PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Cannondale 2005?



TK aus BS
28.09.2004, 08:59
Hallo zusammen,
die neuen 2005er Modelle stehen ja bei den Händlern. Cannondale hat ja die hauseigenen Coda Komponenten komplett überarbeitet bzw. ersetzt. Hat schon jemand einen Blick darauf geworfen? Wie ist euer Eindruck? Was haltet ihr vom R500 oder R700? Kennt schon jemand die Preise?

roadrunner77
28.09.2004, 09:36
hi an den preisen hat sich nicht viel getan...

leider ist der rahmen vom alten R500 [04] nicht mehr dabei, der CAAD4 Rahmen war meiner meinung nach noch der beste, allein schon wegen dem klassischen steuersatz....

was preise betrifft schaue einfach mal bei www.neon-radsport nach....

millartime
28.09.2004, 10:17
hallo,

ist eurer meinung nach der neue caad8 rahmen überhaupt noch für den einsatz im alltag geeignet oder sollte man ihn doch besser ausschließlich im schaufenster bewundern?
bereits der caad7 (optimo) soll angeblich - was die wandstärken und steifigkeitswerte anbelangt - nur bedingt für den alltagsberauch geeignet sein...wenn man dann liest, dass der caad8 nochmals stärker auf leichtbau ausgerichtet ist, macht man sich gerade als interessent für einen rahmen in rh 63 so seine gedanken...

gruß

m.

TK aus BS
28.09.2004, 10:48
das sehe ich ähnlich, nur bei mir wäre es RH 60!!!

Tortelloni
28.09.2004, 10:55
Hallo,

ich fahre seit diesem Jahr einen Optimo-Rahmen.
Ok, ich habe nur Rahmenhöhe 56 und wiege um die 70 kg. Also ich finde das Rad (R1000) bzw. den Rahmen superklasse und bin sehr zufrieden damit. Ich konnte bisher von der Steifigkeit nicht nachteiliges feststellen. Ok, das ein 9 oder 10 kg Rennrad in der Handhabung und in der Laufruhe angenehmer ist, ist klar. Jedoch finde ich den Optimo-Rahmen gerade für leichte Fahrer sehr gelungen. Bei Fahrer mit einem Gewicht über 80 kg würde ich den aber nicht empfehlen. Jedoch muss man bei so einem Gewicht sowieso mehr auf Standfestigkeit als auf Leichtbau achten!
Servas

Cannondale - was sonst :)

Abbath
28.09.2004, 11:49
der caad8 ist angeblich steifer als der caad7/optimo.
ich würd trotzdem den caad5 nehmen. das preis/leistungsverhältnis ist einfach besser und außerdem ist der etwas beulenresistenter (wunder würd ich da aber auch keine erwarten ;)).

TK aus BS
28.09.2004, 11:51
mit CAAD 5 ist schon im Vergleich zum nackten Rahmenpreis ein faires Angebot. Die Komponenten passen doch recht gut zu jedem Winterrad, gelle?
Das Team-rot ist schon eine ziemlich geile Farbe.... :Applaus:

roadrunner77
28.09.2004, 12:17
mit CAAD 5 ist schon im Vergleich zum nackten Rahmenpreis ein faires Angebot. Die Komponenten passen doch recht gut zu jedem Winterrad, gelle?
Das Team-rot ist schon eine ziemlich geile Farbe.... :Applaus:


joa das kann man sehen wie man will, der CAAD 7 Rahmen gefällt mir besonders in grau recht gut....was ich bei cannondale nur nicht verstehen kann ist die tatsache warum die mittlerweile anfangen räder für leute zu bauen die am hungertuch nagen[ich hab ja nix gegen leute die gerade mal bei 180 so 70 kg auf die waage bringen...[aber ich denke mal die leute die sich gerade bikes kaufen entsprechen nicht unbedingt alle diesen ideal[eher so 80-85 kg]...das material sollte meiner meinung nach generell für leute bis 100kg ausgelegt sein...und nicht wie es momentan von der tendenz eher zu magersüchtigen geht.....

meiner meinung nach sollten die eher den CAAD4 Rahmen mal wieder ins Programm nehmen und den wenigstens als Rahmenkit angeben...die aussage von Jeff Mc Guane das Cannondale ne Premium-Marke bleiben wird kann ich da nur bedingt teilen...falls nächstes jahr dann das einstiegsmodell vielleicht nen CAAD7 Rahmen ist, wird das bald eher ne Fliegengewichts-Marke werden....und die Jungs schiessen sich meiner Meinung wieder eher ins aus...wie schon mit Ihren Motorrädern....

roadrunner77
28.09.2004, 12:18
mit CAAD 5 ist schon im Vergleich zum nackten Rahmenpreis ein faires Angebot. Die Komponenten passen doch recht gut zu jedem Winterrad, gelle?
Das Team-rot ist schon eine ziemlich geile Farbe.... :Applaus:


ich fand das schwarz vom 2004er Modell schöner....

TK aus BS
28.09.2004, 12:25
liegt immer im Auge des Betrachters. :D Aber die 2004er Farbe war auch schön, da hast du sicher Recht!!!

roadrunner77
28.09.2004, 12:28
liegt immer im Auge des Betrachters. :D Aber die 2004er Farbe war auch schön, da hast du sicher Recht!!!


und denk immer dran...was bringt dir ein rad, wenn du es eigentlich nackt fahren müsstest....nix, weil die nächste streife dich einsperren wird....und ausrüstung wiegt ja auch etwas.... vor allem hatten die 04er Modelle noch den CAAD4 Rahmen.....

karx11erx
28.09.2004, 13:00
hallo,

ist eurer meinung nach der neue caad8 rahmen überhaupt noch für den einsatz im alltag geeignet oder sollte man ihn doch besser ausschließlich im schaufenster bewundern?
bereits der caad7 (optimo) soll angeblich - was die wandstärken und steifigkeitswerte anbelangt - nur bedingt für den alltagsberauch geeignet sein...wenn man dann liest, dass der caad8 nochmals stärker auf leichtbau ausgerichtet ist, macht man sich gerade als interessent für einen rahmen in rh 63 so seine gedanken...

gruß

m.CD schreibt bereits zum CAAD7-Rahmen, daß er aufgrund seiner Leichtbauweise durch unvorsichtige Handhabung sehr leicht am Oberrohr eingedellt werden kann und eigentlich nur für die Benutzung während einer, höchstens zwei Saisonen gedacht ist (natürlich im Wettkampfeinsatz, d.h. ein Schmalspur-Radler wie ich kann ihn wohl länger fahren). Bei Rissen im Material muß man ihn sofort entsorgen.

Wenn also CD, dann einen six13-Rahmen, da sind die entscheidenden Rohre aus Carbon und sollten mehr aushalten.

Inzwischen frage ich mich aber, warum überhaupt noch Cannondale. Die Auswahl ist wirklich groß genug, und für das Geld kriegt man wohl auch was noch besseres. :rolleyes:

Experten, die hier Rat geben können gibt es ja genug (und ein paar schaffen es sogar, dabei ohne :spam: auszukommen ... :ä).

Pride-Protz
28.09.2004, 13:11
...das material sollte meiner meinung nach generell für leute bis 100kg ausgelegt sein...und nicht wie es momentan von der tendenz eher zu magersüchtigen geht.....

:confused:
Soll ich mich jetzt mit meinen knapp 70kg (bei 1,83 - Hilfe, ich bin magersüchtig!) auf ein 9-Kilo-RR setzen, weil manche Leute sehr groß sind und/oder zu undiszipliniert, um ihr Gewicht unter Kontrolle zu kriegen??? Man kann doch Cannondale nicht ernsthaft vorwerfen, Rahmen anzubieten, die sehr speziellen Bedürfnissen gerecht werden! Und Anfänger sind bei anderen Marken vielleicht nicht besser, aber deutlich preiswerter bedient.
Du musst ja kein Cannondale kaufen! Oder lockt das Image? :4bicycle:

Abbath
28.09.2004, 13:12
Inzwischen frage ich mich aber, warum überhaupt noch Cannondale. Die Auswahl ist wirklich groß genug, und für das Geld kriegt man wohl auch was noch besseres. :rolleyes:

das kommt drauf an, was du als besser definierst. sicher kann man sich nen ungelabelten rahmen mit tollen mechanischen werten zu nem besseren preis holen, aber du bezahlst ja auch die garantie und das image mit (muß man sich halt bewußt sein).
bei einem gelabelten wirds schon schwieriger: 750€ für den caad5 (04er preis) und tw. noch weniger finde ich schon sehr fair. hast du mal gesehen, was die red bull rahmen einzeln (die kompletträder gehen, überragend find ich die allerdings auch nicht) kosten? gut die canyon rahmen gibts zu nem ganz guten kurs, allerdings legst du dich hier wieder auf versandhandel fest und service beim händler ist ja auch was wert?!


edit: zur haltbarkeit: cdale gibt die lebenslange garantie auch auf caad7/8 rahmen. das würden die mit sicherheit nicht tun, wenn sie befürchteten, daß der durchschnittskunde die während der dauer einer durchschnittlichen radnutzung zerstören wird.

kairo
28.09.2004, 13:30
also bei dem händler wo ich nun mein mtb geholt hab stehen ja auch die neuen six 13 modell rum

und immer immer wenn ich da bin geht ein anderer kunde mit so einem rad aus dem laden.

ich würde das teil sofort kaufen oder fahren, allerdings hab ich das nötige kleingeld dazu net.

die erst 75 km mtb mit dem furio rahmen waren sehr geil

karx11erx
28.09.2004, 13:31
Abbath,

auf das Image pfeife ich eigentlich. :) Mir kommt es auf die Qualität an, und da halte ich viel auf CD. Allerdings würde ich keinen CAAD-Rahmen mehr, sondern einen six13 nehmen. Die dicken Rahmenrohre aus Carbon halten einfach mehr aus. Allerdings hätte ich gerne auch keinen integrierten Steuersatz mehr, sondern einen ganz klassischen.

roadrunner77
28.09.2004, 13:35
:confused:
Soll ich mich jetzt mit meinen knapp 70kg (bei 1,83 - Hilfe, ich bin magersüchtig!) auf ein 9-Kilo-RR setzen, weil manche Leute sehr groß sind und/oder zu undiszipliniert, um ihr Gewicht unter Kontrolle zu kriegen??? Man kann doch Cannondale nicht ernsthaft vorwerfen, Rahmen anzubieten, die sehr speziellen Bedürfnissen gerecht werden! Und Anfänger sind bei anderen Marken vielleicht nicht besser, aber deutlich preiswerter bedient.
Du musst ja kein Cannondale kaufen! Oder lockt das Image? :4bicycle:


-> sorry das ist quark...es gibt halt leute die machen so richtig sport bzw. müssen daher einiges an muskeln aufbauen wenn die in der gewissen sportart nicht untergehen wollen[basketball z.b. bzw. streetball], es gibt leute die versinken ja schon in grösse l bei normal geschnittenen t-shirts...., was du für bedürfnisse hast weiss ich nicht...aber wenn du gerne beulenfreudige räder fährst....viel spass...die maxime sollte allgemein leicht und stabil lauten...momentan tendiere ich daher eher zu storck....der auf alle fälle nicht schlechter als cd ist...ich weiss auch nicht wieso anfänger bei anderen marken besser aufgehoben sein sollen wie du schreibst, schliesslich lebt auch cannondale von seinem guten ruf und wieso sollte man käufer an andere marken abgeben, wenn man sie selber bedienen könnte....daher scheint mir deine schlussfolgerung aus wirtschaftlicher sicht eher unlogisch....wenn du meinen betrag mal komplett zitiert hättest bzw. gelesen hättest wäre dir aufgefallen das ich eher in die richtung tendiere das cd meiner meinung nach nen fehler macht, wenn die nen caad4 rahmen der ne grosse fangemeinde hat einfach mal so eben nicht mehr produzieren...sondern eher das ganze zu weit ausreizen....was deine 70 kg betrifft kann ich nur sagen....das ist ok....aber lass dich lieber nicht beim nacktfahren erwischen.... :D ich glaub nen cd darf man nicht mit in die zelle nehmen.... :Applaus:

Pride-Protz
28.09.2004, 13:50
Du trägst noch Trikots?!? ;)
Da sind aber noch einige Gramm drin. Und die Schuhplatten direkt an die Füsse!
Mal im Ernst: Ich wollte nur darauf hinweisen, dass A) nicht jeder Rahmen für jeden geeignet ist und das auch ganz gut so ist und dass B) mittlerweile zahlreiche Alternativen im Bereich leichter Alu-Rahmen bestehen. :Angel:
Obwohl Cannondale schon diesen Haben-Wollen-Reflex auslöst.... :)

karx11erx
28.09.2004, 13:54
Obwohl Cannondale schon diesen Haben-Wollen-Reflex auslöst.... :)Jau! Schaisse - wir haben erst drei! :rolleyes:

Das R2000 Modell 2005 sieht schon sahnig aus ... :applaus:

Ich fahre übrigens nen CAAD7 Optimo (und Xüriummmmmmmmmmmmmmms SSC SL :duimop: ), und wiege voll ausgerüstet ca. 90 kg. :ä

Pride-Protz
28.09.2004, 13:58
Einer geht noch, einer geht noch rein! :zingen:
:piano:

roadrunner77
28.09.2004, 13:58
Du trägst noch Trikots?!? ;)
Da sind aber noch einige Gramm drin. Und die Schuhplatten direkt an die Füsse!
Mal im Ernst: Ich wollte nur darauf hinweisen, dass A) nicht jeder Rahmen für jeden geeignet ist und das auch ganz gut so ist und dass B) mittlerweile zahlreiche Alternativen im Bereich leichter Alu-Rahmen bestehen. :Angel:
Obwohl Cannondale schon diesen Haben-Wollen-Reflex auslöst.... :)


na bei mir noch bedingt...., das r700 würde mich auf alle fälle auch rein optisch reizen...so in grau, hab da schon in nem anderen forum nen netten umbau gesehen....wiege wenn ich mein gewicht wieder erreicht hab so um die 76 kg bei ca. 176-178[letzteres laut bundmessung], momentan hab ich eher lern und stressspeck auf den rippen sprich so um die 82-80 kg, tendenz sinkend...ansonsten halt nen 48-50er kreuz, sprich eigentlich völlig normal....wenn man drang zum korb hat.... :D und auch mal nen 2 meter riesen weh tun muss.... ;) , nein bei dem wetter trage ich auch schon ab und zu mal nen leichten fleece....und ne hose natürlich, wir wollen ja nicht unanständig werden....leider habe ich nicht so bunte klamotten wie der typ im film gestern parat....aber ich hoffe die bike-kleidungsindustrie nimmt sich diesen trend mal wieder an.... :D

roadrunner77
28.09.2004, 14:03
Jau! Schaisse - wir haben erst drei! :rolleyes:

Das R2000 Modell 2005 sieht schon sahnig aus ... :applaus:

Ich fahre übrigens nen CAAD7 Optimo (und Xüriummmmmmmmmmmmmmms SSC SL :duimop: ), und wiege voll ausgerüstet ca. 90 kg. :ä


wir drei???-> erklären los komm.....

mit SSC SL-> du kleiner poser du :D ,

ich will ja nix sagen, aber die ausrüstung ist bestimmt nicht zeitgemäß, hast du noch keine panzerfaust für radfahrer!? so wegen der lkws und so!? :D , ich bräuchte sowas mal.....

roadrunner77
28.09.2004, 14:04
Einer geht noch, einer geht noch rein! :zingen:
:piano:


wir machen durch bis morgen früh....schalalala :piano: :Applaus: :D

Stewwi
28.09.2004, 14:06
was ist denn in der lebenslangen Garatie so alles drin?
Gruß steff14

roadrunner77
28.09.2004, 14:15
was ist denn in der lebenslangen Garatie so alles drin?
Gruß steff14


die gilt nur für den rahmen und die gabel....

Stewwi
28.09.2004, 14:19
renneinsatz auch enthalten?

Stewwi
28.09.2004, 14:22
wieviel wiegt denn das Rad in rh 52 und kostet es dabei?
Gruß steff14

roadrunner77
28.09.2004, 14:22
renneinsatz auch enthalten?


du das ist ne gute frage, das wir wenn auch über cannondale in den niederlanden abgewickelt...meinte jedenfalls mein händler....weil in deutschland gibt es offiziell die lebenslange garantie ja nicht mehr...aus wettbewerbsgründen.....früher hatte das ja trek auch mal.....

karx11erx
28.09.2004, 14:27
wir drei???-> erklären los komm.....

mit SSC SL-> du kleiner poser du :D ,

ich will ja nix sagen, aber die ausrüstung ist bestimmt nicht zeitgemäß, hast du noch keine panzerfaust für radfahrer!? so wegen der lkws und so!? :D , ich bräuchte sowas mal.....Meine Frau hat eins, und ich hab zwei. :D

Ich würd auch Smolik Reaction pro oder AC+Hügi+DT-Speichen fahren, aber seit ich ein Haus baue, fehlt mir das nötige Kleingeld. ;)

Cannondale ist ein amerikanischer Hightech-Hersteller, der liefert die Räder nicht mit Panzerfaust, sondern mit Laserschwert. Ist leichter, weißt Du. ;)

:piano:

Ich bin 1,75, hab aber eher n 52er-Kreuz (http://www.brockart.de/r200si/back400x400.jpg) ... :D

(Und sag nicht, ich dürfe keine Bilder von Dir veröffentlichen: Du wärst dann der dritte :ä)

roadrunner77
28.09.2004, 14:36
Meine Frau hat eins, und ich hab zwei. :D

Ich würd auch Smolik Reaction pro oder AC+Hügi+DT-Speichen fahren, aber seit ich ein Haus baue, fehlt mir das nötige Kleingeld. ;)

Cannondale ist ein amerikanischer Hightech-Hersteller, der liefert die Räder nicht mit Panzerfaust, sondern mit Laserschwert. Ist leichter, weißt Du. ;)

:piano:

Ich bin 1,75, hab aber eher n 52er-Kreuz (http://www.brockart.de/r200si/back400x400.jpg) ... :D

(Und sag nicht, ich dürfe keine Bilder von Dir veröffentlichen: Du wärst dann der dritte :ä)


jaja, das nötige kleingeld fehlt....deswegen ein komplettrad...das verstehe ich :D , ich finde eh auf einen bein kann man nicht stehen....von daher sind zwei räder, egal was für welche immer ne solide ausbaufähige basis....

karx11erx
28.09.2004, 14:52
Du, es sind Fahrräder, keine Laufräder.

Außerdem braucht der Mensch schließlich auch noch ein MTB. :ä

Abbath
28.09.2004, 15:15
renneinsatz auch enthalten?

http://de.cannondale.com/policies/bike_warr_policy_ce.html

wieviel ein rad in 52 wiegt hängt wohl auch von der ausstattung ab ;)

gozilla
29.09.2004, 07:34
Hi Jungs,
C´dale mein Leiblingsthema!!!
Comment meines C´dale Händler zum neuen Programm "...Kopfschüttel...die habens nicht kapiert und ist irgendwie rätselhaft..."
Aber kaum mehr "normal"taugliche RRRahmen die für Menschen über 80kg geeignet sind und etwas mehr oder weiter fahren wollen als zur nächsten Eisdiele...
Die soliden CAAD 4 und 5 Rahmen sterben wohl und am oberen Ende wird wohl bald auch dem allgemeinen Trend folgen Carbon stehen...
Warum die Leute das six13 kaufen??? Prestige und gute Medienarbeit des Saeco Team...und hübsch sind die Teile schon ohne Frage...
Für die großen Jungs in diesem Fred...ich hab mein CAAD5 in 63 immer noch...und verkauf es bei Bedarf zu einem fairen Preis...
Gruß G.