PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Shimano RD 7900 kompatibel mit 30er Ritzel?



altmeister
09.04.2015, 09:03
Moin,

ich weiß, Shimano sagt nein, aber hat jemand Erfahrungen mit der Kombi?
Möchte mir für LBL eine Kassette mit 30er Ritzel montieren, da ich keine Lust habe, auf Kompaktkurbel umzubauen.
Wäre dankbar für eure Erfahrungen.

Gruß
Altmeister

PAYE
09.04.2015, 09:07
Einfach ausprobieren.
Ist nicht unwahrscheinlich, aber ob es *bei dir* klappt kann dir niemand mit Sicherheit vorher mitteilen.
Falls nicht, so hilft dir ein RD-6700-A oder ein RD-5701, damit geht es mit Sicherheit.

altmeister
09.04.2015, 09:13
Einfach ausprobieren.
Ist nicht unwahrscheinlich, aber ob es *bei dir* klappt kann dir niemand mit Sicherheit vorher mitteilen.
Falls nicht, so hilft dir ein RD-6700-A oder ein RD-5701, damit geht es mit Sicherheit.

Danke, ist klar, daß man es nicht genau wissen kann, kommt immer auch auf das Ausfallende etc an.
Die Frage war ja, ob jemand so eine Kombi laufen hat und damit Erfahrungen hat.
Wenn nicht, werd ich es wohl einfach mal ausprobieren.

Gruß
Altmeister

PAYE
09.04.2015, 09:21
Ich würde es für wahrscheinlicher halten, dass es klappt wie nicht.
Habe kürzlich die 12-30Z Kassette bei einem RD-6600 montiert, was problemlos funktionierte.
Bei meinem RD-7800 hingegen wollte es gar nicht klappen.

altmeister
09.04.2015, 09:29
Ich würde es für wahrscheinlicher halten, dass es klappt wie nicht.
Habe kürzlich die 12-30Z Kassette bei einem RD-6600 montiert, was problemlos funktionierte.
Bei meinem RD-7800 hingegen wollte es gar nicht klappen.

o.k., danke. Ich werds mal testen.

frenchmen
09.04.2015, 09:40
ich fahre zwar kompakt und habe normal 27-11 im Einsatz aber fürs Gebirge montiere ich ein Shimano Ultegra CS-6700 Kassette 10-fach - 12-30 Zähne und geht problemlos.

twobeers
09.04.2015, 09:51
Bei meinem RD-7800 hingegen wollte es gar nicht klappen.

Klappt bei meinen 3 Rädern problemlos. Also einfach probieren.

Twobeers

altmeister
09.04.2015, 11:35
Hört sich gut an, besten Dank.

kleinfahrer
10.04.2015, 23:05
Servus,

bei mir klappt sogar 11-32 mit RD 7900 , auch mit RD 9000.

altmeister
16.04.2015, 20:02
Nachtrag: habe nun eine 12-30 Kassette montiert, funktioniert in Kombination mit vorne 39/53 einwandfrei, RD 7900 und FC 7900.

Gruß
Altmeister

Krauser
16.04.2015, 21:26
Hallo Altmeister,
was hast du vorher drauf gehabt? Ich frag wegen der Kettenlänge.
Hab aktuell 12-28 und liebäugel auch mit nem 30er.
Geht das mit der gleichen Kettenlänge?

Gruß
Krauser

BOW82
17.04.2015, 08:52
Hatte RD-7900 mit einer 32er Ultegra Kassette kombiniert
tadellos !

altmeister
17.04.2015, 12:08
Hallo Altmeister,
was hast du vorher drauf gehabt? Ich frag wegen der Kettenlänge.
Hab aktuell 12-28 und liebäugel auch mit nem 30er.
Geht das mit der gleichen Kettenlänge?

Gruß
Krauser

Hi Krauser,

hatte 12-25 drauf, Kette reicht so gerade eben bei 53-30 (o.k., den Gang legt man nicht absichtlich auf...), könnte ruhig ein Glied länger sein. Wenn du vorher 28 drauf hattest, sollte es gar kein Problem sein.

Gruß
Altemeister

Hauptquartier
18.04.2015, 14:16
BOW82
Hatte RD-7900 mit einer 32er Ultegra Kassette kombiniert tadellos !



Ist nicht das 30er bei den Zehnfach-Ultegra-Kassetten das größte?

PAYE
18.04.2015, 14:45
Ja, die 12-30 Z Ultegra 10fach Kassette ist die größte RR Kassette für 10fach.
Jedoch fährt sich auch eine 10 fach MTB Kassette, z.B. XT 11-32 Z ganz gut am Renner, sofern das Schaltwerk dies mitmacht.