PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : DA&XTR kompatibel?



PAYE
29.09.2004, 22:02
Schaltet ein DA 9fach Hebel der 7700/7703 Reihe korrekt mit einem XTR-Schaltwerk M952SGS (grau, 9fach-Modell 02/03)?
Sollte doch die gleiche Geometrie haben, oder?
Wäre für 12-32 Z-Kassette gedacht.

Die aktuellen XTRM960 haben doch diese sog. Paradox-Funktion -> klingt gar nicht nach Harmonie mit DA-Schalthebel, sähe maximal optisch akzeptabler aus!?

hoshman
29.09.2004, 22:11
also von der invers-schaltlogik, wenn man das so nennen darf, würd ich dir abraten. bins probegefahren und fands ziemlich ätzend und verwirrend. und gerade wenn du´s mit nem DA sti kombinieren willst. würd das "alte" xtr-schaltwerk mit kurzem käfig nehmen. bin selber diese kombi gefahren und ich hab keine unterschiede zu nem rennradschaltwerk erkennen können.

hoshman
29.09.2004, 22:12
ich vergaß:
ich hab das schaltwerk noch. interesse?
bin schüler und brauch das geld für mein neues rad. :rolleyes:

PAYE
29.09.2004, 22:15
ich vergaß:
ich hab das schaltwerk noch. interesse?
bin schüler und brauch das geld für mein neues rad. :rolleyes:

Ich bräuchte die lange Version SGS (Kapazität 43 Zähne). Hast du zufälligerweise die daheim rumliegen?

hoshman
29.09.2004, 22:18
da muss ich passen, sorry. aber gib doch ein gesuch in der börse raus oder probiers bei der "bike"-community, da gibts sicher einige, die das noch rumliegen haben.

vile glück!

Gerolf
29.09.2004, 22:21
Schaltet ein DA 9fach Hebel der 7700/7703 Reihe korrekt mit einem XTR-Schaltwerk M952SGS (grau, 9fach-Modell 02/03)?
Sollte doch die gleiche Geometrie haben, oder?
Wäre für 12-32 Z-Kassette gedacht.

Bei mir schaltet ein 105er STI ein XT-Schaltwerk mit alter Geometrie ihne Probleme.

Tandemtest in der neuen Tour: STI mit XTR alter Geometrie -> funktioniert.

birbiker
29.09.2004, 22:22
Bin in den Alpen mit dem besagtem XTR-Schaltwerk nebst 105er STI (9-fach) und 12-32er Kassette absolut problemlos gefahren.