PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Radschuh - nur welchen?



HenryHell
17.02.2015, 16:36
Hallo zusammen,

auf der Suche nach einem Radschuh in der Preisklasse < 150€ habe ich jetzt eine Liste von Modellen, die ich in die nähere Auswahl genommen habe... doch welcher davon taugt wirklich bzw. gibt es noch einen Schuh, den ich übersehen habe?


Mavic Avenge
Mavic Ksyrium Elite
Scott Road Pro
Northwave Sonic SRS
Shimano SH-R088
Specialized Elite Road


Danke für Tips :)

Reisender
17.02.2015, 16:54
Shimano R171, gibt es teils schon ab 150€.

Marco Gios
17.02.2015, 18:00
Taugen alle - nimm einfach den, der perfekt passt.

tom114010
17.02.2015, 19:29
Taugen alle - nimm einfach den, der perfekt passt.
Hier mal nach Preis die Restekiste:
http://www.bike-discount.de/de/rennradschuhe/o-preis

QuickNik
17.02.2015, 20:16
Shimano R171, gibt es teils schon ab 150€.
Jo - hab ich mir zugelegt - Shimano hat für MEINE Treter die beste Passform

http://www.bike24.de/1.php?content=8;navigation=1;menu=1000,18,154;prod uct=102514

Reisender
17.02.2015, 22:09
Hab ein paar SH-R191 Saugünstig ergattert. :D

wagesch
17.02.2015, 22:25
Vorsicht, Mavic fallen extrem klein aus.

bikeomania
17.02.2015, 23:16
Shimano wäre auch meine Empfehlung!

Luigi_muc
17.02.2015, 23:58
Vorsicht, Mavic fallen extrem klein aus.

Bei mir so wie Shimano, Gaerne und Scott

I am Nietzsche
18.02.2015, 00:54
Je nach Größe bekommst du bont vaypor für 160-180 bei wiggle

Systemgewicht99
18.02.2015, 08:01
Taugen alle - nimm einfach den, der perfekt passt.

Schuhe immer, am besten Abends, ausgiebig probieren. Im besten Fall kannst du den beim Händler Deines Vertrauens sogar mal auf dem Rollentrainer testen. Hier zu sparen kann teuer werden. Du ärgerst Dich schwarz, wenn sonst der Schuh nach einigen Kilometern dann drückt und nach vielen Kilometern gar nicht mehr zu ertragen ist. Sich wegen eines günstig erworbenen Schuhs oder weil der toll aussieht den ganzen Radfahrspaß zu verderben, ist irgendwie kontraproduktiv.
Hier finde ich Sorgfalt mindestens so wichtig wie den richtigen Sattel zu finden. Wobei Füße noch komplizierter sein können als so manches Gesäß.

Also wie oben gesagt: Kauf den, der perfekt passt - alles andere wäre suboptimal

-JG-
18.02.2015, 09:02
Hallo zusammen,

................

Mavic Avenge
Mavic Ksyrium Elite
Scott Road Pro
Northwave Sonic SRS
Shimano SH-R088
Specialized Elite Road

.....................

Der beste Schuh (;)) ist in der Liste nicht aufgeführt, Bontrager :)

Tobi82
18.02.2015, 09:08
Der beste Schuh ist der, der perfekt passt. Und dazu könnte man (ich weiß, es klingt überraschend in der heutigen Zeit) mal in ein Radsportgeschäft gehen und ausprobieren.

QuickNik
18.02.2015, 09:15
Kommt halt auf deine Fußanatomie an.
Shimano hat zb eine extra Version für breite Füße.
Sich sind mir zb zu schmal geschnitten.

Ansonsten ist der Tip mit nem Geschäft gut...

yan.kun0567
18.02.2015, 09:58
Ich benutze die hier:

http://www.decathlon.de/fahrradschuhe-rennrad-road-700-id_8315398.html (Weiß)
http://www.decathlon.de/fahrradschuhe-rennrad-700-schwarz-id_8315399.html (Schwarz)

Kommt ganz auf den Fuß an, aber mir passen die Schuhe bestens. Sehr leicht und steif dank Carbon-Sohle, sehr gut belüftet und die Verschlüsse geben richtig guten halt.
Einziges Manko, die Orientierungshilfe zum Ausrichten der Cleats waren auf beiden Sohlen etwas versetzt gedruckt, weshalb die Ausrichtung etwas mehr Zeit in Anspruch genommen hat.

Bei Decathlon gibt es zwar auch viel Ausschussware, aber im "höherpreisigen" Segment gibt es bei Rädern wie bei Klamotten echt das eine oder andere Schnäppchen. Man darf sich halt bloß nicht zieren, mit Discounter-Ware zu fahren.

avis
18.02.2015, 10:42
Der beste Schuh (;)) ist in der Liste nicht aufgeführt, Bontrager :)

Sind wirklich top!
Die und Shimano wären meine Empfehlung.
Aber passen müssen sie eben, also probieren.

pepperbiker
18.02.2015, 10:51
Noch ein Tipp:

Shimano R107 in weiß oder blau-schwarz für um die 100 €. Ich musste zwar die Einlegesohle noch gegen eine andere Tauschen, aber das Problem besteht bei mir bei vielen Schuhen. Sehr komfortabel und anschmiegsam, trotz Carbonsohle.

wolan64
18.02.2015, 11:01
Helfen würde evtl. wenn man wüsste welche Schuhe der TO so hatte und mit welchem er bis jetzt am besten klar gekommen ist.

snarf55
18.02.2015, 11:09
Für mich ist der Giro Trans der heilige Gral. Steif, superbequem und das Fussbett ist anpassbar. Preislich auch absolut im Rahmen...