PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Carbon Lackabplatzer reparieren - welcher Klarlack?



Aerotic
21.03.2015, 16:06
Hallo,

ich habe an meinem Carbonsattel und am Record Schaltwerk leichte Lackabplatzer durch einen Radumfaller.
Ich möchte das nun gerne minimal anschleifen und mit einem Klarlack versiegeln.
Nur aus optischen Gründen.

Was ist an Klarlack dafür zu empfehlen?

SiriusB
21.03.2015, 16:28
Ich habe mal neutralen Nagellack verwendet, das klappte prima.
Andre werden sicher noch mehr/professionellere Vorschläge haben.

hate_your_enemy
21.03.2015, 17:54
bester Lack aus der Sprühdose ist der 2K von Auto-K – ansonsten halt einen für die Spritzpistole besorgen – evtl. in ner Lackiererei nach nem kleinen Töpfchen fragen ...

MrBurns
21.03.2015, 18:26
Hallo,

ich habe an meinem Carbonsattel und am Record Schaltwerk leichte Lackabplatzer durch einen Radumfaller.
Ich möchte das nun gerne minimal anschleifen und mit einem Klarlack versiegeln.
Nur aus optischen Gründen.

Was ist an Klarlack dafür zu empfehlen?

ich habe, nachdem nach einem Umfall die Kante meines Carbonsattels abgeschrammt war diese mit ner Nagelfeile geglättet und mit klarem Nagellack versiegelt ... Notreparatur im Urlaub aus dem Werkzeugkasten meiner Freundin ...
Wenn es nicht zu großflächig ist, wird das wohl reichen. Nagellack ist allerdings ziemlich zähflüssig und dickflüssig.

Abstrampler
21.03.2015, 19:03
Acryl Klarlack im Glas aus dem Modellbaubereich. Beispielsweise von Tamiya.
Ist nach dem Trocknen schleif- und polierbar und auch punktuell aufzutragen.
Gibt's auch in der Spraydose.

Aerotic
21.03.2015, 22:45
Ok, breites Spektrum hier. :)
Lässt sich der Tamiya Klarlack mit einem kleinen Pinsel auftragen oder was verwendest du dafür?

Abstrampler
21.03.2015, 23:56
Ja, klar. Der aus dem Glas ist ganz normal mit dem Pinsel aufzutragen.