PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Rahmengewichte im Tour Test Alu vs. Carbon



Veto
28.07.2015, 15:37
Ich hab mir mal die aktuellen Tour Tests, z.B. Alurenner für 1500.- sowie die Carbonräder der Mittelklasse angeschaut.
Die Komplettgewichte (Rahmen, Gabel, St.satz) sind sehr nah beieinander bzw. gleich. Hat jemand mal selbst gewogen? Wie genau ist das bei der Tour? ich bin doch erstaunt das z.B. ein CAAD10 Set nicht sooo leicht ist. Das die Carbonsets um die 17-1800gr liegen und "normale" Alusets von Rose und Radon auch nur bei 1850gr.

Marco Gios
28.07.2015, 15:42
Wie genau ist das bei der Tour?

Ich würde mal sagen, dass die sehr genau wiegen. Allerdings werden dann ja sog. "normierte Rahmengewichte" veröffentlicht, wo noch dit un dat herumgerechnet wird um eine Vergleichbarkeit zu gewährleisten - musst mal das Kleingedruckte bei den Tests lesen, da ist erklärt was wie warum gerechnet wird, das kann ich jetzt so auch nicht sagen.

Luigi_muc
28.07.2015, 15:55
Die günstigen Carbonrahmensets, hab da erst einige angeschaut und eins nun auch hier, sind echt relativ schwer.
Da setzen die Versender in ihre Alurahmen noch dazu mittlerweile 300g-Gabeln ein, und schon hast den Gleichstand.

Dennoch seh ich Carbon da im Vorteil, da schwere Carbonrahmen definitiv robuster sind, als die immer leichter werdenden Alurahmen. Komfortabler sind sie teilweise auch, wenn man sich ansieht, wie die Sitzstreben und Oberrohre ausgeführt werden.

TonySoprano
28.07.2015, 22:47
Gibt es noch leichte Alu Rahmen? Ich meine das Thema ist schon lange durch ....

wagesch
28.07.2015, 23:08
bin schon auf die ersten Testergebnisse des Caad12 gespannt, ob Alu da seinen Zement überschritten hat. Ausnahme bleibt natürlich der Einstiegsbereich.

staphen
28.07.2015, 23:47
Zement überschritten

freudscher Versprecher oder ernst gemeint ? :D

soares
29.07.2015, 00:32
Gibt es noch leichte Alu Rahmen? Ich meine das Thema ist schon lange durch ....

Der Allez S-Works ist mit ca. 1080g (Größe 56) durchaus leicht. Gibt es seit 2014.

http://s7d5.scene7.com/is/image/Specialized/125899?$Hero$

http://www.specialized.com/de/de/bikes/road/allez/sworks-allez-frameset#features

enasnI
29.07.2015, 00:44
Gibt es noch leichte Alu Rahmen? Ich meine das Thema ist schon lange durch ....

CAAD, Allez, Emonda ALR. Der Markt ist immer noch in Bewegung, wenn auch nicht mehr so wie vor einigen Jahren.

rogma84
29.07.2015, 07:26
Der Allez S-Works ist mit ca. 1080g (Größe 56) durchaus leicht. Gibt es seit 2014.

http://s7d5.scene7.com/is/image/Specialized/125899?$Hero$

http://www.specialized.com/de/de/bikes/road/allez/sworks-allez-frameset#features


nur so wie es im moment aussieht nicht mehr 2016 !

lg

soares
29.07.2015, 08:08
nur so wie es im moment aussieht nicht mehr 2016!

Es kommen halt alle Jahre wieder neue Modelle. Das Allez wird es weiterhin geben. Wie genau die Produktpalette aussehen wird, ist soweit ich weiß, noch nicht bekannt. Das Top-Modell soll sich Richtung Aero verändern. Ob das für die komplette Linie gelten wird, bezweifele ich. Könnte aber gut sein, dass es den o.g. Rahmen nur noch in Farbe gibt, was schade wäre. Weißt Du hier mehr?

rogma84
29.07.2015, 08:34
Die allez modelle sind soweit schon durchgesickert und Sworks war keines dabei ..
hab auf einer Seite mal die Japan Modelle gesehen da gabs das allez mit Aero Sitzrohr aber kein Sworks

*edit* gefunden ;-)
http://blog.livedoor.jp/sbcbicycle-shop/archives/1839303.html

Preisliste aus NL

http://www.bikeshop.nl/specialized/specialized-prijslijst-2016


lg

Luigi_muc
29.07.2015, 10:36
Gibt ja auch noch so krasse Sachen wie das sub 1000g Rose

cmus
29.07.2015, 18:25
Wenns in die Richtung sub-1200g-Rahmen geht, dann würd ich echt Carbon wählen. Macht mehr Sinn einen Carbonrahmen mit struktureller Reserve zu kaufen als ein Aluteil das ans Limit runteroptimiert wurde.