PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Shimano 6800 Tubeless Ready



Voreifelradler
17.04.2015, 19:21
Es ist Frühjahr und ich spinne mal wieder rum.
Gestern auf unserer Abendrunde besprachen wir die Teilnahme an der 100. Ausgabe der Flanderrundfahrt und da kam mir die Idee mit Schlauchreifen.
Ich habe einfach Bock drauf :D Also bitte keine Abneigungen oder Gegenargumente ;)

Objekt meiner Begierde.
Shimano 6800 Tubeless Ready (http://www.cycle-basar.de/Laufraeder/Laufraeder-Rennrad-Triathlon/Shimano/Shimano-Ultegra-Laufradsatz-WH-6800.html)

Der Preis ist natürlich Oberknaller.

Welche Reifen würdet ihr empfehlen?
Wichtig hierbei ist mir, dass er ganzjährig fahrbar ist.

Danke schonmal.

MirJam
17.04.2015, 19:31
Du meinst wohl schlauchlose Reifen, also Tubeless-Reifen?
Oder meinst wirklich Du Schlauchreifen, auch Tubular genannt?
Das mit den Begrifflichkeiten ist für den Laien wirklich nicht durchschaubar, diese Laufräder und Schlauchreifen passen jedenfalls nicht zusammen.

Voreifelradler
17.04.2015, 20:00
Du meinst wohl schlauchlose Reifen, also Tubeless-Reifen?
Oder meinst wirklich Du Schlauchreifen, auch Tubular genannt?
Das mit den Begrifflichkeiten ist für den Laien wirklich nicht durchschaubar, diese Laufräder und Schlauchreifen passen jedenfalls nicht zusammen.


Na Du bist ja ein ganz Schlauer:rolleyes:
Verzeihung, dass ich nicht Schlauchreifen geschrieben habe:rolleyes:

Mifri
17.04.2015, 20:16
Moin

Das hat nichts mit Schlaumeier zu tun.

Shimano 6800 Tubeless Ready bedeutet Drahtreifen ohne Schlauch, also tubeless.

Schlauchreifen bedeutet, ein Reifen, der einen eingenähten Schlauch hat und auf die Felge geklebt wird.

Du solltest also die Begrifflichkeiten nicht vermischen.

MirJam
17.04.2015, 20:24
Eine schlaue, wenn schon denn schon ;).
Du hast ja eben Schlauchreifen geschrieben, dafür brauchst Du aber andere Laufräder. Weil der von Dir verlinkte Satz für Tubeless geeignet ist, war ich mir nicht sicher. Entschuldige die Nachfrage.

prince67
17.04.2015, 20:24
Du meinst wohl schlauchlose Reifen, also Tubeless-Reifen?
Oder meinst wirklich Du Schlauchreifen, auch Tubular genannt?
Das mit den Begrifflichkeiten ist für den Laien wirklich nicht durchschaubar, diese Laufräder und Schlauchreifen passen jedenfalls nicht zusammen.

+1

Voreifelradler
17.04.2015, 20:31
Jeder blamiert sich so gut wir er kann.
Das habe ich getan, nehme hiermit den Schlaumeier zurück.

Nicht richtig gelesen, Thema verfehlt setzen 6 Herr C aus RHB.

MirJam
17.04.2015, 20:36
Und welches System suchst Du nun?

Voreifelradler
17.04.2015, 20:40
Und welches System suchst Du nun?

Einen Schlauchreifen-LRS.

MirJam
17.04.2015, 20:59
Einen Schlauchreifen-LRS.

Da wirst Du in dieser Preislage wohl leider nichts ordentliches finden, die Nachfrage ist zu gering und mit Alufelgen gibt es kaum noch Produkte. Vielleicht noch der Tune Pavé, aber auch der ist preislich schon eine andere Liga.
http://www.starbike.com/de/tune-pave/?gclid=CjwKEAjw3sKpBRDJ7rDqzsyuhDASJACZAikimjAYSXa 66_0nQaUOcroRUm3-2tippgb2K9R5PuWyxhoC-yzw_wcB
Wenn's wirklich gewollt ist, alternativ selber was aufbauen oder auf dem Gebrauchtmarkt auf Glück hoffen. Von manchen hochwertigen Systemlaufrädern gab/gibt es auch noch Schlauchreifenversionen.
Ich würde mir aber heutzutage eher in Richtung Tubeless Gedanken machen - ist günstiger und vor allem praxistauglicher.

Mifri
18.04.2015, 12:58
Zum Thema Praxistauglichkeit von Tubular.

Meine Frau und Ich fahren seit ca. 4 Jahren Tubular am RR und hatten seitdem keinen Plattfuß mehr. Bei einer Kilometerleistung von ca. 7000/10000 km RR im Jahr ist das für mich praxistauglich genug. Am Cyclocross fahren wir seit ca. 6 Monaten erfolgreich tubeless und auch im Renneinsatz.

Bursar
18.04.2015, 13:05
Objekt meiner Begierde.
Shimano 6800 Tubeless Ready (http://www.cycle-basar.de/Laufraeder/Laufraeder-Rennrad-Triathlon/Shimano/Shimano-Ultegra-Laufradsatz-WH-6800.html)
Ich hatte den Vorgänger, WH-6700.
Ausgepackt, einen minimalen Seitenschlag rauszentriert, eine Tour gefahren, wieder zentriert, dann 2-3 Monate ohne Vorkommnisse gefahren, dann war wöchentliches Zentrieren nötig -> verkauft.
Davon abgesehen fuhr der Laufradsatz insgesamt gut, bei Sprints auf unebenen Belag hat es etwas an Steifigkeit gefehlt.