PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : scheibenräder



floh
19.09.2002, 12:47
tach' wohl...

da gab's doch vor einiger zeit mal so nen artikel in der tour, über die aerodynamik verschiedener laufräder etc.

kann sich einer von euch noch erinnern oder weiss das sonst irgendwie, welchen vorteil eine scheibe hinten gegenüber einem speichenrad (zb shamal) bringt?

und was bringen wohl diese aero-helme? das stand da auch irgendwo, was meint ihr?

grüsse floh, der kein zeitfahrer, aber eben neugierig ist... ;)

der forums-mensch darf natürlich auch in den archiven wühlen :D

raceit
19.09.2002, 17:42
ich kann mich erinnern, dass es mal einen artikel über windkanalversuche des team telekom in der tour gab.
da hat rudi pevenage erklärt, das potenzial bei helmen sei etwa so groß wie das bei lenkern. im klartext: ein aerolenker bringt - passende sitzposition vorrausgesetzt - mehr verbeserung gegenüber einem normalen bügel als z.B. lightweight laufräder gegenüber 36-loch speichenrädern.
dementsprechend bringt es sehr viel, aerohelme zu tragen.

lancer
19.09.2002, 21:21
ich habe einen zeitfahrhelm sau geil... von scheibenrad hab ich gehört ca. 1min vorteil auf 20km zu 36 speichen...:D

jenne
19.09.2002, 23:09
Scheibenräder vorne und hinten bringen beim Triarad ca. 2 km/h im Bereich um 40 km/h. Campa Shamal mit 12 Speichen brachte ca. 1,5 km/h. Jeweils gegenüber 36 Speichen-Laufrädern. Vorne und hinten einzelnd ist der Speedvorteil etwa gleich.
j.

Cubis
20.09.2002, 07:42
Hi,

immer mal wieder gerne empfohlen:

www.analyticcycling.com

rechts gib´t ein Menü "Wheels perfofmance". Schau unter "Table drag coefficients" oder mach Deine eigenen "Laborversuche" unter "Wheel case studies"

Gruß

floh
20.09.2002, 09:03
sehen die zeitfahrhelme schon aus, scheinen ja auch gewisse vorteile zu bringen, und ansonsten macht der psycho-kick ein paar sekunden gut... :D

gruss floh