PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Lohnt CN-7901 oder reicht CN-6701



Sui77
16.06.2015, 09:47
Preis CN-7901: 35,00 Euro
Preis CN-6701: 18,50 Euro

"Lohnt" der Mehrpreis?

Cuthepro
16.06.2015, 09:53
Cn-7801 : 24€ und cm-7901 30€ bei Rose ;))

Mit der 7801&7901 bin ich voll und ganz zufrieden, hält lange und Preis/Leistung ist perfekt bei beiden.

Cn-6701 tuts aber genau so gut, vielleicht ein wenig kürzer ...

Sui77
16.06.2015, 10:01
7901 soll ja deutlich besser sein als 7801.
Denk ich probiere mal die 6701 :D

BerlinRR
16.06.2015, 10:05
Dann kannst du auch gleich die 5701 nehmen, zwischen den beiden hab ich noch keinen Unterschied gefunden.
Schon mehrfach für 12-14€ gekauft.

DA hält länger und lässt sich besser reinigen.

Tobi82
16.06.2015, 10:13
Dann kannst du auch gleich die 5701 nehmen, zwischen den beiden hab ich noch keinen Unterschied gefunden.
Schon mehrfach für 12-14€ gekauft.

DA hält länger und lässt sich besser reinigen.

6701 bzw 6600 hat eine Zink Legierung.

Ich würde die 6600 empfehlen, ohne diese gefrästen Laschen. Ist aber 2 Euro teurer als die 6701.

bergschnecke
16.06.2015, 10:20
Alles unter CN-7901 schraube ich mir nicht an´s Rad. Die "günstigeren" Ketten habe eine viel schlechtere Haltbarkeit.
Laufleistung der CN-7901 bei guten Bedingungen liegt bei mindestens 6tkm. Da kommen die anderen bei weitem nicht hin.
Die CN-7901 bekommst du auch schon für 30,-.
Gruß bergschnecke

Patrice Clerc
16.06.2015, 10:45
Alles unter CN-7901 schraube ich mir nicht an´s Rad. Die "günstigeren" Ketten habe eine viel schlechtere Haltbarkeit.
Laufleistung der CN-7901 bei guten Bedingungen liegt bei mindestens 6tkm. Da kommen die anderen bei weitem nicht hin.
Die CN-7901 bekommst du auch schon für 30,-.
Gruß bergschnecke

Das kann ich nicht mal ansatzweise bestätigen. Gleichartige Ketten (hier: Shimano 11fach) halten unabhängig vom Preis gleich lang. Das war schon zu sechsfach Zeiten so.

Der einzige Unterschied ist die Rostanfälligkeit. Da man aber am Rennrad die Kette eigentlich nie so ungepflegt fährt, dass sie rosten könnte, spielt das in der Realität auch keine Rolle.

Sui77
16.06.2015, 10:45
Hab jetzt 6701 bestellt, weil die die bei Wiggle hatten (und keine 7901)

los vannos
16.06.2015, 11:19
Alles unter CN-7901 schraube ich mir nicht an´s Rad. Die "günstigeren" Ketten habe eine viel schlechtere Haltbarkeit.
Laufleistung der CN-7901 bei guten Bedingungen liegt bei mindestens 6tkm. Da kommen die anderen bei weitem nicht hin.
Die CN-7901 bekommst du auch schon für 30,-.
Gruß bergschnecke

Da hat Shimano bei Dir ja genau den richtigen Kunden gefunden.
Dann solltest du eigentlich die hier kaufen, ist zwar nur ne Ultegra, kostet aber sau-viel (muss damit dann ja länger halten :rolleyes:) http://www.amazon.de/dp/B00D601OEW/ref=asc_df_B00D601OEW26956310?smid=A1WN8Q74B477DK&tag=testberichte_sub1-21&linkCode=df0&creative=22506&creativeASIN=B00D601OEW&childASIN=B00D601OEW&ascsubtag=3699_196524_557fe639_557fe636

Das die teureren Ketten nicht unbedingt besser sind, haben Tests bewiesen (hier einmal MTB Ketten (file:///C:/Users/Marcus/Downloads/15_Ketten_im_Verschlei_test%20(1).pdf) - da ist die teure XTR genau so gut, wie die günstigere XT)
In dem Test hier (http://www.tour-magazin.de/technik/test_center/komponenten/ketten-test-2011/a10281.html) hat glaube ich sogar die 105er gewonnen, die DA hatte vorzeitig aufgeben...

bergschnecke
16.06.2015, 11:24
Das kann ich nicht mal ansatzweise bestätigen. Gleichartige Ketten (hier: Shimano 11fach) halten unabhängig vom Preis gleich lang. Das war schon zu sechsfach Zeiten so.

Der einzige Unterschied ist die Rostanfälligkeit. Da man aber am Rennrad die Kette eigentlich nie so ungepflegt fährt, dass sie rosten könnte, spielt das in der Realität auch keine Rolle.


Wenn du dieser Meinung bist, dann bitteschön.
Meine Erfahrungen sprechen da eine andere Sprache. Das kann aber jeder gerne selbst herausfinden. Ich für meinen Teil habe meine Entscheidung bereits getroffen.

Hirschturbo
16.06.2015, 12:34
ich fahre nicht viel. Aber hatte bisher 2 x 6600er Kette neu (mit 6600er Neukomponenten komplett). Das ist ein tolles Gefühl, mit "Slicks" auf Asphalt praktisch keine Geräusche vom Antrieb. Daraus folgere ich dass diese Kette erstklassig ist. Wird vernietet, hat kein Kettenschloss. Wer das will kann von CNC-bike.de ein Kettenschloss für 3,50 kaufen.

Tobi82
16.06.2015, 13:06
Das kann ich nicht mal ansatzweise bestätigen. Gleichartige Ketten (hier: Shimano 11fach) halten unabhängig vom Preis gleich lang. Das war schon zu sechsfach Zeiten so.

Der einzige Unterschied ist die Rostanfälligkeit. Da man aber am Rennrad die Kette eigentlich nie so ungepflegt fährt, dass sie rosten könnte, spielt das in der Realität auch keine Rolle.

+1

deswegen mein hinweis mit der zink legierung.