PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Geräuschentwicklung bei shimano alfine 8-Gang?



PKF
22.03.2015, 20:36
Moin, Moin.

Ich habe mir gestern ein neues Rad gekauft, ausgestattet mit 8 Gang Nabenschaltung alfine von shimano. Heute waren Geräusche zu vernehmen, die wie das "Raffeln" der Kette am Kettenschutz klingen. Genau konnte ich sie auf die Schnelle lokalisieren, habe aber (auch) die Schaltung im Verdacht. Ich bin mir sicher, dass die Geräusche gestern bei Übergabe des Rades nicht da waren. Transportiert habe ich das Rad im Liegen im Auto, nicht auf der Schaltungsseite. Einfach zum Händler gehen, wird nicht funktionieren. Habe das Rad in Amsterdam gekauft.

Weiß jemand was dazu?

Mit einer Suche bei Google bin ich nicht recht weiter gekommen. Da findet man alles und nix, vor allem Widersprüchliches.

diable68
22.03.2015, 21:26
(...) Genau konnte ich sie auf die Schnelle lokalisieren (...)
Da fehlt vermutlich einmal ein 'nicht' :D

OK, also der Standard ist erstmal checken ob die Feinjustierung stimmt, d. h. alle rot-auf-rot Markierungen passen (Bedienungsanleitung hast Du entweder mit erhalten, oder Du musst sie bei paul-lange.de downloaden).

Wie sieht es da aus?

Reisender
23.03.2015, 06:07
Einfach mal die Schutzbleche kontrollieren, da schleift sicher es leicht am Reifen. Oder die Bremse oder...oder...

frankie-w
23.03.2015, 06:41
Moin,

die Alfine klickert von den Sperrklinken her in fast allen Gängen und klackt laut bein Rückwärtsschieben in den 4 hohen Gängen (nur da).
Schleifen/Rattern gibbets nicht.
Einstellung im 4. Gang prüfen (gelbe Markierungen hinten im Fenster gegeneinander, einstellen mit der Zugstellschraube am Schalthebel).
Rattern kann eine zu stramme Kette sein (läuft ein).
Ansonsten wirklich mal Kettenkasten, Schutzbleche, etc. prüfen.
Ne Alfine ist idR. stressfrei.

meint der frankie

Al_Borland
23.03.2015, 07:04
Echt? Meine 8G-Alfine mit Bremsscheibe klackert in keinem Gang und auch nicht beim Rückwärtsschieben. Die Geräusche einer 8G-Nexus macht sie jedenfalls nicht. Aber so ne Art Rasseln vernehme ich in den größeren Gängen auch ab und zu. Ich habe festgestellt, dass die Alfine sehr empfindlich auf zu hohe Kettenspannung reagiert.

€dit: Kommando zurück. Klackert beim Rückwärtsschieben ab Gang 5.

PKF
23.03.2015, 14:12
Update nachdem ich mir das Rad in Ruhe noch einmal angeschaut habe: Entwarnung, es ist die Kette, die die Geräusche im Kettenschutz verursacht.

Glücklicherweise war also meine Befürchtung nur ein Schnellschuss ausgelöst von der Befürchtung, an dem guten Rad könnte nach nur 1 Tag was entscheidendes defekt sein.

Besten Dank aber an euch für die schnellen Antworten und die Tipps zur Schaltung.