PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Shimano/Campa Kompatibilität



Kletterkönig
30.09.2004, 15:38
Mal wieder eine dieser Fragen, sorry :Angel:

Für das Winterrad hätte ich noch ein altes Stahlmountainbike mit 7 fach Alivio Schaltung, dieses würde ich gerne zu einem Rad mir Rennlenker umdisponieren.
Da die Campa Xenonhebel die billigsten Bremsschalthebel sind, die es einzeln zu kaufen gibt nun meine Frage:

Funktioniert diese Kombination?

Bene

diddlmaedchen
30.09.2004, 20:38
Ist das dein Ernst ?!

Ein 9fach Ergopower mit Shimano-7fach Schaltung ?! :confused:

Das funkioniert nie....im übrigen ist es immer ratsam, Schaltung + Schalthebel vom selben Hersteller zu nehmen. ;)

greyscale
30.09.2004, 22:11
Ich vermute, dass viel mehr geht, als man glaubt;).

Bei einem Stahlrad wird auch eine 9-fach-Kassette funktionieren. Allerdings nur auf einer Nabe, die mind. 8-fach frisst. Also: Umspeichen:).

Xenon ist 9-fach. Für 7-fach Shimano wird das wohl nicht passen.

An meinem Winterrenner passt: 9-fach Ultegra-kassette auf 8-fach RSX-Nabe mit neunfach 105 Schaltung (bis hierhin alles logisch) mit 7-fach Kette in (eigentlich) 127mm-Hinterbau und geschaltet wird das Ganze via Modolo Morpho...

P.

ritzeldompteur
30.09.2004, 22:18
den hinterbau einfach geweitet oder nabe umgebaut?