PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Was genau ist Brunox, was WD40?



Tristero
06.10.2004, 18:47
Was genau ist eigentlich Brunox? Und was ist WD40? Bin da noch nicht hintergestiegen. Sind das Markennamen oder Stoffbezeichnungen? Ist Brunox einfach ein dünnflüssiges Sprühöl und WD40 ein Fettlöser? Was sind jeweils die genauen Anwendungsgebiete? Bittte klär mich mal einer auf!

ritzeldompteur
06.10.2004, 18:57
wd40 ist die eierlegende wollmilchsau
hier z.b. beschrieben:
http://www.twbc.org/wd40.htm :D

brunox ist ähnlich mit unterschieden:
- umweltverträglicher (riecht auch besser ;) )
- bessere kriechfähigkeit
- kann dagegen keine teerflecken bspweise entfernen, dafür greift es aber keine dichtungen (gummi!) an, was wd40 sehr wohl tut ... darum auch kein wd40 in ne federgabel, sonder brunox.

Windfänger
06.10.2004, 19:18
bspweise entfernen, dafür greift es aber keine dichtungen (gummi!) an, was wd40 sehr wohl tut ...
WD40 greift kein Gummi an:


What surfaces or materials are OK to use WD-40 on?
WD-40 can be used on just about everything. It is safe for metal, rubber, wood and plastic. WD-40 can be applied to painted metal surfaces without harming the paint. Polycarbonate and clear polystyrene plastic are among the few surfaces on which to avoid using a petroleum-based product like WD-40.

Tristero
06.10.2004, 19:21
wd40 ist die eierlegende wollmilchsau
hier z.b. beschrieben:
http://www.twbc.org/wd40.htm :D

brunox ist ähnlich mit unterschieden:
- umweltverträglicher (riecht auch besser ;) )
- bessere kriechfähigkeit
- kann dagegen keine teerflecken bspweise entfernen, dafür greift es aber keine dichtungen (gummi!) an, was wd40 sehr wohl tut ... darum auch kein wd40 in ne federgabel, sonder brunox.

Wo kauft man das Zeug? Gibt's das auch im Baumarkt?

ritzeldompteur
06.10.2004, 19:25
WD40 greift kein Gummi an:

hups ... war schon immer der meinung ...


zu kaufen: ebay, (rad)händler, baumarkt ...

orka
06.10.2004, 19:27
Hab es auch schon bei Angeboten im Penny (WD40) gesehen.
Aber ganz sicher in einen der vielen Baumärkte :6bike2:

Asmodeus
06.10.2004, 19:32
Hab WD-40 im Baumarkt (Hellweg) gekauft. 400ml für 6,49€ glaube ich.

lambertd
06.10.2004, 19:41
was ist WD40? … Sind das Markennamen oder Stoffbezeichnungen? … Was sind jeweils die genauen Anwendungsgebiete?

Rostlöser und Putzmittel.

http://www.faqs.org/faqs/bicycles-faq/part2/section-34.html
http://www.wd40.com/Brands/wd40_faqs.html
http://www.wd40.com/AboutUs/our_history.html

Art
06.10.2004, 19:44
Brunox ist nach meiner Meinung ein verbessertes WD-40 das seit 1953 auf dem Markt ist, die grosste Verbesserung sind die Schmiereigenschaften, diese sind bei WD-40 recht Schwach.

greyscale
06.10.2004, 19:46
MbMn sind beides in erster Linie Reinigungsmittel, echte Schmierwirkung haben die nicht. WD-40 reinigt besser, Brunox hat eine gewisse "Restschmierwirkung".

P.

Dynamit
06.10.2004, 19:47
In einigen Norma Filialen kann man WD-40 für 2,99 pro 400 ml kaufen.
Zumindest in Nürnberg.

Gruß,
Dynamit.

chubika
06.10.2004, 23:08
HAllo auch,

ich wuerde beide Oele in die Kategorie Montageoel einordnen.
WD40 benutze ich eigentlich nicht mehr. Brunox schon. Wird auch als Rock-Shocks-Deo angeboten und verbessert, auf die Gabelstandrohre von Federgabeln gesprueht, deutlich das Ansprechverhalten.

Zum Kette schmieren o. ae. taugt das Zeug aber wirklich nix. Kaum Haftfaehigkeit und Druckbestaendigkeit.

Ciao
Der Frosch
C.

ion
06.10.2004, 23:20
Mir wurde erzählt: Nie Brunox auf die Kette, denn Brunox ENTfettet, und wenn das in die Kettengelenke geht, fängt es an zu quietschen!

Is das was dran?

Gruß
Hauke

c3s19
06.10.2004, 23:43
Hallo ion,

mal sehen was da so an Meinungen noch alle zusammenkommt.

Zu Deiner Frage - meine Meinung: WD40 killt mittelfristig jede Kette. Brunox ist nicht ganz so schlimm aber alles Andere als ideal. Die beiden haben eine hervorragende Kriechwirkung und verdrängen hervorragend Wasser. Allerdings sind sie z.B. für eine Kette bei weitem nicht genug druckstabil. Ausserdem lösen/verdünnen sie das noch vorhandene Fett/dicke Öl. Was man mit beiden hinbekommt ist eine "saubere" Kette, aber zum radeln taugt die dann nur noch eingeschränkt.

Gruss,
c3s19

PS. WD40 lässt sich einfach besch..eiden dosieren.

Joey
06.10.2004, 23:55
Hi,

ich nehme Brunox zum Putzen, als Korrosionsschutz und für Brems- und Schaltungsgelenke. An die Kette kommt's nur als Reiniger, danach wird geschmiert. WD40 betrachte ich eher als Lösungsmittel, rangiert kurz vor Trichlorethylen. Nicht an meine Räder!

Grüße,
Joey

ritzeldompteur
07.10.2004, 00:28
auf die Gabelstandrohre von Federgabeln gesprueht, deutlich das Ansprechverhalten.


und was bringst da? ich glaube, du meinst eher die tauchrohre, oder? ;)


@c3s19: jepp, brunox läßt sich auch klein dosieren, bei wd40 ist immer gleich alles eingesaut ...