PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Kette nach Ausfahrt an Seiten trotz...



Gosy
04.04.2015, 10:19
das ich die Kette , Ritzel und Blätter blitzeblank hatte. Dann Innotech 105 drauf nach Anleitung. Das schwarze lässt sich einfach entfernen aber ich verstehe gar nicht woher es kommt. Dreck der Strasse ? Wir hatten auch schon lange keinen Kettenthread. Reinigen tue ich vorab mit Pinsel und Dynamik Kettenreiniger ;)

seankelly
04.04.2015, 10:32
das ich die Kette , Ritzel und Blätter blitzeblank hatte. Dann Innotech 105 drauf nach Anleitung. Das schwarze lässt sich einfach entfernen aber ich verstehe gar nicht woher es kommt. Dreck der Strasse ? Wir hatten auch schon lange keinen Kettenthread. Reinigen tue ich vorab mit Pinsel und Dynamik Kettenreiniger ;)

altbekanntes Phänomen bei dem Zeug. ....... hab letztens dieses hier entdeckt, aber noch nicht ausprobiert:

http://www.rosebikes.de/artikel/wd-40-bike-dry-kettenoel/aid:800715

Gosy
04.04.2015, 10:38
http://www.cycle-basar.de/Pflegemittel/Pflegemittel-fuer-das-Rad/Dynamic/Tacx-T-4770-Mitram-Kettenschmierstoff-Verteiler-nachfuellbar.html dazu noch ;)

Ich will sauber losfahren und nicht schwarz zurückkommen basta :D Pflege dauert ja nur 5 min fürs ganze Rad.

Gosy
04.04.2015, 10:39
altbekanntes Phänomen bei dem Zeug. ....... hab letztens dieses hier entdeckt, aber noch nicht ausprobiert:

http://www.rosebikes.de/artikel/wd-40-bike-dry-kettenoel/aid:800715

wenn du es so wie auf dem video benutzt gute nacht da ist das ding gleich leer.

https://www.youtube.com/watch?v=dzJVBawQYWI

elmar
04.04.2015, 11:04
Du musst in jedem Fall xxx nehmen,
aaxx hat kein gute Kriecheigenschaftenn
Druckstabiil
Nässe
dreckig
hatte ich mal,
war Nix.
Kette immer dreckig,
Kette immer trocken,
biologisch abbaubar
Zusatz bringt nix
schlechte Erfahrung a A-rad, b-rad

Mars1
04.04.2015, 11:06
Ich benutze schon länger (ca 3 Jahre) das SQUIRT Kettenwachs Dry Lube (http://r2-bike.com/squirt-kettenwachs-dry-lube). Die Kette bleibt deutlich länger Sauber wie zb. mit Rohloff usw...

Gosy
04.04.2015, 11:21
Du musst in jedem Fall xxx nehmen,
aaxx hat kein gute Kriecheigenschaftenn
Druckstabiil
Nässe
dreckig
hatte ich mal,
war Nix.
Kette immer dreckig,
Kette immer trocken,
biologisch abbaubar
Zusatz bringt nix
schlechte Erfahrung a A-rad, b-rad



Bleib lieber bei der Scheibenbremsen Propaganda ;)

res
04.04.2015, 11:26
Was ihr auch immer mit euren Ketten habt.
Bisschen Oel drauf, was gerade greifbar ist,ab und zu abwischen. Nach 4000 weg und neu Neue drauf.
Die meisten haben zuviel Oel drauf.

Mars1
04.04.2015, 11:31
Was ihr auch immer mit euren Ketten habt.
Bisschen Oel drauf, was gerade greifbar ist,ab und zu abwischen. Nach 4000 weg und neu Neue drauf.
Die meisten haben zuviel Oel drauf.

Muss nicht jeder verstehen:D

Gosy
04.04.2015, 11:41
wieviele millionen lappen habt ihr wenn ihr die kette immer durch "einen " lappen zieht ? Die sind doch alle ruckzuck versaut.

Abstrampler
04.04.2015, 11:56
wieviele millionen lappen habt ihr wenn ihr die kette immer durch "einen " lappen zieht ? Die sind doch alle ruckzuck versaut.
Du ahnst ja nicht, wie viele Putzlumpen man z.B. aus alter Frottee-Bettwäsche geschnitten bekommt. ;)

res
04.04.2015, 11:56
Das kann ja wohl nicht ein Problem sein.

Ianus
04.04.2015, 12:05
Ihr habt Sorgen :D:Applaus:

seankelly
04.04.2015, 12:13
wieviele millionen lappen habt ihr wenn ihr die kette immer durch "einen " lappen zieht ? Die sind doch alle ruckzuck versaut.

nimm doch den alten Lappen von der Motorölkontrolle ;) Der ist sogar schon geölt, da brauchste gar nix zusätzlich kaufen :D

Frühaufsteher
04.04.2015, 12:17
Für mich ist immer ein sicheres Zeichen, dass die Kette geölt werden muss, wenn sich die Kettenglieder nicht mehr entfalten (festgerostet). Oder wenn die Kette so komische quietschende Geräusche macht.

Ich tu nach jeder Ausfahrt etwas Wasser und Salz auf die Kette, das gute Öl kommt lieber in den Salat.

:flamedevi :evilshaki :party:

Kees52
04.04.2015, 12:33
altbekanntes Phänomen bei dem Zeug. ....... hab letztens dieses hier entdeckt, aber noch nicht ausprobiert:

http://www.rosebikes.de/artikel/wd-40-bike-dry-kettenoel/aid:800715

35 ml fuer 10€ ....ich benutze Kerzenwax, 1000 ml fuer 5€

Wambolo
04.04.2015, 13:00
+1 für ein paar Tropfen Öl

Alumini
04.04.2015, 17:11
Ordentlich in Bezin ausspülen und die übriggebliebenen Reste abflämmen.

Dann die vorher bestellte neue Kette montieren und voilá!

Gosy
04.04.2015, 17:18
Ok aber warum wird die Kette seitlich so dreckig vom Innotech ? Nicht richtig verdunstet ? Irgendwo muss die Schmiere ja herkommen. Nächste Woche gibts ne neue Kette und dann Versuch von vorne ;)

bikethemike
04.04.2015, 18:57
Ok aber warum wird die Kette seitlich so dreckig vom Innotech ? Nicht richtig verdunstet ? Irgendwo muss die Schmiere ja herkommen. Nächste Woche gibts ne neue Kette und dann Versuch von vorne ;)

Wenn dich das so großartig stört, dann halt doch während der Fahrt mal kurz
die weiße Socke seitlich dagegen. Dann ist sie wieder blitzeblank:D

pinguin
04.04.2015, 19:02
das ich die Kette , Ritzel und Blätter blitzeblank hatte. Dann Innotech 105 drauf nach Anleitung. Das schwarze lässt sich einfach entfernen aber ich verstehe gar nicht woher es kommt. Dreck der Strasse ? Wir hatten auch schon lange keinen Kettenthread. Reinigen tue ich vorab mit Pinsel und Dynamik Kettenreiniger ;)

Fahr' MTB, da haste sowas erst gar nicht. Oder anders: Ich versteh' das Gefasel nicht...

Gosy
04.04.2015, 20:09
Wenn dich das so großartig stört, dann halt doch während der Fahrt mal kurz
die weiße Socke seitlich dagegen. Dann ist sie wieder blitzeblank:D

Ohje ich fahr nur schwarze Socken so wie mein Vorbild Sie stets fuhr :D

elmar
04.04.2015, 20:18
Für mich ist immer ein sicheres Zeichen, dass die Kette geölt werden muss, wenn sich die Kettenglieder nicht mehr entfalten (festgerostet). Oder wenn die Kette so komische quietschende Geräusche macht.

Ich tu nach jeder Ausfahrt etwas Wasser und Salz auf die Kette, das gute Öl kommt lieber in den Salat.

:flamedevi :evilshaki :party:


Das wollte ich damit auch sagen :


Du musst in jedem Fall xxx nehmen,
aaxx hat kein gute Kriecheigenschaftenn
Druckstabiil
Nässe
dreckig
hatte ich mal,
war Nix.
Kette immer dreckig,
Kette immer trocken,
biologisch abbaubar
Zusatz bringt nix
schlechte Erfahrung a A-rad, b-rad

Geht zum Metzger eures Vertrauens und holt euch etwas Pökelsud

marvin
04.04.2015, 20:25
Ok aber warum wird die Kette seitlich so dreckig vom Innotech ? Nicht richtig verdunstet ? Irgendwo muss die Schmiere ja herkommen. Nächste Woche gibts ne neue Kette und dann Versuch von vorne ;)
Wie benutzt Du das Innotech? Das sollte am besten über Nacht ablüften.

Gosy
04.04.2015, 20:44
Ich mache es nach der Fahrt drauf. Davor habe ich die Kette noch durch 1-2 Feuchttücher läufen . Ist die Kette arg dreckig (selten) schmiere ich den antrieb mit dynamics kettenreiniger ein und wische ab.

Kann mich auch nicht erinnern das es letzte Saison so war :confused:

Also Zeit genug hat die Kette von mir .:D

Sparky
04.04.2015, 21:08
Der größte Anteil der Oberfläche einer Kette wird sich wohl einer Reinigung entziehen. Ein Dieselbad mit anschließender Pinselreinigung entfernt zwar scheinbar den Schmuddel, aber der Schmuddel kommt nach einigen KM wieder raus.

marvin
04.04.2015, 21:30
Ich mache es nach der Fahrt drauf. Davor habe ich die Kette noch durch 1-2 Feuchttücher läufen . Ist die Kette arg dreckig (selten) schmiere ich den antrieb mit dynamics kettenreiniger ein und wische ab.

Kann mich auch nicht erinnern das es letzte Saison so war :confused:

Also Zeit genug hat die Kette von mir .:D
Lass den Kettenreiniger und die Tücher weg. Das Innotech hat genug reinigende Wirkung. Mit dem anderen Zeug schadest Du dem eher.

Dunkler Keiler
04.04.2015, 21:43
Ich nehme seit einiger Zeit nur noch feuchte Reinigungstücher. Die Kette beschwert sich nicht. Und blitzt wie verrückt! :D

applewoi
04.04.2015, 23:30
Ohje ich fahr nur schwarze Socken so wie mein Vorbild Sie stets fuhr :D

Ja dann musste konsequenterweise auch auf Goldkettchen umsteigen. Einfach wechseln, wenn sie schwarz werden.

Gosy
05.04.2015, 10:41
Als Italiener ist das Goldkettchen doch logo ;) Werd mal das innotech only benutzen mal sehen ;)

Algera
05.04.2015, 14:03
Wenn die Kette neu ist, zieht sie den meisten Dreck an. Das kann man vermeiden, wenn man die neue Kette vor der ersten Ausfahrt mit etwas Autowachs (sparsam!) wachst. Nach der Fahrt zieht man die Kette mit einem trockenen Lappen ab. So bleibt die Kette sauber ohne daß man Gefahr läuft, die Schmierung der Gelenke zu beseitigen.

Dann, wenn es erforderlich ist, benutze ich meist Innotech 105 Ketten Fluid. Den Lappen unter die Kette halten und die Kette von oben sparsam einsprühen. Kette mit dem Lappen abwischen und das Schmiermittel einziehen lassen.

Daß die Ketten oftmals schmuddelig aussehen, liegt meiner Einschätzung nach daran, daß einfach zuviel Schmiermittel aufgetragen wird. Und dann wird aus der einstmals silbernen Kette rasch ein schwarzes Schmuddelteil, das zum gepflegten Rad nicht paßt.

serottasepp
05.04.2015, 14:06
Ihr habt Sorgen :D:Applaus:

:gut:

hahnru
05.04.2015, 14:20
Wenn dich das so großartig stört, dann halt doch während der Fahrt mal kurz
die weiße Socke seitlich dagegen. Dann ist sie wieder blitzeblank:D

Geniale Idee :drinken2:

morkvomork1
05.04.2015, 18:47
Das schwarze ist verbrannter Schmierstoff. In den Gelenken gibt es zwischen den Bolzen und der Führung sehr hohe Punktlasten und Wärme durch Reibung, da verbrennt das Öl.
LG Stefan

PAYE
05.04.2015, 18:55
Der Umwerfer hilft bei der Verteilung auf den Außenlaschen.

Ziggi Piff Paff
05.04.2015, 18:56
Das schwarze ist verbrannter Schmierstoff. In den Gelenken gibt es zwischen den Bolzen und der Führung sehr hohe Punktlasten und Wärme durch Reibung, da verbrennt das Öl.
LG Stefan

bei Chuck Norris vielleicht. :D

PAYE
05.04.2015, 19:01
bei Chuck Norris vielleicht. :D

Nö, diese Erklärung für die schwarze Farbe der Ölsiffe liest man häufig, auch ganz ohne Chuck.
Wir fahren halt nicht nur nen heißen Reifen... ;)

Gosy
06.04.2015, 00:13
Stimmt heute habe ich viel Druck drauf gegeben die Kette hat zwischendrin sogar geglüht zum Glück kam dann die Abfahrt.

Spass beiseite. Also gestern 105 aufgetragen und heute morgen beim losfahren war die Kette schon feucht auf allen Seiten. Kann das sein das es in der geschlossenen Garage nicht richtig abzieht ?


Ansonsten steht jetzt eh ein Kettenwechsel an und ok ich tu es nur für euch und werde die neue Kette erstmal abwischen und Putzen und dann das tolle Dryfluid für euch testen Soll ja angeblich 1000 Km halten eine Schmierung . Und kaum Dreck anziehen.

Wer richtig lachen will ist hier richtig : http://bikeboard.at/Board/Ultraschnelle-Ketten-th209383

Dachte erst das ist ein Fake :D

Team Slow Duck
06.04.2015, 11:46
Wer richtig lachen will ist hier richtig : http://bikeboard.at/Board/Ultraschnelle-Ketten-th209383

Dachte erst das ist ein Fake :D

Verdammt - ich hatte bislang meine Ketten nie auf der Rolle mit 250 W eingefahren - drum haben die so nen schlechten Wirkungsgrad :heulend::(

Systemgewicht99
07.04.2015, 17:52
Bitte bitte weitermachen. Das beste seit langem. Ist bisher nur getoppt von denen, die ernsthaft über "50% effektiver Radfahren" diskutieren.
:applaus::applaus::applaus::applaus::applaus::appl aus::applaus::applaus::Applaus:

Tom
07.04.2015, 18:42
Du ahnst ja nicht, wie viele Putzlumpen man z.B. aus alter Frottee-Bettwäsche geschnitten bekommt. ;)

Standard-Witz bei einem meiner Ausbildungsbetriebe:
Chef: "Wieso seht's denn hier so aus, habt Ihr keine Lumpen?"
Mannschaft. "Lumpen haben wir hier genug, aber Lappen bräuchten wir mal wieder." :D

Abstrampler
07.04.2015, 18:46
:D

powderJO
07.04.2015, 18:48
Das schwarze ist verbrannter Schmierstoff. In den Gelenken gibt es zwischen den Bolzen und der Führung sehr hohe Punktlasten und Wärme durch Reibung, da verbrennt das Öl.
LG Stefan

so schnell ist der gosy aber nicht, wenn ich seine posts im trainingsfaden richtig deute.


;)

Gosy
07.04.2015, 20:41
ja meine schwelle klebt immer noch an den 4 watt /kg. heute hat sich innotech gemeldet ;) wir arbeiten an der lösung. ich schicke die kette ein ;)

res
07.04.2015, 20:51
Vielleicht ein Stresstest machen.:rolleyes:

Hansi.Bierdo
08.04.2015, 00:03
Wer richtig lachen will ist hier richtig : http://bikeboard.at/Board/Ultraschnelle-Ketten-th209383

Dachte erst das ist ein Fake :D

Wenn du das ernst nimmst, kennst du die Jungs um NoPain offenbar überhaupt nicht. :D
Hier der legendäre Zeitfahrhelm-Test (http://bikeboard.at/Board/Time-Trial-Helmets-2009-th92453) oder die nicht weniger legendäre Ausfahrt vom Radhasi (http://nyx.at/2radchaoten/_uploads/_elements/3116_file1.pdf).