PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : FLO Felgen / LR



cg75
18.02.2015, 17:39
Kennt die jemand, sieht interessant aus, insb. die Flo 30 rims aus Alu mit schwarzer Bremsflanke
https://www.flocycling.com/store/index.php?route=product/product&product_id=135

cg75
18.02.2015, 17:43
Insb. ein Aerodynamik Vergleich z.B. zu HED Jet 4 o.ä wäre interessant.....

141p
18.02.2015, 18:28
Da http://weightweenies.starbike.com/forum/viewtopic.php?f=113&t=128255 gibt es einen Thread dazu ("The rim weights are 566 grams and 570 grams").

Edit: Da http://flocycling.blogspot.de/2012/10/flo-cycling-flo-30-previously-flo.html steht ein bisschen was zur Aerodyamik

cg75
18.02.2015, 20:01
sieht eigentlich ziemlich gut aus, wenn man die Felge mit 20/24 CX-Ray mit Tune Naben aufbaut kommt man auch vermutlich nochmal auf deutlich weniger Gewicht!

141p
18.02.2015, 20:25
Wenn die Felgengewichte so noch stimmen sollten mit Tune 70/170 um die 1.600gr raus kommen.

axti
19.02.2015, 09:22
Kennt die jemand, sieht interessant aus, insb. die Flo 30 rims aus Alu mit schwarzer Bremsflanke
https://www.flocycling.com/store/index.php?route=product/product&product_id=135

Hab mir die LR vor ein paar Monaten geholt. Wer Wert auf dauerhaft schwarze Bremsflanken legt ist hier aber falsch, waren schon nach den ersten Runden ziemlich blank. Und da war es nicht mal nass...

Gewicht ist ein paar Gramm über dem angegebenen, genaue Werte hab' ich jetzt gerade nicht greifbar.

Hab auch über Selbstaufbau nachgedacht um leichter zu werden, wäre aber auch deutlich teurer geworden. Die FLO Naben wiegen laut Jon (einer der FLO-Brüder) 78 bzw. 276 g. Das ist schon relativ leicht finde ich...

Ansonsten machen sie einen guten Eindruck, rollen gut. Hab derzeit Conti 4000S mit Butyl montiert, will aber auch mal Tubeless probieren demnächst. Bzgl. Aerodynamik klingt für mich alles ziemlich schlüssig was die Jungs so machen, insofern glaub' ich da auch mal feste dran :D

cg75
19.02.2015, 12:34
Danke für den Bericht!
Aerodynamisch gehen ja grade fast alle in die Richtung bauchigere / breitere Profile, das wird schon ganz gut sein.
Was mich wundert, gestern hab ich (weis nichtmehr wo) so ein Online Tool gefunden bei dem sehr viele verschiedene LRS auf z.B. einem Rundkurs gegeneinander gerechnet werden. Die Aero Daten sind aus unterschiedlichen Quellen, so dass dieses Tool sicher mit Vorbehalt zu werten ist, aber es schien in sich ganz schlüssig zu sein.
Da schnitten die Flo30 besser als HED Jet 4 ab, das hatte mich doch überrascht.

axti
19.02.2015, 13:18
Da schnitten die Flo30 besser als HED Jet 4 ab, das hatte mich doch überrascht.

Ich hatte damals gegen die HED Ardennes Plus verglichen. HED hatte zu dem Zeitpunkt Aerodaten auf der Website, heute finde ich sie leider nicht mehr :(. Bei 0°-Yaw waren beide ungefähr gleich (FLO ca. 140 g drag, HED ca. 150 g), bei größeren Yaws wurde HED dann aber etwas schlechter, FLO besser (siehe Aerodaten auf der FLO-Site).



Was mich wundert, gestern hab ich (weis nichtmehr wo) so ein Online Tool gefunden bei dem sehr viele verschiedene LRS auf z.B. einem Rundkurs gegeneinander gerechnet werden.

Wenn Du den Link noch findest wäre ich dran interessiert...:applaus:

cg75
19.02.2015, 13:26
Habs gefunden:
http://www.cyclingpowerlab.com/ComponentAerodynamics.aspx