PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Größe Canyon



andirun4life
08.06.2015, 20:28
Die Canyon Rahmen fallen ja eher klein, meiner Meinung nach sehr klein aus.
Ein 58er Rahmen hat nur ein 56,6er Oberrohr und die wirkliche RH ist auch "nur" 56,5cm.

Entspricht dann doch ein 60er Canyon Rahmen einem regulärem 58er Rahmen?

Stehe zwischen beiden Rahmen und bin mir unsicher. Bin 1,84 hab aber ein Schrittmaß von knapp 90cm.
Im Kalkulator auf der Homepage kam ein 58er Rahmen raus, aber die Geometrie und das kurze Oberrohr machen mich schon stutzig.
Ich weiß, wer sportlich fahren will immer zum kleineren Rahmen tendieren, aber wenn die "wirkliche RH" nur 56,5cm ist???

Danke euch!

Flashy
08.06.2015, 20:38
Da würde ich das größere nehmen. Zur kurz tut irgendwann weh.

Kalkuliere es doch mal mit einem herstellerunabhängigen Kalkulator. Da sollte RH60 rauskommen.

Radfahrender
08.06.2015, 20:50
Wir könnten wohl problemlos die Räder tauschen (183/89) und ich finde nicht, dass der Rahmen in L zu klein wäre. Die Nummer größer wäre mir persönlich schon zu lang.

Flashy
08.06.2015, 20:53
Irgendwo im Netz gibts noch einen Rechner, der Rumpf und Armlängen mit berücksichtigt. Ggf. mal den benutzen.

edit: Hab mich bei den Zahlen doch verlesen. Ich hab ähnliche Maße und fahr einen 58er (Trek) Rahmen. Sitz gut gestreckt drauf, habe also Komfort. Dafür ist er halt nicht so wendig wie bspw. der Crosser mit RH56.

seankelly
08.06.2015, 20:55
Meiner Meinung nach ist die Steuerrohrlänge wesentlich entscheidender. Da kann man zwar auch einiges ausgleichen, aber u.U. nur auf Kosten von Spacerturm oder umgedrehtem Vorbau - beides bekanntermaßen tabu :D

Tipp: wrenchscience.com

Reisender
08.06.2015, 21:01
edit: Hab mich bei den Zahlen doch verlesen. Ich hab ähnliche Maße und fahr einen 58er (Trek) Rahmen. Sitz gut gestreckt drauf, habe also Komfort.
Tja H1 oder H2 Geo? Das macht schon viel aus. H1 ist deutlich mehr Race Geo und dann mit 57er Oberrohr mit 16cm Steuerrohr. Komfortabel ist da eigentlich nix.

Flashy
08.06.2015, 21:02
Gabs die beim Trek Madone 4.5 2009 schon?

Ich denk aber eher H2

andirun4life
08.06.2015, 21:09
Ich finds trotzdem krass einen Rahmen offiziell als 58 zu führen der in Wirklichkeit 56,5 misst.
Ein Sloop oder extrem steigendes Oberrohr ist ja nicht der Fall.

prislop
08.06.2015, 21:45
Mein 60er Cube hat auch nur ein Sattelrohr von 56cm Länge. Achte mehr auf die Oberrohr- und Steuerrohrlänge. Ich fahre komfortorientiert und würde das 60er Rad wegen des längeren Steuerrohrs nehmen.
Prislop

GT56
08.06.2015, 21:48
Ich finds trotzdem krass einen Rahmen offiziell als 58 zu führen der in Wirklichkeit 56,5 misst.
Ein Sloop oder extrem steigendes Oberrohr ist ja nicht der Fall.

eben doch

schau dir 'stack' an, die vertikale höhe vom rahmen, und du siehst 57,9 cm, fehlt also 1 mm

craze
08.06.2015, 23:25
Die Canyon Rahmen fallen ja eher klein, meiner Meinung nach sehr klein aus.
Ein 58er Rahmen hat nur ein 56,6er Oberrohr und die wirkliche RH ist auch "nur" 56,5cm.

Entspricht dann doch ein 60er Canyon Rahmen einem regulärem 58er Rahmen?

Stehe zwischen beiden Rahmen und bin mir unsicher. Bin 1,84 hab aber ein Schrittmaß von knapp 90cm.
Im Kalkulator auf der Homepage kam ein 58er Rahmen raus, aber die Geometrie und das kurze Oberrohr machen mich schon stutzig.
Ich weiß, wer sportlich fahren will immer zum kleineren Rahmen tendieren, aber wenn die "wirkliche RH" nur 56,5cm ist???

Danke euch!

Das passt schon. Bin 1,82 und 88 SL und stand zwischen M und L. Hab dann beide in Koblenz probegefahren, hab mich für L entschieden und bin super zufrieden. Der Rahmen passt wie angegossen. Länger dürfte er aber nicht sein.

Spontan würde ich bei Dir also auch L sagen, evtl dann mit einem längeren Vorbau, 120 mm statt dem serienmäßigen 110 mm.

Entscheidend sind stack und reach.

Wenn Du die Möglichkeit hast, fahr hin und setz Dich auf beide drauf.

kenkoelzer
09.06.2015, 09:52
Um welches konkretes Rad geht es dir denn?

Ich bin 1,85, 88 cm Schrittlänge und fühle mich wohl auf meinem Aeroad CF in Größe L/58. Da ist das Steuerrohr eben auch kurz und ich habe nicht so die große Rumpf- und Armlänge. Zu klein ist das Rad auf keinen Fall.

at59
09.06.2015, 10:11
Bei 90 Schritt sieht das Rad(60) so aus.
512191
Johann

Daniel20
09.06.2015, 17:25
also, das 60er zu nehmen, wäre aus meiner Sicht ein Fehler. 58er passt.

andirun4life
09.06.2015, 19:46
Geht ums Ultimate CF. Hab mich für 58 entschieden, will ja schnell fahren und keine Rentnertouren :D
Hau dann ein 120er oder 130er Vorbau drauf, fertig.