PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Bestes zu reinigendes weisses Lenkerband und mit welchem Mittel



Robitaille20
12.03.2015, 10:08
Welches weisse Lenkerband kann man am besten und mit welchen Mitteln reinigen. Hat da jemand gute Tips. Danke !

derluebarser
12.03.2015, 10:20
Lizard Skins...aufgrund der Oberflächenbeschaffenheit lässt sich das gut mit nem Lappen und etwas Spülmittel reinigen.

wobei ich mit dem Microtex Lenkerband von Fizik ähnlich gute Erfahrungen gemacht habe.......

igliman
12.03.2015, 10:20
Lizard Skins...aufgrund der Oberflächenbeschaffenheit lässt sich das gut mit nem Lappen und etwas Spülmittel reinigen.

wobei ich mit dem Microtex Lenkerband von Fizik ähnlich gute Erfahrungen gemacht habe.......

+1

renrew
12.03.2015, 10:24
damit auch einen weißen Sattel....sieht dann aus wie neu.....Carbon Felgen geht auch gut

http://abload.de/img/clipboard-hp54567cjnc.jpg

hate_your_enemy
12.03.2015, 10:33
geht doch nix über ein Pelten-Lenkerband

:D

http://www.bike-mailorder.de/index.php?cl=details&anid=013753002538&lang=0&utm_source=googleshopping&utm_medium=preis&utm_campaign=feed&gclid=CMOprKDBosQCFSX3wgodjpgA4Q

[ri:n]
12.03.2015, 10:35
Ich hab immer ein Mikrofasertuch, warmes Wasser und etwas Vollwaschmittel genommen. Das klappt super und Waschmittel hat man eh da.

Robitaille20
12.03.2015, 10:55
Die Lizard Skins DSP kenne ich. Hatte da keine guten Erfahrungen mit. Waren bei mir nach ein paar Reinigungsvorgängen nicht mehr gut zu reinigen mit dem Spülmittel. Fizik Microtex und Pelten kenne uch nicht. Schon mal danke für die Tips.

Abstrampler
12.03.2015, 11:03
Lizard Skins sehe ich auch kritisch.
Zwei Dualbänder haben sich in kürzester Zeit verfärbt (das Weiß ist vergilbt) und Reinigung war auch schwierig.
Gute Erfahrungen hab ich mit den Gel-Bändern von BBB und PRO gemacht.
Reinigung mit einem Waschlappen und Spülmittel.
Bei Kettenschmier vorher noch etwas WD40 und ein sauberer Lappen.

hate_your_enemy
12.03.2015, 11:03
das Pelten kennste sicherlich – das ist so ein Oldschool Plastiklenkerband – war in den 80ern der Standard bevor das Korkband kam

Robitaille20
12.03.2015, 11:16
Also so vom namen her sagt mir Pelten wirklich nichts.

seankelly
12.03.2015, 11:19
Das teure Ritchey in weiß ist auch schnell versifft. Fühlt sich gut an, aber in Sachen "nachhaltige Sauberkeit" sicher kein Tipp. Ich steig jedenfalls wieder um auf schwarz .....

I am Nietzsche
12.03.2015, 11:20
Prologo microtouch
http://www.bike24.de/p116409.html

sayeret
12.03.2015, 11:31
Rose Xtreme Gel Comfort lässt sich bei mir auch sehr gut reinigen mit Spülmittel.

http://www.rosebikes.de/artikel/xtreme-gel-comfort-lenkerband/aid:485019

uwei
12.03.2015, 11:31
Moin Moin,

bei weiss nehme ich immer Fizik Microtex Superlight Lenkerband weiss glänzend. Läßt sich einfach (Mikrofasertuch) abwischen und saugt auch keinen Dreck auf. Lizard Skins habe ich mal ausprobiert - sah aber nach 2 Fahrten schlechter aus als das Fizik nach 5000km und ließ sich nicht wirklich säubern.

Gruss Uwe

supertester
12.03.2015, 11:39
Mit Fizik Microtex nie Probleme gehabt. (Es kommt natürlich immer auf den gewünschten Grad der Sauberkeit an.) Schwamm mit Spüli und feuchter Lappen genügten immer.

blobb
12.03.2015, 12:10
BBB Race Ribbon BHT-04

+ Muc Off

Das Lenkerband fährst du locker eine ganze Saison in schneeweißem Glanz. Bei meinem löst sich eher das Klebeband auf der Unterseite bevor das Lenkerband ergraut.

Robitaille20
12.03.2015, 12:12
Dank euch schon mal für die vielen Tips

Steed
12.03.2015, 12:25
Ich nehme zur Reinigung einen Topfschwamm und Spülmittel. Bei hartnäckigem Schmutz wie Öl kommt Feuerzeugbenzin und ein Lappen zum Einsatz.

Systemgewicht99
12.03.2015, 15:50
Einfachstes Reingungsmittel ist Haarshampoo (gegen fettiges Haar geht am Besten). Das löst alle Fette, Schweiß und hinterlässt keine Rückstände. Kostet nicht viel und ist auch Haut- und Umweltverträglich. Mit einfacher Nagelbürste und für Freaks mit alter Zahnbürste wird alles wieder weiss. Nutzen auch viel Autoaufbereiter für Polster und Kunststoffe.
Damit bekommt man auch problemlos Fett vom Rahmen und als hardcore Kur auch die Kette sauber.

Algera
12.03.2015, 20:30
Schwamm mit Spüli und feuchter Lappen genügten immer.

So reinige ich mein weißes Deda Korkband sowie ein vom Material her gesehen vergleichbares FSA Lenkerband. Das funktioniert gut, wobei ich das Band allerdings auch nicht völlig verschmutzen lasse. Reinigt man es öfter, hat man lange Freude.

Das Pelten Band habe ich an einem 1978er Alan. Es handelt sich um eine Art Plastikband mit recht glatter Oberfläche. Das Deda greift sich für mein Empfinden deutlich besser, die Reinigung wird beim Pelten am simpelsten über die Bühne gehen.


Das ist das Pelten:



http://fs2.directupload.net/images/150312/326b8l4f.jpg (http://www.directupload.net)

Reisender
12.03.2015, 22:00
Zipp Service Course CX, feuchter Lappen mit etwas Spülie.

kukuxumusu
12.03.2015, 22:47
Hab das Band, das sich TOP greift, in weiss neu am Stadtrennen. Das Band ist nach 2 x Arbeit hin- und rück (jeweils 22 Min. Fahrt) schon unansehnlich gelblich gefärbt.

Hatte schon überlegt es zum Händler zurück zu senden weil ich der Meinung bin das es eine Fehlcharge sein muss.

So ein Sch.... hab ich seit 20 Jahren RR nicht gekauft!!!

Also. absolut abraten würde ich davon.

In schwarz sicher sehr gut weil es, gerade für den Crosser, da hab ich es in schwarz dran, wirklich taugt (klebt fast an den Handschuhen...).

Gruss

Bernd

Marin
13.03.2015, 08:35
Ich hab auch Lizard Skins in Pink leider runternehmen müssen, das war einfach nicht sauberzuhalten. Grip war aber super.

Jetzt Fizik drauf, das ist mir aber zu dünn.

Al_Borland
13.03.2015, 10:33
Das Deda Carbonlook-Band gibt's doch auch in weiß (https://www.bike-components.de/de/DEDA/Lenkerband-p6011/). Reinigung kein Thema, weil komplett porenlos und aufgrund der Aufschäumung darunter sehr gut dämpfend.

kapi
13.03.2015, 10:50
Hab das Band, das sich TOP greift, in weiss neu am Stadtrennen. Das Band ist nach 2 x Arbeit hin- und rück (jeweils 22 Min. Fahrt) schon unansehnlich gelblich gefärbt.

Hatte schon überlegt es zum Händler zurück zu senden weil ich der Meinung bin das es eine Fehlcharge sein muss.

So ein Sch.... hab ich seit 20 Jahren RR nicht gekauft!!!

Also. absolut abraten würde ich davon.

In schwarz sicher sehr gut weil es, gerade für den Crosser, da hab ich es in schwarz dran, wirklich taugt (klebt fast an den Handschuhen...).

Gruss

Bernd

Die Erfahrung kann ich zu 100% bestätigen!!!
(man hat auch keine Chance das wieder weiß zu kriegen)

ritzelsalat
13.03.2015, 11:17
Weisses Lenkerband bleibt lange schön weiss wenn man die Hände bzw. Handschuhe sauberhält und es ab und zu abspült zwecks Schweissentfernung. Sollte es nach einer langen Regenfahrt so richtig eingesaut sein, hilft Handwaschpaste. Für kleinere Flecken tuts auch ein Lappen mit ein WENIG wd40.

PS.: Ich finde, nichts ist schöner als strahlend weisses Lenkerband und nichts schlimmer als schmutzig- weisses Lenkerband. Ersteres verlangt ein wenig Disziplin und selbige strahlt es dann auch aus.