PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Zipp 606 / 404 - Frage zur Steifigkeit und zum Einspeichen



Scatto
15.03.2015, 20:54
Hallo an alle!
Ich habe mich in ein paar Zipp 606 Felgen eingeschossen, zu denen ich Fragen hätte.
Es geht um Folgende Generation:


http://www.andrewwhyment.com/Wheels/Wheels%20March%202011/DSC_0950.JPG

Gab es denn von Generation zu Generation gravierende Unterschiede bzgl. der Steifigkeit?
Stimmt es denn, dass die 404 / 606 generell nicht die steifsten Laufräder sind oder liegt das an der Werkseinspeichung?

Nun zu den Komponenten:
Da ich nicht auf das Naben-Voodoo stehe, sollten die Naben gut und günstig sein.
Von Vorteil wäre es, wenn diese nicht bleischwer wären und zuverlässig.
Komme ich da um Novatec herum oder sind diese geradezu prädestiniert für mein Vorhaben?
Ach so, schwarz sollten sie sein.

Da ich die aerodynamischen Vorteile der Zipp nutzen möchte- gibt es denn mittlerweile Alternativen zu den Aerolite und CX-Ray?
Mit welchen Komponenten würdet ihr sie denn einspeichen, wenn der Fokus auf Steifigkeit gelegt wird?

Hoffe, ich habe nicht zu viel gefragt und bedanke mich recht herzlich für Eure Mühe!