nicht, aber mal so ins blaue: Sollte es nicht reichen wenn die Abschlussmutter richtig fest angezogen ist? Knackt es dann immer noch?

Leitifax
24.02.2015, 21:40
Hat die selbe Kassette auf einem anderen Freilauf weniger Spiel?
Für mich sieht das aus, dass die Verzahnung des Ritzelträgers ausgeschlagen ist.

ja hat sie. das liegt aber eher am freilauf, weil egal welche kassette ich verwende, quasi alle das gleiche übermäßige spiel zeigen.
nein, ist nicht ausgeschlagen, kassette hat nur ein paar km auf einem anderen rad hinter sich...und wie gesagt, auch nagelneue zeigen das gleiche spiel.

Leitifax
24.02.2015, 21:42
Hülfa:

Kenne die Teilekombi nicht, aber mal so ins blaue: Sollte es nicht reichen wenn die Abschlussmutter richtig fest angezogen ist? Knackt es dann immer noch?

hätt ich mir auch gedacht, aber scheinbar kann die kassette so viel "wandern" dass sich die drei größten ritzel auf den 3er spider irgendwie bewegen und dann knackt das ganz hässlich...

leisure17
25.02.2015, 10:36
hätt ich mir auch gedacht, aber scheinbar kann die kassette so viel "wandern" dass sich die drei größten ritzel auf den 3er spider irgendwie bewegen und dann knackt das ganz hässlich...

Auf dem Freilauf meiner PT haben die Kassetten auch ziemlich viel Spiel. Ich fahre aber eine Kassette, bei der die 5 größten Ritzel zusammengenietet sind, und da knackt nichts. Liegt vielleicht an der größeren Gesamtbreite dieses Spiders, daher wäre es interessant, auch mal testen, ob das Geräusch nur bei bestimmten Kassettenarten auftritt.
Was mir aber auch auffällt, ist dass die Ritzel sehr schnell sehr deutliche Eindrücke am Freilaufkörper hinterlassen. Cycleops scheint Material von geringerer Festigkeit zu verwenden, als ich das von Mavic oder DT Swiss kenne.

Leitifax
25.02.2015, 21:30
Klingt plausibel...werd mal CycleOps anschreiben was die meinen...

Danke jedenfalls für euren Input :)