PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Canyon: Niedrigstmögliche Lenkerhöhe erreicht?



Waldoblau
17.05.2015, 18:30
Beim Canyon sind meines Wissens die Spacer entfernt (Bild).

Gibt es noch eine Möglichkeit, den Lenker etwas tiefer zu bringen, und wenn es nur einige Milimeter sind?

Vielleicht sieht es ein Fachmann auf den ersten Blick, dann spare ich mir den (unnötigen) Weg zum Händler ...

Herzlichen Dank!

Coloniago
17.05.2015, 18:45
Was ist denn für ein Stuersatz verbaut, vielleicht gibt es da einen Deckel, der niedriger baut als das Türmchen?

Aerotic
17.05.2015, 18:57
Also normalerweise gibt es Steuersatzkappen mit 10mm und weniger.
Da sollte eigentlich noch was gehen nach unten.

bergschnecke
17.05.2015, 19:08
Es gibt da zwei Möglichkeiten:
1. Wie schon erwähnt einen anderen Steuersatzdeckel für den Acros Steuersatz. Zu beziehen direkt über Canyon. Dazu gibt es dann noch einen Expander, da dieser nötig wird um das Lagerspiel mit dem flacheren Deckel einstellen zu können.
2. Man verwendet einen anderen Vorbau mit größerem Winkel. Man kann z.B. einen Specialized Multi Stem verwenden. Dieser ist eigentlich mit Hülse für 1 1/8 Zoll ausgelegt. Entfernt man aber diese Hülse und legt ein 0,5 mm Blech zwischen Gabelschaft und Vorbau als "Hülse", kann man damit diesen Vorbau verwenden. Vorteil hierbei ist, man bekommt auch einen 17° Winkel Vorbau. Bei anderen Herstellern für 1 1/4 Gabelschaft wird so ein Winkel recht schwierig zu besorgen.
Gruß bergschnecke

rumplex
17.05.2015, 19:30
Vorbau mit -17
Lenker mit stärkerem Drop...

los vannos
17.05.2015, 19:35
Giant verbaut am Propel auch 1-1/2" Schäfte mit dementspr. Steuersätzen und Expandern.
Der dafür vorgesehene konische Spacer von FSA baut ca 10mm.
Wäre dann aber vom Steuersatz klassisch aufgebaut, also nicht Canyon-Like...

powergel
17.05.2015, 20:54
Du kannst das so machen, wie die Mechanos seinerzeit bei Evanss Canyon Zeitfahrrad und ein Loch ins Steuerrohr schneiden und dort den Vorbau montieren! :D:Applaus:

bergschnecke
17.05.2015, 21:38
Du kannst das so machen, wie die Mechanos seinerzeit bei Evanss Canyon Zeitfahrrad und ein Loch ins Steuerrohr schneiden und dort den Vorbau montieren! :D:Applaus:

Naja, das ist ja schon ein paar Jahre her, hat aber funktioniert.
Bei meinem alten Canyon Zeitfahrrahmen habe ich das genau so gemacht und es hält immer noch.....:D

campagnolo
17.05.2015, 21:54
Einfach bei CANYON anrufen.

16 mm Steuersatzdeckel und wenn das noch nicht reicht 17 Grad Vorbau (ist nicht auf der Webseite) bestellen.

Hat bei mir problemlos funtioniert.

Atheist
18.05.2015, 06:22
Bei Canyon gibt es ein Plane Top Cover Set,einfach in die Sufu eingeben.
Gruß