PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Rennradkauf



michl
29.09.2004, 18:22
Hallo, wie vielleicht schon erwähnt, bin ich Einsteiger im Rennradsport und suche ein möglichst günstiges Rennrad zum Konditionsaufbau und gelegentlich längeren Touren. Somit sind meine Ansprüche nicht allzu hoch gestellt.
Wichtig ist mir nur, die richtige Rahmenhöhe und ein gepflegter Zustand sowie eine passable Schaltgruppe ala 105 oder Ähnliches.
Ich denke, dass ich nun fündig geworden bin bei einem gepflegt, gebrauchten Willier Lavaredo in blau, allerdings ist dem Käufer der Jahrgang unbekannt, da er das Rad gebraucht gekauft hatte, RH 53 (für meine 1m80 richtige Wahl ??), 8 fach Campagnolo.
Leider weiß der Besitzer auch nicht recht die genaue Ausstattungsgruppe, bloß das diese auf dem Niveau der 105er liegt..

Die Verhandlungsbasis liegt bei 550 Euro.

Wie alt kann das Willier denn in etwa sein, bzw. wann war die Umstellung von 8 auf 9fach?
Ist der Preis gerechtfertigt?

Vielen Dank für jede Antwort

s.sentials
29.09.2004, 19:55
ich denke, dass RH 53 definitiv zu klein und vor allem zu kurz ist. Bin selber 1,82 groß und da sollte es schon RH 58 bei entsprechend gleicher Obberrohrlänge sein.

Der Name der Ausstattungsgruppe wird doch auf den Komponenten drauf stehen, oder? Wenn sie nicht zu alt sind, dann findest Du sie vielleicht auf den technik-Seiten des ADFC.

Beast
29.09.2004, 19:57
Hallo Michl,

das Rad wird für Dich definitiv zu klein sein. Die Sitzhöhe kriegst Du evtl. mit einer langen Sattelstütze hin, aber das zu kurze Oberrohr ist kritisch. Da hilft auch kein noch so langer Vorbau. Je nach Gabel wird Deine Nase schon fast über die Vorderräder hinausstehen. :D

Der Schwerpunkt ist dann zu weit vorne und beim scharfen Bremsen machst Du einen Abflug in Fahrtrichtung.

Kleiner netter Link für Dich: RSC Wunstorf zum Thema (http://www.rscwunstorf.de/rad/artikel/richtigpos.html)

Fuji
29.09.2004, 21:57
Ich denke es handelt sich um eine Campi Veloce, die ist auf 105 Niveau. Zudem sah ich das Lavaredo mal bei meinem Händler mit Veloce.

Abbath
30.09.2004, 08:43
ich glaube nicht, daß der verkäufer nicht weiß was er sich für eine gruppen ans rad schrauben hat lassen (oder ist das 2.hand?), daher wahrscheinlich eher schlechter als 105 ich glaube ans schlechte im menschen ;)

der rahmen ist zu klein, das haben wir schon geklärt und wie ich finde sowieso zu teuer (immerhin bekommt man für 799 schon nen ultegra rad)

tri-top
30.09.2004, 09:08
Stimmt zu klein und zu teuer ! Ich bin 1,72 und fahre nen 53er Rahmen.

capricorn
30.09.2004, 09:11
Stimmt zu klein und zu teuer ! Ich bin 1,72 und fahre nen 53er Rahmen.

Stimme zu. Thema hat sich damit eigentlich erledigt. Unter RH 56 läuft bei 1,80 m nichts.

PARTIZAN
30.09.2004, 09:12
Lass die Finger davon, da will dich so ein Penner abzocken!!!

OT:
Hasse ich wie die Pest, wenn man versucht die Ahnungslosigkeit anderer auszunutzen um noch obendrein Geld zu machen.
Schick den mal bei mir vorbei :D !!!