PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Frage zu Pedale die noch mit Schlüssel zu montieren sind



Centurion
30.04.2015, 08:55
Hallo zusammen,

ich möchte mein Jungtimer mit neuen Pedalen ausstatten. Am liebsten Look Keo kompatibel, um mit den Schuhen all meine Räder fahren zu können.
ich habe eine Kurbel verbaut die noch nicht über "Löcher" für Inbus-Montage verfügt. Aktuelle Look´s werden aber nur noch per Inbusschlüssel montiert.

hat jemand eine Kaufempfehlung für Pedale die noch mit "15er Schlüssel" montiert werden können und eventl. auch für Keo Platten taugen?

am liebsten mit Titanachse, also möglichst leicht.... Gewicht ist mir wichtig...

Danke vorab

Marin
30.04.2015, 10:51
Oder bohren :)

avis
30.04.2015, 11:00
Aus Interesse, was für eine Kurbel ist es?

sick
30.04.2015, 11:22
Topline/PBC?

Centurion
30.04.2015, 11:37
ja, Topline

Bohren möchte ich da nicht, soll original bleiben

hate_your_enemy
30.04.2015, 12:49
jo, von bohren wird da grundsätzlich abgeraten

ich hab auch noch eine Tune hier – Pedale dazu hab ich aktuell keine bis auf MTB-Teile ... evtl. kommt die Kurbel da dran.

Marin
30.04.2015, 13:13
Vielleicht hat Toronto Cycles Titanachsen mit wrench flats?

cat6champ
02.05.2015, 01:09
Es gibt einen keokompatiblen Satz von Exustar, allerdings mit Stahlachse.

yeah
02.05.2015, 07:11
Muss man die Garmin Vector-Pedale nicht auch mit 15er-Maulschlüssel montieren? Da hättest Du Leistungsmessung inklusive ;-)