PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Gratis Werbung für ETOE Bude! :D



Dr.Hannibal
16.02.2015, 20:45
Heute hab ich ein Dankesschreiben von der ETOE Bude bekommen. Leider haben sie es noch immer nicht kapiert. :D

ETOE Mail:

Sehr geehrter Herr ******

wir möchten uns bei Ihnen nochmals für Ihre Werbeaktion in vielen Fahrradforen bedanken.
Wir konnten durch die Bekanntmachung unseres Ax-Lightness Angebotes einen Umsatzzuwachs im Verkauf der AX Rahmen von 70 Prozent verzeichnen und sind nun bereits bis Mitte des Jahres gebucht.

Ihr Rahmen ging bereits an dem Tag weg, an dem Sie den Auftrag storniert haben, da es einer der wenigen superleichten Rahmen ( bei Größe L gerade einmal 645g ) war.

Vielen Dank nochmals für Ihr Feedback.

Mit freundlichen Grüßen / kind regards

Team ETOE


Also Leute!

Der Typ ist super, einfach anrufen den Chef verlangen und nach Rabatt fragen. Der macht super Preise!!! Um so öfter man anruft um so billiger wird! :D:D:D

sick
16.02.2015, 20:49
Manmanman...was für ein Kindergarten-Verhalten...

bobons
16.02.2015, 21:09
Was heisst eigentlich ETOE? Ja klar, Homepage aufrufen und recherchieren wäre deutlich einfacher, würde weniger Ressourcen verbrauchen, weniger Leute nerven, aber ist mir Wurscht!
Also raus mit der Sprache!

sconic
16.02.2015, 21:10
"Es gibt keine negative Publicity".
Kindergarten von beiden Seiten. Vom Handwerksbetrieb aber allerdings viel peinlicher! :applaus:

G.Fahr
16.02.2015, 21:16
Solch vertrauenswürdige Kunden wünscht und schätzt gewiss jedes Unternehmen.

PS: Brennt im IKEA-Spieleparadies noch Licht?

TonySoprano
16.02.2015, 21:22
Was heisst eigentlich ETOE? Ja klar, Homepage aufrufen und recherchieren wäre deutlich einfacher, würde weniger Ressourcen verbrauchen, weniger Leute nerven, aber ist mir Wurscht!
Also raus mit der Sprache!

falls die Frage ernst gemeint war :D

End-to-End, kommt aus der Graffiti Szene und beschreibt einen von Anfang bis Ende besprühten Zug ;)

orchinidis
16.02.2015, 21:44
Ich finde,dass man sich solch ein Verhalten seitens des Dienstleisters nicht bieten lassen muss-also ruhig öffentlich machen,evtl lernt auch der Dümmste etwas daraus!!

Noize
16.02.2015, 22:12
Ich kenne die Vorgeschichte nur rudimentär, es würde mich aber wundern wenn das Verhalten des Herrn Hanibal im Vorfeld makellos und ohne Fehler gewesen ist. Wahrscheinlich haben beide Kontrahenten einen schwierigen Charakter.

..und mir gefällt nicht, wie hier ein öffentliches Bashing betrieben wird. Egal, ob berechtigt oder nicht.

Abstrampler
16.02.2015, 22:20
Der erste Thread wurde geschlossen als zum Thema alles gesagt war. Und jetzt freuen wir uns über volle Auftragsbücher, klar verteilte Sympathien und Antipathien und machen das wieder. :D
Positionen sind klar geworden. ;)