PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Verlängerter Schnellspanner für Weber Kupplung



racingjack
25.04.2015, 21:15
Hallo zusammen,
ich möchte an mein Rennrad eine Weber-Kupplung anbringen. Nach Anbringen der Kupplung an dem Ausfallende ist der Schnellspanner etwas zu kurz, ich würde sagen 1 cm. Jetzt habe ich gesehen, dass es verlängerte Schnellspanner von Weber gibt mit einer Länge von 175 mm. Allerdings habe ich auch gelesen, dass der Standard-Schnellspanner 135 mm plusminus hat (stimmt das überhaupt?). 4 cm Verlängerung wäre aber zu viel.

Wer kann mir weiterhelfen? Was kann ich machen? Oder ist der 175 mm Spanner der richtige?

marcofibr
25.04.2015, 21:25
MTB Spanner nehmen!

racingjack
25.04.2015, 21:27
Sind die ein bißchen breiter? Welche Länge haben die denn, die, die ich gefunden habe, sind auch 135 mm lang? Welchen könnte ich denn nehmen?

Tristero
25.04.2015, 21:52
135mm ist die Hinterbaubreite bei MTB, bei modernen RR sind es 130mm. Einige ganz neue RR mit Scheibenbremsen haben allerdings auch 135mm, also aufgepasst.

Bei normalen RR tut es ein MTB-geeigneter Spanner, z.B. von Shimano. Bei einem 135er-Hinterbau brauchst Du den Weber Spanner. Jedenfalls reichen die Shimano-SSP nicht. Nur in dem Fall würde ich den Weber kaufen. Er ist teuer und schlecht.

frankie-w
25.04.2015, 22:01
................................... Er ist teuer und schlecht.

Stimmt, läßt sich aber kürzen.