PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Vittoria Open Corsa CX 23-622 Faltreifen. Frage: Laufrichtug?



Lommsen
04.04.2015, 23:21
Nabend und frohe Ostern,

erster Beitrag und gleich ne Frage...: Auf dem Vittoria kann ich keine Markierung zur Laufrichtung erkennen. Der Gummi der Mittellauffläche (um die 8mm) ist "neutral". Re. und li. davon (je 5mm) weist der Gummi ein Fischgrätenmuster auf.

Ist der Reifen richtig montiert wenn ich, von oben draufgeschaut, das "Fischgrätenprofil" in Pfeilrichtung "nach vorn" aufziehe?

Gruß


ps, 40, aus Göttingen und etwas alte Schule.

craze
04.04.2015, 23:26
Shiceegal! :)

Lommsen
04.04.2015, 23:50
Hi,

mir ist vieles s------egal, grad beim RR. Wenns aber um die Reifen geht? Nicht, dass ich Angst hätte 2,079 Watt liegen zu lassen. Laufrichtung ist, denke ich, schon wichtig. Müssen ja nicht nur die 2-3mm Lauffläche sein, die eh bald glatt sind, sondern der Unterbau/Karkasse.

Gruß

OCLV
05.04.2015, 08:17
Da ist an der Seite ein recht kleiner Pfeil dran.
Ansonsten in Fahrtrichtung so /\ und nicht so \/ aufziehen.

Herr Sondermann
05.04.2015, 09:51
Anderer Anhaltspunkt: Die Label des Reifens sind auf der Antriebsseite.

Hansi.Bierdo
05.04.2015, 10:12
Fürs Fahren isses trotzdem latte, wie rum. Beim GP4000 sind laut Conti nur Pfeile drauf, weil die Leute gefragt haben. Mit dem Miniprofil bei der Auflagefläche machst du gar nix. Deshalb habe andere Hersteller erst gar kein Profil drauf. :D

lemberger
05.04.2015, 10:19
Nabend und frohe Ostern,

erster Beitrag und gleich ne Frage...: Auf dem Vittoria kann ich keine Markierung zur Laufrichtung erkennen.

Doch, (wie bereits auch OCLV erwähnte) da ist in der Tat an der Reifenflanke, als Orientierungshilfe, ein kleiner Richtungspfeil vorhanden.

BTW: Es ist aus meiner Sicht ein "Top" Reifen.

Lommsen
05.04.2015, 20:31
Ha, gefunden, den Pfeil.
Dank an Alle. Bin mal gespannt, gefühlt wiegt das Ding nix.

gruß!

ps-Fischgräten in Pfeilrichtung passt

at59
10.04.2015, 13:14
Da ist an der Seite ein recht kleiner Pfeil dran.
Ansonsten in Fahrtrichtung so /\ und nicht so \/ aufziehen.

..und damit hätte ich beinahe nen Fuffi verwettet. Conti Reifen, Touring 2000(3000), für Stadtrad gemacht. Hatte ein Freund heute drauf. Sieht sch... aus am Rennrad aber er wollte ihn runterjuken. Ich sofort "Ha, falsch rum montiert!" Denkste Püppchen, Pfeil zeigt die VForm des Profils nach hinten.
Gut das er sich nicht sicher war, ich hätte gegen gehalten!
Johann

Lommsen
19.04.2015, 19:24
Nabend und danke für die Tipps.

Reifen sind aufgezogen und fahren sich sehr gut. Hab Sie auf Zondas gepackt, mit Geduld und in neu gehts ohne Montierhebel. Lassen sich gut "schieben".

Vom Fahrgefühl ein toller Reifen; die Pannensicherheit und Haltbarkeit werden sich zeigen. Das Rad fühlt sich komplett anders an als auf gp 4000 sII. Spürbar geschmeidiger, schönes Geräusch. In ganz engen Kurven ist der Reifen, gefühlt, etwas teigig.

Ohne Rücksicht auf Pannenschutz, meine erste Wahl. Das Aussehen gefällt mir auch.
Label Richtung Antrieb passt übrigens.

Gruß Lommsen

Lommsen
25.06.2015, 20:56
Nabend,

kleiner Erfahrungsbericht nach knapp 3 Monaten. Wer sich mal nicht den Dauertourtestsieger Conti GP4000S/SII-Force/Attack draufpacken möchte, zugreifen. Ich empfinde den Reifen in allen Belangen besser als den 4000er, Schwalbe und Konsorten inbegriffen. Bei der Pannensicherheit mag ich Glück gehabt haben, noch keinen Platten innerhalb 2500km; incl. jeden Tag 10km durch ein Industriegebiet, mein Weg zur Arbeit und zurück.

Das teigige Einlenkverhalten lag an zu niedrigem Druck (7,5bar); mit 90kg Komplettgewicht sollten es schon 8,5+bar sein, dann gehts mehr als agil in die Kehren. Dämpfung reicht. Nasshaftung empfinde ich als gleich oder besser zur Konkurrenz.

Ich weiß, fast Alles subjektiv, aber allein die Rückmeldung vom Belag ist unschlagbar. Hör und spürbar. Wem das klassische Aussehen gefällt, zugreifen und testen. Hab für den Satz günstige 50€ abgedrückt; in Sachen Verbesserung die beste Investition.

Gruß

Hansi.Bierdo
26.06.2015, 01:02
Prima, deckt sich mit meinen Erfahrungen.

Und ist noch richtungsgebundenes Profil drauf auf der Lauffläche? ;)

Marin
26.06.2015, 08:12
Nabend

Danke für den Bericht! Wo hast du gekauft?

Lommsen
26.06.2015, 21:12
Hi,

gekauft bei bike-components, ohne Umkarton und Anleitung aber gefaltet und eingeschweißt; pro Stück 25€.
Im Moment aber nicht angeboten.
Profil ist noch erkennbar, denke die würden 6000 mache.