PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Verlegung Bremszughülle in Giant Defy Advanced



Sebrock
06.03.2015, 22:24
Servus,

ich hab das Problem im oben genannten Rahmen die Bremszughülle für die hintere Bremse zu verlegen.

Sie muss in die untere Seite des Oberrohres eingefädelt werden und kommt dann oben, kurz vor dem ISP wieder raus. Leider nicht bei mir. Nach gefühlt 100 Anläufen hab ich den Ausgang noch immer nicht getroffen. Auch der Versuch von der ISP-Seite einzufädeln und nach vorn zu schieben bringt bislang nix.

Hat jemand nen heißen Tipp?

seankelly
06.03.2015, 22:27
hab das gleiche Modell. Der Händler hat mir versichert, dass im Rahmen eine Zugführung vorhanden ist. Offenbar ist dem nicht so :eek:

Sebrock
06.03.2015, 22:37
Hab nen Rahmen vom Team Giant-Shimano. Vielleicht ist der etwas anders gebaut?

norman68
06.03.2015, 22:43
Hatte an meinem Cayo auch so ein Problem was ich aber durch zu Hilfenahme eines 1,6mm dicken WIG Schweißstab beheben konnte. Diese hab ich auf der einen Seite leicht gebogen und so durch das Oberrohr Richtung Ausgang geschoben. Dort angekommen etwas hin und her gedreht hab ich es dann geschafft raus zu kommen. Nun hab ich die Aussenhülle ein wenig auf den Stab geschoben und das ganze Konstrukt wieder zurück zum Eingang gezogen. Dort angekommen den Schweißstab entfernt, Aussenhülle auf die richtige Länge gekürzt und den Zug anschließend durch gefädelt. Fertig. Sollte bei Giant auch funktionieren.

Sebrock
06.03.2015, 22:53
Danke. Probiere ich mal aus...
Ist echt nervig. Da ist das Rad eigentlich fertig aufgebaut und dann so eine Geduldsarbeit.

norman68
06.03.2015, 22:57
Ja versteh ich voll und ganz. Bei mir kam da noch Enttäuschung dazu. Hatte zuvor 4 günstige Chinarahmen aufgebaut und dort waren über all im Inneren Rohre verbaut da ist immer richtig aus dem Rahmen gekommen.