PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : ksyrium slr 2015 23 mm vs. 25 mm - felgenweite?



Leitifax
23.02.2015, 20:12
hallo schwarmhirn,

da meine recherche nichts dergleichen hervorgebracht hat: sind die felgenweiten/-breiten der ksyrium slr aus 2015 der 23 mm und der 25 mm version ident oder an die reifenbreiten angepasst?

und - wie weit sind die felgen tatsächlich innen?

danke für hilfe :)

ciao,
markus

Luigi_muc
23.02.2015, 20:19
Die 2015er gibts ja nur noch mit 25er Reifen. Die anderen sind Auslauf.
Allerdings sind die Felgen gleich, Innenbreite 15mm

Leitifax
23.02.2015, 21:25
aaah...interessant...

inwieweit sind 15 mm innenweite schon ausreichend um mit breiteren reifen tatsächlich die vorteile ausspielen zu können? wenn ich da lese dass zB. die easton ea90 slx oder bontrager tlr mit 17 und mehr mm weite kommen macht das schon eher sinn, oder?

Luigi_muc
23.02.2015, 21:33
Also ICH finde, bei 15C kann man noch 25er fahren, aber ich seh da kein Vorteil mehr. Jedenfalls mMn keine ideale Kombination. Ich finde 15C aber eigentlich auch für 23er Reifen zu schmal. Jetzt hat man halt nicht so die Auswahl bei solchen Systemlaufrädern, und wenn man breite Reifen mag, ists halt so (oder man lässt sich was aufbauen, bei dem Budget auch richtig leckere Sachen drin).

Bontrager usw setzen ja auch auf Aero. Für gute Aero bei Hochprofil brauchst du für 23er Reifen eine Felgenaußenbreite von 27mm +-1. Damit hast automatisch mindestens 17C (bei Carbonfelgen).

Edit: Es gibt auch Fahrer, die angeblich keinen Unterschied zwischen 15C, 17C, 19C spüren. Dann tuts auch das schicke Systemlaufrad :)
Edit 2: Wenn du nicht zwingend 25er Reifen willst, würde ICH rausfinden, ob sich sonst wirklich nichts geändert hat (mir wär nichts bekannt) und die Auslaufmodelle ergattern, spart ja auch Geld.

Leitifax
23.02.2015, 21:57
soll alu sein, kein carbon.

ich hab mich auch schon schlau gemacht mit lrs aufbauen lassen, aber da is leider nix mit schwarzer bremsflanke ;)

und wenn ksyrium dann die 2015 weil für mein auge die felgenform gefälliger ist.

schade dass sie keine breiteren felgen machen, aber dann wärs wahrscheinlich mit dem gewicht wieder nicht so rosig nehme ich an...

Luigi_muc
23.02.2015, 22:02
Ja schade, dass das mit den schwarz beschichteten Ryde Felgen bisher nix wurde. Wer weiß wann und ob die noch kommen.
Versteh dich schon, die schwarzen Ksyrium sind schon fein. Auch wenn ich aufgrund der Aluspeichen dann die SLE bevorzugen würde (nicht weil ich den Carbonspeichen nicht trau, aber wenn was anfälligeres (man passt etwas besser drauf auf, ob man muss, ich habs nicht probiert), dann gleich R-Sys und richtig leicht)

stolle12
23.02.2015, 22:08
soll alu sein, kein carbon.

ich hab mich auch schon schlau gemacht mit lrs aufbauen lassen, aber da is leider nix mit schwarzer bremsflanke ;)

und wenn ksyrium dann die 2015 weil für mein auge die felgenform gefälliger ist.

schade dass sie keine breiteren felgen machen, aber dann wärs wahrscheinlich mit dem gewicht wieder nicht so rosig nehme ich an...

schau Dir doch mal die Fulcrum Nite an
- keine Carbonspeichen
- keine negative Kritik bzgl Rissanfälligkeit und Speichenprüchen
- preislich unter SLR
Die SLE sind ja nur die SLS und über die habe ich schon oft Klagen bzgl. der o.a. Punkte gelesen

Leitifax
23.02.2015, 22:10
Ja schade, dass das mit den schwarz beschichteten Ryde Felgen bisher nix wurde. Wer weiß wann und ob die noch kommen.
Versteh dich schon, die schwarzen Ksyrium sind schon fein. Auch wenn ich aufgrund der Aluspeichen dann die SLE bevorzugen würde (nicht weil ich den Carbonspeichen nicht trau, aber wenn was anfälligeres (man passt etwas besser drauf auf, ob man muss, ich habs nicht probiert), dann gleich R-Sys und richtig leicht)

die sle wären die favoriten wenn nicht die weiße speiche wär (gut, die kann man tauschen) und die weißen naben. das passt bei meinem rad halt so gar nicht...und nur carbonspeichen mag ich auch nicht...daher ser mittelweg mit den slr...luxusproblem halt ;)

Leitifax
23.02.2015, 22:12
schau Dir doch mal die Fulcrum Nite an
- keine Carbonspeichen
- keine negative Kritik bzgl Rissanfälligkeit und Speichenprüchen
- preislich unter SLR
Die SLE sind ja nur die SLS und über die habe ich schon oft Klagen bzgl. der o.a. Punkte gelesen

...die sind eh schon auf meinem kalender :) haben halt auch normalbreite felgen und keine breiteren für breitere reifen. wollte das mal bei den mavics checken ob das bei denen so wäre...bleibt die qual der wahl ;)

stolle12
23.02.2015, 22:16
sind vom Profil höher und auch schön leicht

meine ex-Shamals hatten 1405g. (kein 2- way)

Leitifax
23.02.2015, 22:36
2-way kein thema?

stolle12
23.02.2015, 22:42
die hatten es einfach nicht - waren gebraucht gekauft

m.E. gibt's die Nite auch nicht als 2-way Version

hab's am RR noch nicht probiert - am MTB fahr ich aber seit Jahren ohne Schlauch:)

cg75
23.02.2015, 22:42
Hed jet 4 Black? Schwerer aber dafür richtig aero!

Luigi_muc
23.02.2015, 22:43
2-way kein thema?

Ist schwerer und teurer.
Würde ich nur nehmen, wenn du tubeless ernsthaft in Betracht ziehst.

Leitifax
23.02.2015, 22:46
aero ist kein thema, brauchs für die berge in tirol :)

die nite gibts leider tatsächlich nicht als 2-way und voraussichtlich auch nicht so schnell hat mir fulcrum mitgeteilt.

naja, sagen wir so, bis mir mein radhändler tubeless schmackhaft gemacht hat war das auch noch nicht auf der liste. klingt irgendwie gut, irgendwie aber auch wieder nicht ;) ****** unschlüssigkeit und luxusproblem ;)

Leitifax
24.02.2015, 21:45
unschlüssigkeit und luxusproblem gelöst - fulcrum racing zero nite geordert :)

stolle12
24.02.2015, 21:58
:gut:

Leitifax
24.02.2015, 22:10
:gut:

jetz noch die 25er conti gp4000 s2 und perfekt :)

stolle12
24.02.2015, 22:59
25er C GP hatte ich auch schon mal im Auge.
Als ich mir letzten Herbst mal von nem Freund die Ksyrium SLR für -optische- Probezwecke ausgeliehen hatte, dachte ich der hat Lakritzstangen auf die Felgen geklebt.
Es waren aber 23er Mavic Reifen. Dagegen sahen meine 23er C GP auf den Shamals aus wie Ballonreifen.

Hab dann erstmal die Finger von den 25ern gelassen, da ich es ehrlich gesagt nicht noch fetter haben wollte....

Aber vom Komfort bringt das sicher nochmal deutlich was:)

wifi
25.02.2015, 15:02
Hab grad das selbe Luxusproblem. Ich würde auch die Racing Zero nite nehmen, würde aber trotzdem gerne tubeless fahren. Weiss jemand ob es irgendwann eine Variante 2-way fit geben wird?

Was ist genau anders beim 2-way fit System? Höhere Felgenflanken? Kann man auch die "normale" nite Ausführung umrüsten (Felgenband etc.)?

Leitifax
25.02.2015, 17:23
Ich hab bei Fulcrum nachgefragt weil ich genau das selbe wissen wollte. Laut ihnen heuer mal nicht...

Frag mich zwar warum das grad mit den Nite nicht gehen soll, aber okay, Tubelesskit könnt/sollt im Falle eigentlich eh gehen. Wobei das Felgenbett ja keine Bohrungen hat, warum eigentlich nicht einfach mal probieren? ;)

Luigi_muc
25.02.2015, 17:33
warum eigentlich nicht einfach mal probieren? ;)

Weil abspringende Reifen böse ausgehen können.

Leitifax
25.02.2015, 17:37
Weil abspringende Reifen böse ausgehen können.

Deswegen auch der Smiley...na, macht das nicht, keine gute Idee... :nonono:

wolfram
28.02.2015, 04:24
Habe hier ein Paar Fulcrum 1 sitzen, laut Aussage des Händlers tubeless fähig. Habe also Stan Ventile und Hutchinson Fusion 3 tubeless montiert, aber die Luft entfleucht, auch mit Kompressor erhalte ich keinen Druckaufbau. :confused:
Meine Schrauber Werkstatt sagt, das Ventil würde nicht richtig im Felgenbett sitzt, ich habe also das Gefühl, es sind ganz normale Fulcrum 1. Wäre jetzt auch nicht so tragisch, bevor ich mühsam die Mäntel verkaufe, würde sie einfach mit Schläuchen auf dem City bike auffahren.

stolle12
28.02.2015, 09:09
bei 2-way ist ein entspr. aufkleber an der felge

es gibt die tubelessventile in unterschiedlichen formen - ggf. andere modelle versuchen

wenn der reifen nicht richtig ins bett springen will, die wulste mit spüli einseifen - das wirkt wunder

Luigi_muc
28.02.2015, 10:58
http://www.campagnolo.com/DE/de/Technologien/2_way_fit

Hier siehst du die Form des Felgenbetts. Schaut es so aus?
Wenn nicht lieber seinlassen.

Ansonsten könnte es auch an den Ventilen liegen. Geht der Reifen garnicht ins Bett oder verliert er nur schnell die Luft?

wolfram
28.02.2015, 17:46
Erstmal vielen Dank für die Antworten.

Ich finde keine Aufkleber mit "Tubeless".
Das Felgenbett hat die halbrunde Vertiefung wie abgebildet.
Es baut sich gar kein Druck auf im Reifen, die Montage der Tubeless Hutchinson war leichter als die zwischenzeitliche Montage von Michelin Pro 4 Endurance mit Schläuchen.

Werde jetzt erstmal normal fahren und schau dann noch mal wegen den Ventilen, denn dort scheint der Hund begraben zu lieben:

http://youtu.be/AVlRTVIgMks

Wolfram