PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : "schmale" Reifen in 19mm breite mit Naturflanke -Drahtreifen- oder auch Schlauch



Centurion
10.03.2015, 12:29
Hallo in die Runde,

sagt mal gibt es eigentlich noch schmale Reifen?
z.B. 19mm mit Naturflanke und das auch noch leicht? so wie früher die Vittoria Oscar X
ich speziell frage wegen Drahtreifen.

man hört nur noch 25mm oder noch mehr....... irgendwann werden in Test´s 35mm Reifen am besten rollen.....

aber ich finde auch schmale Reifen haben ihre Daseinsberechtigung.....das wenige Fahrverhalten ist doch eigentlich klasse.... für jeden Zweck halt das seine....

captain hook
10.03.2015, 12:41
Hallo in die Runde,

sagt mal gibt es eigentlich noch schmale Reifen?
z.B. 19mm mit Naturflanke und das auch noch leicht? so wie früher die Vittoria Oscar X
ich speziell frage wegen Drahtreifen.

man hört nur noch 25mm oder noch mehr....... irgendwann werden in Test´s 35mm Reifen am besten rollen.....

aber ich finde auch schmale Reifen haben ihre Daseinsberechtigung.....das wenige Fahrverhalten ist doch eigentlich klasse.... für jeden Zweck halt das seine....

Veloflex Record chlincher. Extrem dünn, extrem leicht, extrem schnell. Das erste mal dachte ich, in der Packung wäre ein Schlauch... und naturfarbende Flanke.

captain hook
10.03.2015, 12:44
http://www.bike-palast.com/index.php?cl=details&anid=d7a728a67d909e714c07&gclid=Cj0KEQjwrPqnBRD56dGe1o_WlZsBEiQAb5ugt_IATvK3 THr3Y1BNMqONR2CqDR5Qm-hYwa3qzXNbQDcaAroC8P8HAQ

zb hier: keine Sorge, steht zwar 22mm drauf, ist aber extrem schmal. Auf meinem TT VR in breiter Bauweise fahre ich es nicht, weil dann die Bremsflanken seitlich überstehen. ;-)

Centurion
10.03.2015, 12:57
und der taugt was mit seinen 145 Gramm?

vom optischen ist der natürlich klasse

captain hook
10.03.2015, 13:18
und der taugt was mit seinen 145 Gramm?

vom optischen ist der natürlich klasse

Du fragtest doch nach "leicht"? :-D und rollen tut der wie der Teufel persönlich. Hauptsache Dein Laufrad (Carbonflanke?) kann den Druck ab, den der Reifen will.

hate_your_enemy
10.03.2015, 14:22
wenn der Reifen kleiner wird, wird der Druck auf die Flange doch auch kleiner

weiß den Fachbegriff grad nicht – aber füllt man einen MTB-Reifen mit 6 Bar wird die Flanke meines Wissens nach mehr belastet als mit einem Rennreifen mit 8 bar

captain hook
10.03.2015, 15:15
Bei Xentis wurde der Max Druck abhängig von der Reifenbreite angegeben. Bei Reynolds zB nicht. Theoretisch sollte es so sein, wie beschrieben (also schmalerer Reifen mehr zulässiger Druck). Veloflex gibt ihn mit 9-10bar an: http://www.veloflex.it/products/record.asp?lang=en

Pumare
10.03.2015, 17:14
Conti Competition gibts in 19mm (tubular)

Dukesim
10.03.2015, 17:43
Dugast Strada gibt es noch in 20 mm und sogar 18mm.

Im Gegensatz zu Conti hat man dann auch einen Latexschlauch.

Wer es ganz krass haben will, kann sich auch einen Bahn-Reifen von Vittoria drauf tun. Man muss dann damit rechnen, dass man etwas öfter einen Platten hat.

Dukesim
10.03.2015, 17:46
(...) keine Sorge, steht zwar 22mm drauf, ist aber extrem schmal. (...)

Was ist das denn für eine Würstchen-Aussage ?!:ä
In mm bitte.:ü

captain hook
10.03.2015, 18:37
Dugast Strada gibt es noch in 20 mm und sogar 18mm.

Im Gegensatz zu Conti hat man dann auch einen Latexschlauch.

Wer es ganz krass haben will, kann sich auch einen Bahn-Reifen von Vittoria drauf tun. Man muss dann damit rechnen, dass man etwas öfter einen Platten hat.

Und du machst ihm die dann auf seine Drahtreifenfelge?! :-p

Dukesim
10.03.2015, 18:42
Und du machst ihm die dann auf seine Drahtreifenfelge?! :-p

Ne, lieber nicht. :D
Der Threadtitel hat mich bisschen verwirrt, dachte der TE nimmt zur Not auch Schlauchreifen.

Nochmal zu den Record: Würde mich jetzt schon interessieren, wie breit deine Record tatsächlich sind und auf welcher Felge.

captain hook
10.03.2015, 18:52
Was ist das denn für eine Würstchen-Aussage ?!:ä
In mm bitte.:ü

Das ist ein Bild mit nem Vittoria sl auf nem Bontrager d3. Der Veloflex baut schmaler. Den Vittoria hatte ich mit 21mm gemessen.