PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Kurzes Ultegra 6800 Schaltwerk schaltet bis 32 Z. ?



Mida
11.03.2015, 11:13
Hallo, wollte diese Erkenntnis teilen bzw. hinterfragen ob das normal ist.
Ich habe in mein Rad mit kompletter Ultegra 6800 und kurzem Schaltwerk andere Laufräder mit 11-32 Cassette gesteckt, wohl wissend frei nach Shimano den letzten nicht nutzen zu können. Doch das klappt sauber und ohne jede weitere Einstellung, ist das normal?

prince67
11.03.2015, 11:16
Das GS ist ja bis 32 freigegeben. Und da sich das SS und GS nur in der Länge des Schaltwerkkäfigs und somit bei der Kapazität unterscheiden, wundert es nicht, dass auch das SS das 32er Ritzel schaft.
Zusätzlich wird die Kettenlänge zufällig lang genug gewesen sein.

EDIT: Ist die Kette bei klein/klein noch genügend gespannt?
Und welche Kettenblätter hast du?

Mida
11.03.2015, 12:53
Ich habe nur immer gelesen das es beim SS nicht geht. Kettenlänge ist kk und gg jeweils ausreichend, bei 50-34 vorn.

seankelly
11.03.2015, 17:04
Hallo, wollte diese Erkenntnis teilen bzw. hinterfragen ob das normal ist.
Ich habe in mein Rad mit kompletter Ultegra 6800 und kurzem Schaltwerk andere Laufräder mit 11-32 Cassette gesteckt, wohl wissend frei nach Shimano den letzten nicht nutzen zu können. Doch das klappt sauber und ohne jede weitere Einstellung, ist das normal?

Funktioniert bei mir ebenfalls (nach Verlängerung der Kette). Sogar mit ausreichend Reserve.

Meiner Erfahrung nach schalten die kurzen Shimano-Schaltwerke immer mehr Zähne max. als angegeben.