PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : "Crossrahmen" mit normalen Rennbremsen?



DerBergschreck
03.10.2004, 21:36
Heute habe ich ein Rad gesehen, bei dem 32mm Reifen aufgezogen, aber normale Ultegra-Bremsen montiert waren.

Der Verstellbereich für die Bremsschuhe war maximal ausgreizt. Der Rahmen war von Anzani (kenne ich nicht) und hat mir ansonsten nicht so gut gefallen (sah ein wenig aus wie der Kinesis Aero Rahmen).

Gibt es noch andere Rahmen, bei denen der Bremssteg so hoch sitzt, daß man die technisch mögliche Reifengröße optimal ausnutzen kann?

greyscale
03.10.2004, 21:46
Wenn ich mich in unserer Rad-Gruppe mal so umschaue, brauchen Cannondale CAAD5-Komfortrahmen (R-800) sogar lange Ultegra-Bremsen (BR-600M). Bei Cicli-B scheint es das auch zu geben.

Das Prblem scheint eher in der Reifenbreite zu liegen. Das wird stellenweise schon mit 23ern ziemlich eng.

P.

hoshman
03.10.2004, 21:53
mein freund fährt einen giant-peloton stahlrahmen, der an der gabel aussparungen besitzt, die es ihm ermöglichen 32er zu fahren. auch hinten klappt das problemlos. beides mit kurzes bremsschenkelmaß.

Veloce
03.10.2004, 22:45
Passen da noch SKS Schutzbleche dran ?

greyscale
03.10.2004, 22:53
Passen da noch SKS Schutzbleche dran ?

Ich bin ja nun kein professioneller Fahrrad-Flicker;), aber ich würde sagen, sobald lange Bremszangen nötig sind, passen auch die Bluemels.

Unsere Komfort-CAAD5-Fahrer haben das OK vom Händler (und auch meins;)).

P.

DerBergschreck
04.10.2004, 08:17
Ich bin ja nun kein professioneller Fahrrad-Flicker;), aber ich würde sagen, sobald lange Bremszangen nötig sind, passen auch die Bluemels.
Unsere Komfort-CAAD5-Fahrer haben das OK vom Händler (und auch meins;)).

Du meinst die langen Bremsen, ich glaube bis 57 mm? Hier wurde auch schon geschrieben, daß lange Ultegra Bremsen gäbe, ich habe die nur leider noch nirgendwo gefunden.

Welche Rahmen außer dem CAAD5 sind noch für lange Bremsen geeignet?

Veloce
04.10.2004, 08:26
Es gibt lange Ultegra Bremsen .
Das da die SKS Bleche drunter passen ist mir klar.
Aber bei kurzen Bremsen kann das doch unmöglich ohne
,die von Pingu so heiß begehrten, Niederquerschnittsreifen passen.
:rolleyes:

Die langen Ultegra Bremsen kann Mensch bei der lokalen Shimano Vertretung bestellen .

DerBergschreck
04.10.2004, 09:28
Das Prblem scheint eher in der Reifenbreite zu liegen. Das wird stellenweise schon mit 23ern ziemlich eng.

Habe mir diesbezüglich mehrere Rahmen angesehen. Dort war immer die Reifenhöhe speziell hinten das Problem. Schon bei 28ern besteht Gefahr, daß der Reifen am Bremssteg oder an der Bremse festklemmt.