PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Look Keo Platte schlechter Sitz auf Keo2MaxBlade Pedal



spessartpantani
28.03.2015, 15:47
Hi

Ich häd a mol gern en Problem (frei nach Bodo Bach):

Meine neuen Bontrager Schuhe mit Look Keo Platten wackelen auf den neuen Look Keo2MaxBlade Pedalen. Ein und Ausklicken geht normal, aber der Schuh hat keine ebene Auflagefläche auf dem Pedal. Schaukelt nach links und rechts über die Pedalmitte. Das taugt so nix. Weiß jemand Rat?

Bilder kommen gleich...

spessartpantani
28.03.2015, 17:01
500426500428

spessartpantani
28.03.2015, 17:08
Ach Ja,
auf den ca. 3 Jahre alten Look Keo Carbon wackelt nix.... :confused:

spessartpantani
29.03.2015, 09:28
Die Pedale gibts ja noch nicht so lange. Hab mal an Look eine Anfrage gesendet. Werd berichten, wenn da was rauskommt.

spessartpantani
03.04.2015, 21:50
Nochmal ich.

Von Look bekomme ich keine Antwort und der deutsche Vertrieb Grofa sagt ich solle mich an den Händler wenden, der müßte die Pedale tauschen, wenn was nicht stimmt. ...darum geht's nur leider überhaupt nicht.
Hat vielleicht noch jemand die Pedale und kann schon was zum Stand im Pedal sagen ? Einstieg ist meiner Meinung nach auch nicht so einfach wie bei den alten Keo Carbon. Da kann man sich aber vermutlich dran gewöhnen. ... Danke für Tipps.

martin w.
04.04.2015, 06:04
Bei mir auch so, auf meinen alten Keo 2max wackelt zw. knarzt nichts, auf den Blade 2 Carbone dafür ordentlich.
Bei der rechten Pedalplatte habe ich auch das Gefühl das in der Höhe nicht so viel Halt besteht, d.h. ich spüre ein leichtes
Spiel wenn ich den Fuß bewußt vorne anhebe.
Übrigens beides war neu, bzw. gerade gute eingefahren, die Pedale und die Platten.

Lustiger Weise ist es bei einem 2. Paar Schuhe von mir mit etwas gebrauchteren Pedalplatten deutlich besser. Wird darum wohl auch an der Charge Look Pedalplatten liegen die mit etwas anderen, falschen, neuen oder ungenaueren Toleranzen gefertigt werden.
Es gibt Pedalplatten mit Teflon Beschichtungen an den Kontaktstellen zu den Pedalen, die pobiere ich noch aus.

spessartpantani
04.04.2015, 07:45
Neuer ist scheinbar nicht besser..... hab eigentlich keine Lust was rumzuprobieren. Denke ich schick die wieder zurück. ... hat jemand Positives zu berichten über die look blade Pedale?

spessartpantani
13.04.2015, 18:30
Look verweist mich erneut an den Händler? Kein Kommentar zum Problem oder Vorschlag zur Lösung. Finde ich echt schwach.

avis
13.04.2015, 20:40
Im Netz findet man diverse Berichte über schlechten Sitz in den Blades.
Scheint was dran zu sein...

martin w.
14.04.2015, 07:55
Ich hab sie wieder demontiert und durch die alten Keo 2 Max ersetzt. Bei der Gelegenheit gleich gewogen, Gewichtsunterschied 30g.

Fahrtechnisch kann ich jetzt keinen großen Unterschied feststellen, akkustisch jedoch ein klarer Vorteil:)

Wenn es mir nicht zu blöd wäre sämtliche Pedalplatten an meinen Böcken zu tauschen würde ich auf Dura Ace Pedale wechseln.
Die sind zwar in etwa so schwer wie die Keo 2 Max, dafür annähernd beschwerdefrei.

Dackelschneider
14.04.2015, 08:10
Danke für eure Berichte und Erfahrungen hier, wollte mir die auch bestellen, davon werde ich jetzt Abstand nehmen und meine alten Keo dan lassen.
Welche Auslösekräfte haben denn eure Keo's?
Die gibt es, so weit ich weiß, in drei verschiedenen Ausführungen. Ich hätte mir wohl die Mittleren gekauft!
Nun nich mehr

martin w.
14.04.2015, 08:55
Habe die mit den 12NM, für mich ausreichend (ca. 70kg), bin da nie ungewollt herausgerutscht.
Auch nicht bei ordentlichen Antritten.

Die Keo2Max sind auch auf der leichtesten Stufe etwas schwerer (minimal) als die 12NM Blades zu bedienen.

Was mich auch gestört hat bei den Blades ist die Pedalstellung wenn man nicht eingeklickt war, die war nämlich immer irgendwie.

Die 2Max hängen aufgrund der Schwerkraft immer gleich "falsch herum" um die Pedalachse, die Blades hingegen drehen sich nicht so leichtgängig und verweilen immer in irgendeiner Stellung.

Das blinde einklicken ist für mich bei den 2 Max sehr viel leichter weil sie eben immer in der selben Position herumhängen.

mendel
14.04.2015, 09:17
Ich hab die Blades in 16NM, also die mittleren.
Ich kann nichts negatives berichten. Absolut unauffällig im besten Sinn.
Würde mir die jederzeit wieder kaufen.

K3K5
14.04.2015, 10:19
Die 2Max hängen aufgrund der Schwerkraft immer gleich "falsch herum" um die Pedalachse, die Blades hingegen drehen sich nicht so leichtgängig und verweilen immer in irgendeiner Stellung.
.
Hab auch ein paar Blades und hoffe dass sich das noch legt...

avis
14.04.2015, 15:37
Tut es nicht. Bei nem Freund jedenfalls seit über einem Jahr nicht.