PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : TOUR 9/15



rumplex
22.08.2015, 10:58
Die September-Ausgabe ist unterwegs.

Wie immer ist Eure Meinung zum Heft gefragt.

Sweety2008
22.08.2015, 11:02
Na hier in den Niederlanden braucht sie was länger und in Kaldenkirchen ist das Heft nirgendwo zu bekommen. [emoji22] [emoji21]

Voreifelradler
22.08.2015, 11:38
Gravel Bike Test zu kurz.
Tour Spezial super!
Wetterschutztest zu knapp.

satrad
22.08.2015, 20:12
Näheres zur SRAM Elektro Schaltung bekannt. Preise etc.

Grüße

rumplex
22.08.2015, 23:29
Näheres zur SRAM Elektro Schaltung bekannt. Preise etc.

Grüße

Ist das eine Frage? Falls ja: nein. Ob sie kommt, wird sich eh erst mglw. auf der EB zeigen.

satrad
23.08.2015, 00:20
Ist das eine Frage? Falls ja: nein. Ob sie kommt, wird sich eh erst mglw. auf der EB zeigen.

Ja, ist eine Frage. Ich habe das Fragezeichen vergessen. Die Idee einer Schaltung ohne Kabel finde ich grundsätzlich gut.

Grüße

rumplex
23.08.2015, 01:11
Ja, ist eine Frage. Ich habe das Fragezeichen vergessen. Die Idee einer Schaltung ohne Kabel finde ich grundsätzlich gut.

Grüße

Preise, wenn, kommen dann wohl am Mitwoch, falls.

martinek1977
23.08.2015, 04:22
Mmh interessiert mich auch mal, die 1x 11 mit genannter 10-42 ist fast noch spannender.

nordish
23.08.2015, 14:20
Post war gleichschnell mit E-Ausgabe!?
Schrauberartikel find ich topp, Kurzurlaub ist auch gut, ab und zu mal eine Zusammenfassung kann mann immer brauchen.
Gravelbike fahr ich seit langer Zeit, heißt bei mir Trekkingbike. Entsprechend modifiziert sehe ich keine Unterschiede.
Kann ich in meinen Transporter schmeissen oder in der U-Bahn/Zug verkeilen, hält alles aus.
Möchte da mal die Carbongurken sehen!
Und überall sind jetzt Bremsen wohl das wichtigste. Nicht mehr Geschwindigkeit, rollen, sprinten bringen den Fahrspass,nein die Scheibenbremse muss es künftig sein. Die Ortsschildbbremse ist das Nonplusultra.
:Applaus::Bluesbrot

kleinerblaumann
23.08.2015, 23:18
Mmh interessiert mich auch mal, die 1x 11 mit genannter 10-42 ist fast noch spannender.

Was genau interessiert dich daran?

kleinerblaumann
28.08.2015, 21:05
Die aktuelle Ausgabe wird in der Auswahl beim online lesen noch nicht aufgeführt. Stimmt das was nicht?

XSTrikot
28.08.2015, 22:31
hoffentlich findet die neueste TOUR Ausgabe auch iergendwann den Weg in meinen Briefkasten, oder kommt der Finale Bericht der Spanienrundfahrt noch mit rein?

Solacer
28.08.2015, 22:37
Gibt es Verzögerungen bei der Auslieferung?

Solacer
31.08.2015, 20:57
Habe ich jetzt die aktuelle Ausgabe verpasst? Kein örtlicher Zeitschriftenladen hat das September Heft :(

andi1979
31.08.2015, 22:34
Also bei mir war es schon lange im Briefkasten. Ich glaube sogar, zum ersten mal vor dem Kiosk-Erscheinungsdatum...

radler27
03.09.2015, 23:43
Bei mir immernoch nicht im Briefkasten. Warum?:mad:

flatlander
07.09.2015, 22:58
Mir hat die zweite Hälfte des Hefts (hinter den Kleinanzeigen) deutlich besser gefallen als die erste: Lesenswerte Portaits, Interviews und Reportagen :)
Erste Hälfte: Gravelbikes - verstehe ich nicht (außer als Marketingkampagne der Hersteller), Wetterschutz - Information oder Werbung?, Kurzurlaub - viele Seiten Textrecycling von guten Beiträgen (als sie einmal neu waren).
Erst war da Freude, dass auch meine Heimatgegend Eingang gefunden hat, dann Enttäuschung, weil es exakt die Sätze aus der Ausgabe 10/2014 waren. Nur dass die Hälfte weggelassen wurde. Schade :(

waldfrucht
10.09.2015, 15:28
Artikel Kleine Fluchten.
Wir wollten ggf. eine Tour der Hohes Venn-Eifel nachfahren. Jetzt ist dazu dort ein Bild abgebildet das eher auf eine "Schotterstrecke" hinweist. Weiss jemand auf welcher der beiden Strecken das ist und wie lang das Stück ist. Sieht zwar fahrbar mit dem RR aus trotzdem hab ich darauf keine Lust. Sind das "die 10 vielleicht schönsten Eifel Kilometer"?

Zu Gravel Bikes find ich auch das es Tourenräder mit RR Lenker sind.

vogonjelz
10.09.2015, 15:46
Der Regenklamotten Vergleich ist ja wohl fürn Popo. Irgendetwas sinnfreieres und aussageloses habe ich in den letzten Jahren nicht gelesen.

Aero Test, auch nicht wirklich.
Alles in allem ein eher unterdurchschnittliches Heft diesesmal.

marathonisti
10.09.2015, 19:43
Der Regenklamotten Vergleich ist ja wohl fürn Popo. Irgendetwas sinnfreieres und aussageloses habe ich in den letzten Jahren nicht gelesen.

Aero Test, auch nicht wirklich.
Alles in allem ein eher unterdurchschnittliches Heft diesesmal.

Windstoppersoftshell Überschuhe wenn es schüttet na dann viel Spaß :D

la devinette
10.09.2015, 22:26
Die verknappte Wiederverwertung längerer Beiträge in den kleinen Fluchten ist immer wieder mau. Kaum Infos, keine Tourenbeschreibung wie im klassischen Reiseteil und die als NS-Schulungszentrum Anlage Vogelsang als "spektakuläre Ordensburg" zu bezeichnen, ist grob gesagt eine Frechheit.

Gravelbikes, joa, kann man machen. Obwohl mir die meisten Modelle so vorkommen wie Crosser mit Komfortgeo und breiteren Straßenreifen. Das Spinnendiagram ist immer noch überflüssig.

Der Aero-Test war wichtig um zu zeigen, daß auch Swiss Side nur mit Wasser kocht. Der aufgeblasene Test von vor einem Jahr oder so war also überflüssig.

Die versteckte Werbung, aka Produktvorstellung ist immer sehr, sehr ärgerlich. Entweder ein Test oder nicht ins Heft. So einfach. Die labbrigen Überschuhe von Vaude wären in jedem Test bei 9 von 10 Testern durchgefallen. Wird nicht besser so was, auch wenn es immer alle paar Ausgaben wiederholt (Klamotten für die dunkle Jahreszeit vor einer schwarzen Wand fotografiert, um zu zeigen "wie sie im Dunkeln angestrahlt aussehen" als kleinen Tiefpunkt zB :rolleyes: ).

Die Pro-Mechaniker haben es wohl nicht mehr in die Tour de France Ausgabe geschaft. Braucht es nicht da ohne Substanz.

Gut war diesmal in der Werkstatt die angegebenen Drehmomente von den wichtigesten Teilen der drei großen Gruppen-Anbieter. Mehr davon!

US-Pro-Szene und Lisa Brennauer-Artikel waren gut, ebenso das Interview mit Tony Martin.

Könnt ihr nicht mal der TdF-Berichterstattung so viel Platz und Liebe einräumen wie dem Artikel über das Granfondo San Gottardo? Irgendwie habe ich mich veräppelt gefühlt. So viel Text und große Bilder hatte die TdF bei euch nicht in den letzten drei Jahren. Überdenkt das mal bitte!

Mal sehen wie die nächste Ausgabe wird. Liegt ja schon in einer Woche bei den Abonenten ...

Gilgamesch
13.09.2015, 15:43
Da stellt ein Leser die Frage, ob breitere Reifen einen größeren Rollwiderstand haben, und tour gibt – in traditioneller tour-Manier – mal wieder eine Antwort, die dehnbarer ist als ausgelaugter Kaugummi. Und damit eigentlich wertlos.

Die wahrheitsgemäße Antwort hätte lauten müssen: ja.
Weniger Luftdruck, mehr Verformung/mehr Walkarbeit; dazu noch mehr Masse, größere Windangriffsfläche etc.
Stattdessen wird mal wieder um den heißen Brei herumgeredet.

Der Rollwiderstand nimmt zu, wenn man den Druck senkt. Bei guten Reifen aber nicht sehr stark.
Eine verwertbare Aussage, nicht wahr?
In welcher Dimension bewegt sich wohl diese Zunahme?

Er rollt besser – oder zumindest nicht schlechter – als ein schmaler (…)
Nicht schlechter! Glückwunsch! Das ist technischer Fortschritt… :rolleyes:

Über den Druck ist das Verhalten des breiten Reifens in einem weiten Bereich einstellbar, er ist daher vielseitiger zu nutzen als ein schmaler Reifen.
Ich habe keinen Zweifel daran, dass dieser, ähem, Vorteil breite Anwendung findet…. :(
Der aerodynamische Nachteil der Breitschlappen lässt sich natürlich durch ebenso breite Aero-Felgen kompensieren, klarer Fall. Die wiegen aber zwangsläufig auch wieder mehr. Und der vielgepriesene Segeleffekt existiert nur im Windkanal. In der Natur tritt Wind allgemein böig auf…
Und wer den Komfort überwiegend vom Reifen abhängig macht, sollte einmal überlegen, was da falsch läuft.

Miro
14.09.2015, 23:05
Eine kurze Frage - ist es normal, dass ich im Browser schon die Ausgabe 10 lesen kann, während in der iPad-App die Ausgabe 9 als letzte angezeigt wird? Das Oktober-Heft soll ja auch erst am 23.9. erscheinen... :)