PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Rennrad Anfänger: Kaufentscheidung



Chris333
09.03.2015, 13:53
Guten Tag,

ich möchte mir als kompletter Anfänger ein gebrauchtes Rennrad zulegen. Da ich wirklich kaum Ahnung habe, hoffe ich hier ein paar kompetente Ratschläge zu bekommen. Derzeit habe ich drei Angebote vorliegen, die mir persönlich allesamt gefallen:

1) Cannondale R600

Shimano Ultegra Schaltung
Shimano 105 Bremsen
Slice Ultra SI Carbongabel
Mavic Aksium Race Laufräder

2) Cube Attempt

Schaltung und Bremsen Shimano Ultegra
Citec Laufräder

3) Stevens Izoard Pro

Ultegra Schaltung und Bremsen
Stevens Carbon Motion Gabel
(Laufräder weiß ich grad nicht)

Der Preis liegt bei jedem um die 400€. Welches davon könnt ihr mir empfehlen bzw. gibt es davon eins, von dem ihr mir ausdrücklich abraten würdet?

Schonmal im Voraus danke für eure Antworten.

Gruß,
Chris

Netzmeister
09.03.2015, 13:59
Moin! :)


[...]
(Laufräder weiß ich grad nicht)
[...]
Wie soll man da einen Tipp geben, wenn selbst du nicht die wichtigsten Fakten kennst :rolleyes:?

Keinen Ahnung wie es den anderen geht, aber für mich wäre es einfacher, wenn du zu den Modellen die gleichen Angaben machst.
Also: Schaltgruppe, Bremsen, Laufräder und auch das Alter mit angeben (Ultegra gibt es seit Jahrzehnten und zwischen der ersten und der aktuellen gab es unzählige Neuerungen).

Schlecht ist auf den ersten Blick keines der Räder-schon gar nicht für Anfänger. Wichtig ist, dass du die richtige Rahmengröße erwischt. Antworten bei Fragen dazu findest du über die Suchfunktion und bei Google sowie Youtube.

Chris333
09.03.2015, 15:16
Alle Räder haben ein Alter zwischen 3 und 6 Jahren. Ich denke mal etwas völlig veraltetes wird nicht darunter sein (korrigiert mich falls ich mich täusche).
Die Laufräder vom Stevens hab ich nochmal nachgefragt: Es sind Mavic Ksyrium elite.
Was die Rahmenhöhe angeht haben alle 58 cm, was laut Formel Beininnenlänge x 0,665 für mich Optimal ist.

rumplex
09.03.2015, 15:21
Alle Räder haben ein Alter zwischen 3 und 6 Jahren. Ich denke mal etwas völlig veraltetes wird nicht darunter sein (korrigiert mich falls ich mich täusche).
Die Laufräder vom Stevens hab ich nochmal nachgefragt: Es sind Mavic Ksyrium.
Was die Rahmenhöhe angeht haben alle 58 cm, was laut Formel Beininnenlänge x 0,665 für mich Optimal ist.

Kannst Du die nicht probefahren?

Ksyrium ist ein weiter Begriff, aber egal. Die tun die sich nix, alles solide Räder, vorausgesetzt, nicht schadhaft. Ich würde das nehmen, das am besten passt und gefällt. Ansonsten die Lager mal durchlaufen lassen: LR zwischen die Hände und rollen lassen, Kette von der Kurbel und laufen lassen, so kann man einigermaßen sicher gehen, dass da nicht schon was nicht so in Ordnung ist.

Alle 10-fach? Das R600 müsste schon älter sein...