PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Shimano 11 fach Gruppe mit 10 fach Kurbel kompatibel?



Miro
27.03.2015, 16:58
Hallo,

Ich möchte gerne wissen, ob jemand das ausprobiert hat - Shimano 11-fach Gruppe mit einer 10-fachen Kurbel? Ich möchte mir die aktuellste 105 oder Ultegra-Gruppe holen, würde aber lieber meine alte Kurbel behalten.

gorbi73
27.03.2015, 18:49
Passt.

fabian79331
27.03.2015, 18:54
Könnte mir auch nicht vorstellen was da nicht passen sollte. Zahnrad ist Zahnrad. So lange du keine DI2 hast wo was miteinander kommuniziert kannst auch Umwerfer behalten.

Miro
27.03.2015, 19:02
Könnte mir auch nicht vorstellen was da nicht passen sollte. Zahnrad ist Zahnrad. So lange du keine DI2 hast wo was miteinander kommuniziert kannst auch Umwerfer behalten.

Ich war mir nicht sicher ob die Breite der Kettenblätter bei 11-fach Ketten oder der Abstand zwischen den Kettenblätern sich nicht verändert hat.

Tino1969
27.03.2015, 20:39
Also ich fahre 11 fach Di2 mit 55- 42 Kettenblatt Dura Ace 7800 und habe damit kein Problem. Weiß aber nicht was mit anderen Blättern ist.
Hatte zuvor selbst hier angefragt ob es geht, die Meinung war geteilt.

Max Ritzel
28.03.2015, 00:12
@Miro:

ich hatte es schon in einem anderen Thread geschrieben:

Habe im Winter von Sram Rival 10fach auf Shimano Ultegra 11fach gewechselt. Dabei habe ich die Rival Kurbel von 175 auf 180 getauscht (war die einzige 180er, die zu vernünftigen Preisen zu bekommen war).

Nun nach ein paar hundert Kilometern: funktioniert alles soweit wunderbar, die Rival Bremsen mit den Shimano STIs geht gut. Einzig die Kette schleift am Ultegra Umwerfer bei 53-12 und 13, bei 53-11 ist fast nichts zu hören. Wurde schon mehrmals eingestellt, aber damit muss ich wohl leben. Scheint von den Kettenblätter her zu kommen, denn es schleift nur, wenn ich mit der rechten Kurbel runtertrete. Vielleicht geht es mit anderen, steiferen, Kettenblättern weg.

Miro
28.03.2015, 15:50
Okay, also es spricht wirklich nichts dagegen. :)

thorstengerber
28.03.2015, 16:53
Ich fahre seit ein paar Tagen die Kombi: Ultegra 6800 mit einer Kurbel 6750. Schalten lässt es sich ohne Probleme, allerdings kommt es mir so vor, dass bei einer gewissen Schrägstellung die Kette auf der Kurbel ein wenig Radau macht. Werde jetzt mal vergleichen, habe mir die Kurbel FC 6800 bestellt und werde dann berichten.